suche Fernzugriff...

Diskutiere das Thema suche Fernzugriff.... Moin, hoffe in diesem Forum richtig zu sein... Teamviewer und AnyDesk habe ich probiert, klappt...

Dirkb69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
247
Moin, hoffe in diesem Forum richtig zu sein...

Teamviewer und AnyDesk habe ich probiert, klappt aber nicht!
Ich möchte mit meinem alten (10 Jahre) iMac einen Uhralten PC fernsteuern.
Angeblich geht das mit Teamviewer, aber nur mit extrem teurem Account...
AnyDesk hat keine 32 bit Version mehr! Auf dem Uhralt PC muss aber w2k drauf bleiben!
Gibt es Mitbewerber, die alle Systeme komplett unterstützen? Den " Schnickschnack" den die Beiden angesprochenen können, benötige ich nicht...

Vielen Dank schon mal!

LG

Dirk
 

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.515
VNC Server einrichten!

Ich nutze https://jumpdesktop.com/
Ob die Windows-Application mit Windows 2000 funktioniert weiß ich nicht.
Jump Desktop kann sich aber auch mit VNC Verbinden.
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.726
Klar geht das mit TeamViewer. Für Privatanwender ist es kostenlos. Nur professionelle Nutzung durch Firmen kostet Geld.
 

Dirkb69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
247
VNC Server einrichten!

Ich nutze https://jumpdesktop.com/
Ob die Windows-Application mit Windows 2000 funktioniert weiß ich nicht.
Jump Desktop kann sich aber auch mit VNC Verbinden.
auch für Windows 2000?
Edit: Teamviewer bis Version 8 funktioniert unter Windows 2000

hab das hier noch gefunden...
RealVNC 5 geht auch noch mit Win2k
https://www.pc-magazin.de/download/realvnc-free-edition-553477.html
auch für Windows 2000?
Edit: Teamviewer bis Version 8 funktioniert unter Windows 2000

hab das hier noch gefunden...
RealVNC 5 geht auch noch mit Win2k
https://www.pc-magazin.de/download/realvnc-free-edition-553477.html
Klar geht das mit TeamViewer. Für Privatanwender ist es kostenlos. Nur professionelle Nutzung durch Firmen kostet Geld.
Die Version 8 läuft auf W2k, kann aber nicht mit Version 14 dauf zugreifen! Wenn ich die englische Fehlermeldung richtig verstehe, wird das nie gehen! Oder nur mit einer Bezahlversion...
Jumpdesktop: Requires Windows 7 or later
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.726
Das mit der alten Version kann natürlich sein dass das nicht geht.
Dann doch mal die VNC Variante ausprobieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Dirkb69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
247
Fehlermeldung:
VNC Server ist nicht ordnungsgemäß lizenziert.

Bis zur Anwendung eines gültigen Lizenzschlüssels werden keine Verbindungen zugelassen.

Die kostenfreie Version scheint auch hier nicht zu funktionieren...
 

Dirkb69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
247
Dann werde ich meinen Hintern doch zu dem alten Rechner hin bewegen müssen...

Trotzdem vielen Dank!
 

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
das alte 1er tightvnc sollte sicher noch auf win2k laufen.
 

Dirkb69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
247
Auf W2k läuft eine Serverversion!
Ich kann nicht ohne Registrierungscode drauf zugreifen...
 

Zitlo

Mitglied
Mitglied seit
28.05.2005
Beiträge
1.426
RDP?
 

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.515
Warum schreibst du nicht dass du Windows 2000 Server am start hast?

Dann kannst du RDP Nutzen!

das wird übrigens Mac-Seitig auch von Jumpdesktop unterstützt.
 

Dirkb69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
247
Nein, ist W2k ohne Server!
Ich meinte die Serversoftware von VNC!
 

Olivetti

Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
nimm tightvnc 1.3x und installier das auf den w2k, dann kannst du via irgendwas-vnc-viewer darauf zugreifen.

vorher den alten vncserver natürlich deinstallieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.515
Remote Desktop gibt es erst ab Windows 2000 Server.

p.s.:
Wenn der PC wirklich so Uralt ist würde ich darüber nachdenken, den beizeiten in eine Virtuelle Maschine zu überführen.

Es ist ja kaum noch hardware zu bekommen, die windows 2000 nativ ausführen kann.
Das haben wir mal mit Windows NT4 gemacht. Ersatzteile gab es nicht mehr und die VM konnte danach auf jedem billigen Aldirechner laufen...

Und VMware bietet z.b. auch direkten Fernzugriff auf die Virtuelle Maschine. (unabhängig vom Gastsystem)
 

Dirkb69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
247
mit VM habe ich noch nie gearbeitet! Ich nehme den Pentium 166MMX mit 128MB Ram und W2k um ein DOS Programm für eine alte SPS aus zu führen. Kommunikation per Sserielle Schnittstelle...
Mit virtuell hatte ich das noch nie: bin eher real...
 

Dirkb69

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
247
teste aber gleich noch die Variante von @Olivetti
 

Ähnliche Themen

Oben