macOS High Sierra Suche: Sync-Software mit Support für SMB (Alternative zu GoodSync/SyncToy)

Diskutiere das Thema Suche: Sync-Software mit Support für SMB (Alternative zu GoodSync/SyncToy) im Forum Mac OS X & macOS. Kennt jemand eine gute Alternative zu GoodSync? Hintergrund: ich muss zwischen einem Server in Deutschland, auf den...

mj

mj

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.482
Kennt jemand eine gute Alternative zu GoodSync?

Hintergrund: ich muss zwischen einem Server in Deutschland, auf den ich via VPN und SMB zugreife und meinem Mac hier in Austin diverse Ordner synchron halten. Für einige Ordner reicht mir eine einfache unidirektionale Synchronisation, die ich theoretisch über "rsync -a --delete" erreichen würde, für andere benötige ich allerdings bidirektionale Synchronisation: Die tagsüber in DE geänderten Dateien müssen in der früh auf meinen Mac synchronisiert werden, meine tagsüber in US geänderten Dateien müssen anschließend wieder zurück auf den Server übertragen werden. Das ganze soll automatisch zeitgesteuert passieren, also nicht nach jeder Änderung sondern beispielsweise alle x Stunden. Auf meinem Windows-System hab ich diese Aufgabe mit Hilfe von SyncToy gelöst, das hat mir jahrelang hervorragende Dienste geleistet.

Das funktioniert an sich mit GoodSync fast schon, allerdings bin ich damit noch nicht zu 100% zufrieden.
  1. Es ist furchtbar lahm. Aktuell habe ich zwei Sync-Jobs eingerichtet: einen für ein Verzeichnis mit knapp 160 Dateien, einen für ein Verzeichnis mit knapp 5.100 Dateien. Bei letzterem läuft allein die Analyse schon mehrere Stunden, die anschließende Übertragung dann mehrere Minuten auch wenn nur wenige Dateien geändert sind und nur wenige KB übertragen werden müssen.
  2. Sehr häufig bricht GoodSync nach der Analyse mit einem vermeintlichen "Error" ab, zeigt aber dann nichts konkretes an.
  3. Die Kosten sind bei GoodSync unverhältnismäßig hoch, da ich zwei Macs habe und somit zwei Lizenzen für jeweils $30 bräuchte. Die kostenlose Version ist aufgrund der Beschränkung auf 100 Dateien für mich leider nichts.
Die Software darf sehr gerne etwas kosten, allerdings sind mir persönlich die $60 für GoodSync zu viel. $30 würde ich zahlen, da GoodSync die Lizenz allerdings pro System berechnet und ich somit zwei bräuchte ist es leider nichts. Kennt jemand eine Alternative, die folgende Anforderungen erfüllt:
  • Selektive Synchronisation zwischen einer SMB-Freigabe und einem lokalen Ordner (selektiv heißt: nicht sämtlicher Inhalt der Freigabe sondern nur bestimmte Ordner darin mit Ausschlusskriterien). Alternativ zu SMB würde auch SSH/SFTP funktionieren.
  • Performance muss stimmen! SyncToy schafft die Synchronisation der Ordner in wenigen Minuten, selten läuft es mal länger als 30 Minuten. GoodSync ist teilweise nach einem 8-stündigen Arbeitstag noch nicht fertig mit der Analyse!
  • Automatische Synchronisation im Hintergrund, zeitgesteuert alle x Stunden.
Danke für die Tipps.
 
mj

mj

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.482
Update: ich bin soeben noch auf FreeFileSync gestoßen, hat jemand damit bereits Erfahrung? Den kleinen Ordner mit 160 Dateien schafft das Programm in weniger als 60 Sekunden abzugleichen, zzgl. eventuelle Übertragung. GoodSync braucht hierfür über 5 Minuten.
 
ThoRo

ThoRo

Mitglied
Mitglied seit
22.08.2005
Beiträge
857
Alternativvorschläge habe ich leider keine, da ich mit GoodSync gut zufrieden bin. Gerade mal nach dem letzten Sync geschaut: 3.350 Dateien in 4:35 Minuten abgeglichen und per SFTP transferiert - allerdings als Sicherung, nicht als Synchronisierung - was aber bei der Analyse keine Unterschied machen dürfte. Vielleicht schaust Du noch mal in den Optionen nach, ob es da noch irgendetwas zu optimieren gibt...

Der Preis für GoodSync relativiert sich übrigens: eine Einzelplatzversion wird momentan verschenkt ;-)
https://sharewareonsale.com/?os=mac&redirected=1
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dodo4ever und mj
mj

mj

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.482
Danke für den Tipp, ich hab mir gleich mal eine besorgt damit ich in Ruhe länger testen kann als der eigentliche Testzeitraum von GoodSync läuft. Ich hab vorhin mal testweise von SMB auf SFTP umgestellt und es ist gleich deutlich schneller geworden. Die Analyse des 160-Dateien-Ordners läuft jetzt in knapp über einer Minute ab.

Allerdings ist FreeFileSync noch immer deutlich schneller...
 
BlueDevilHH

BlueDevilHH

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2008
Beiträge
923
Ich bin mir nicht sicher, aber kommt ChronoSync da infrage?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: jteschner
Olivetti

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.648
wenn du das einmal einrichten kannst und nicht viele änderungen an der konfiguration vorkommen, würde ich mir unison oder lftp (mirror/queue/at) anschauen.
 
mj

mj

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.482
Ich muss die Leiche hier mal eben ausbuddeln. Müffelt zwar schon bisschen, ist aber noch gut.

