Suche nach >1TB Sekundärplatte für MBP

Semmi

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.02.2010
Beiträge
530
In meinem 2011 13" MBP habe ich eine SSD und HDD verbaut. Die HDD ist die Western Digital Scorpio Blue WD7500BPVT. Für mich ist es die optimal sekundäre Festplatte, da diese nach sehr kurzer Zeit einfach wieder abschaltet. Ich höre die Festplatte also nur, wenn darauf zugriffen wird. Diese Funktion kommt auch nicht durch das OS - siehe diverse Threads hier.

Jedenfalls werden die 750GB einfach zu klein und ich benötige eine größere Platte. Dabei möchte ich die oben genannten Eigenschaft auf jeden Fall behalten! Doch welche Platte kann ich nehmen? Oder sollte ich vielleicht warten, weil es demnächst mehr 2,5" Platten mit mehr als 1TBneue geben wird?

Western Digital bietet z.B. 2 Varianten von den Scorpio Blue mit 1TB an. Die WD10JPVT und die WD10TPVT. Wo liegt bei diesen Platten der Unterschied?
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Mit mehr als 1TB wird es schwierig, da du die Platten aufgrund ihrer Bauhöhe nicht unterbringen kannst.
Da musst du tatsächlich warten, bis eine höhere Integration/Datendichte pro Scheibe erreicht wird.


Edit: Der Unterschied der beiden genannten Platten ist laut Google die unterschiedliche Bauhöhe.
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Falsch; bis zu 12,5 mm passen in den HDD-Slot.
 
Oben