Nachdem GoodSync mit der Ende April erschienenen Version 11 das Abomodell eingeführt hat ($30 pro Jahr um Ordner zu synchronisieren :hamma:) und dauerhafte Lizenzen nicht mehr angeboten werden, werde ich wohl bald wieder vor derselben Frage stehen: was tun? Hat sich in den vergangenen zwei Jahren hier etwas getan, oder ist die Auswahl an brauchbaren GoodSync-Alternativen noch immer recht eingeschränkt?

Was ich brauche:
  • Bidirektionale selektive Synchronisation via SMB, SSH oder NFS
  • Löschungen müssen synchronisiert werden
  • Abgleich muss flott laufen (wenige Minuten), automatisiert im Hintergrund starten und zuverlässig sein
Was ich nicht brauche:
  • Synchronisation über eine Public Cloud - ist in diesem speziellen Fall nicht möglich
  • Synchronisation über private Cloud (NextCloud/OwnCloud) - auch das ist in diesem speziellen Fall nicht möglich
Ein Abo ist ausgeschlossen, die Software darf aber selbstverständlich gerne etwas kosten.
 
Olivetti

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.648
laufen denn die alten goodsyncs <v11 dann nicht mehr?

obli-empfehlung: syncthing
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mj
B

bowman

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2003
Beiträge
2.610
...habe zwar keine eigenen Erfahrungen damit, soll aber ganz gut funktionieren:
https://www.resilio.com/individuals/

Allerdings muß dazu Resilio auf allen beteiligten Geräten installiert sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mausfang
diver68

diver68

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2011
Beiträge
431
Ich benutze schon seit langem SyncFolders um meine iCloud Daten mit dem Synology NAS zu synchronisieren.
 
mj

mj

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.482
laufen denn die alten goodsyncs <v11 dann nicht mehr?
Noch laufen sie, allerdings kann man keine neuen Lizenzen mehr erwerben sollte man zusätzliche Geräte brauchen und laut Hersteller gibt es nur noch 6 Monate lang Updates für v10. Potenziell ist es also möglich, dass die Software in 6 Monaten aufhört zu funktionieren weil sie durch ein OS-Update von Apple oder Microsoft inkompatibel wird. Ich könnte dann zwar zwei meiner drei bestehenden Lizenzen kostenlos auf v11 upgraden, würde damit aber die v10-Lizenzen verlieren und sie dauerhaft in ein Abo umwandeln, das nach einem Jahr abläuft. Und eine Möglichkeit, ein Update zu erwerben das kein Abo ist, gibt es leider nicht. Daher will ich mir lieber vorher Gedanken darüber machen und rechtzeitig den Absprung machen ;)

Danke für die vielen Tipps, ich werde mir die Software in den kommenden Wochen auf alle Fälle anschauen und vergleichen. Und wer noch weitere Vorschläge hat jederzeit gerne, ich habe ja glücklicherweise ja noch etwas Zeit ehe es akut wird.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Olivetti
M

marcel90

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2016
Beiträge
311
Ich nutze auf meinen Systemen schon relativ lang FreeFileSync. Bin damit bisher sehr zufrieden.
 
lisanet

lisanet

Mitglied
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
1.786
Im Prinzip kann man das auch mit Bordmitteln lösen: rsync gehört ja zum Betriebssystem schon dazu.
Mit rsync ist keine bidirektionale Synchronisierung möglich. Das ist aber gewünscht.
 
mausfang

mausfang

Mitglied
Mitglied seit
04.08.2016
Beiträge
1.530
Ich nutze beide vorgeschlagenen Tools:
  • FreeFileSync für lokale Synchronisierung (ich finde es toll, dass man damit einfach eine Versionierung erreichen kann)
  • Resilio für standortübergreifende Realtime-Synchronisierung
Mit beiden Tools hatte ich noch keine nennenswerten Probleme. Benchmarks habe ich noch keine gemacht. Auch unlösbare Konflikte hatte ich noch keine.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Madcat

Madcat

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2004
Beiträge
15.219
Hintergrund: ich muss zwischen einem Server in Deutschland, auf den ich via VPN und SMB zugreife und meinem Mac hier in Austin diverse Ordner synchron halten. Für einige Ordner reicht mir eine einfache unidirektionale Synchronisation, die ich theoretisch über "rsync -a --delete" erreichen würde, für andere benötige ich allerdings bidirektionale Synchronisation: Die tagsüber in DE geänderten Dateien müssen in der früh auf meinen Mac synchronisiert werden, meine tagsüber in US geänderten Dateien müssen anschließend wieder zurück auf den Server übertragen werden. Das ganze soll automatisch zeitgesteuert passieren, also nicht nach jeder Änderung sondern beispielsweise alle x Stunden. Auf meinem Windows-System hab ich diese Aufgabe mit Hilfe von SyncToy gelöst, das hat mir jahrelang hervorragende Dienste geleistet.
Ich würde das mit dem Carbon Copy Cloner lösen, da ich davon ne Lizenz hab. Für morgens würde ich einen Plan anlegen, der die Daten von Deutschland nach US synct, für Abends einen Plan der die Daten von US nach Deutschland synct. Wäre vielleicht auch eine Idee (falls du vielleicht den CCC hast) ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
S

steve it

Mitglied
Mitglied seit
26.05.2009
Beiträge
814
Hat jemand das genannten Syncthing im Einsatz?
 
Olivetti

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.648
ja.
 

Ähnliche Themen

heldausberlin
Antworten
13
Aufrufe
331
heldausberlin
heldausberlin
E
Antworten
3
Aufrufe
379
WeDoTheRest
WeDoTheRest
EMG1969
Antworten
3
Aufrufe
247
EMG1969
EMG1969
Oben