• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Studentenrabatt

OSX0410

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.07.2002
Beiträge
872
Ja, ich habe es geschafft, meine Schwester will sich jetzt auch einen Mac kaufen. Und das ist auch gut so. Die Frage ist, ob sie als Studentin Nachlass und wenn ja wo und wieviel bekommt. Hat da jemand Erfahrung?
 

mailto-sven

Mitglied
Mitglied seit
14.12.2002
Beiträge
80
schau mal in den Apple Store auf der Website, da steht oben in der Navigation rot "Bildung". Ich habe alle meine Apple Software so stark verbilligt bekommen. Aber trotzdem würde ich den Preis mit Mactrade.de oder cyberport.de vergleichen.

ciao,
Sven
 

gaianchild

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
1.786
BilligBillig

Schau mal auf http://www.macatcampus.de

Mit dem Passwort XXXXXXXXX kommst du auf deren Shop.

Da gibt´s das PB12" beispielsweise in der normalen Konfiguration zZt. für 1944,00 EUR anstatt für 2.202,84 im AppleStore oder 2092,64 im AplleStore Bildung.

War das billigste was ich gefunden hatte, musste jedoch auf den AppleStore Bildung zurückgreifen, da die als einzige meine BTO-Konfiguration liefern können.

Aber das PB12" wird dich ja eh nicht so besonders interessieren wegen der "billigen Tastatur"
;) *scherz!*

gaianchild

[*edited* habe das passwort oben "zensiert". mehr dazu weiter unten im thread...]
 
Zuletzt bearbeitet:

Fidel42

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2003
Beiträge
160
macatcampus

Hi Leute.

macatcampus ist ja wirklich unschlagbar günstig. Ich habe vor mir ein ibook zuzulegen. Hat irgendwer Erfahrungen mit macatcampus gemacht?

Grüsse

Peter
 

christians

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
202
Bis 31.3. gibt es im Bildungsshop bei apple ein Winterspezielangebot.
Alle iBooks (gings eigentlich um iBooks?) 232 billiger als der normale Preis - das ist weit unter dem "normalen Studentenpreis"

chris
 

Fidel42

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2003
Beiträge
160
Winterpaket

Damit bin ich aber immernoch teurer als bei macatcampus. Die haben das ibook für 1422 Euro, statt für 1622.
 

mj

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.743
Kommt es euch bei diesem MacAtCampus nicht etwas komisch vor, dass man ein Passwort braucht um in den Onlineshop zu kommen? Und dass es von der Uni Stuttgart ist? Ich will ja niemandem auf den Schlips treten, aber ich befürchte fast, dass dieser Shop nur für Studenten besagter Universität ist.
 

christians

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
202
Re: Winterpaket

Der Preisvergleich ist hier nicht gut darzustellen. Wer interesse hat, kann mir mailen und ich schick eine Excell/OpenOffice-Datei zu.

chris
 
Zuletzt bearbeitet:

christians

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
202
Original geschrieben von D'Espice
Kommt es euch bei diesem MacAtCampus nicht etwas komisch vor, dass man ein Passwort braucht um in den Onlineshop zu kommen? Und dass es von der Uni Stuttgart ist? Ich will ja niemandem auf den Schlips treten, aber ich befürchte fast, dass dieser Shop nur für Studenten besagter Universität ist.
 

Jeder Student kann da "mitmachen". Hab per Mail nachgefragt!

christian
 
Zuletzt bearbeitet:

christians

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
202
Hier mal eine kopie der eMail von macatcampus:
Hallo,
wir bekommen öfter Anfragen wie Deine /Ihre.
Deshalb haben wir diese Antwortmail vorbereitet.


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wir sind eine Gruppe von MacUsern aus dem Bereich der Universtität Stuttgart und haben diese Aktion vor längerer Zeit gestartet um als Selbshilfegruppe günstig unsere Macs einzukaufen. Die Zeit vergeht und unsere Gruppe und die Zahl der Unterstützer wächst. Jetzt haben wir auch an der HAW in Hamburg ein festes Standbein....

... und demnächst folgt...

Wer hat Lust, an "seiner" Hochschule für "unseren Mac" aktiv zu werden? Herzlich willkommen!

Unsere Aktion ist exclusiv von und für Studierende und deren Dozenten, sowie Lehrer. Selbstverständlich können auch wissenschaftliche Mitarbeiter partizipieren.

Als Nachweis der Zugehörigkeit zu dieser Gruppe benötigen wir eine Studienbescheinigung (PDF) oder einen Nachweis der Beschäftigung an einer Hochschule.

Als Selbsthilfe-Einkaufsgemeinschaft "leben" wir von der aktive Unterstützung der Teilnehmer an dieser Aktion . Manche/r übernimmt dabei umfangreiche Aufganben (wie z. B. die Pflege der Website oder der internen Online-Preisinfomation, andere beschränken sich darauf an der eigenen Hochschule die jeweils aktuellen Flugblätter am Schwarzen Brett anzubringen oder auch "nur" KommillitonInnen über die eigene Erfahrungen mit dem Mac zu berichten und / oder im Bedarfsfall auch ein paar Tips zur Arbeit mit dem MAC zu geben. Das Maß des Engagements für die Gemeinschaftsaktion muß jeder selbst bestimmen. Alles ist freiwillig und unentgeltlich.

Mit der Teilnahme an unserer Gemeinschaftsaktion verpflichtet sich ("moralisch") der Teilnehmer grundsätzlich zu einer (von Ihm gewählten und von Ihm bestimmten) aktiven Unterstützung. Selbstverständlich machen wir darüber keine Kontrollen, sondern setzen auf die Kraft der Solidarität. Miteinander - füreinander.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Um den Zeitaufwand zu reduzieren haben wir unsere Aktion ins Web (www.MACatCampus.de) gestellt. Unserer Online-Preisinformation ist selbstverständlich passwortgeschützt:

Button "Hardware", ...dem weiteren Dialog folgen und dann:

[Passwort]

Bitte respektieren:
Die Nutzung des Passwortes ist nur uns und obigem Personenkreis gestattet!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Auf unserer Preisinformationsseite besteht die Möglichkeit Ware auszuwählen und eine Wunschliste zusammenzustellen und abzuschicken. Ob man das mit dem Button "Angebotsanfrage" oder "Bestellung" losschickt ist egal!

Wir behandeln jede Auswahl als Wunschliste und melden uns per email um die Sache definitiv zu klären (niemand bekommt irgendwelche versehentlich angeklickte Berge von Harware oder irgendwelchen sonstigen Unsinn!! - eben nur eine Antwortmail) und bitten dabei um die Studienbescheinigung / Lehrnachweis. Ohne das gute Stück geht leider nichts. Wir bitten dafür um Verständnis.

Wir prüfen dabei lediglich ob der Besteller zum Kreis der Teilnahmeberechtigten gehört. Trifft dies zu und der Bestellwunsch ist klar definiert, geben wir die Daten an den zuständigen Aktionspartner weiter.
Verkauf / Lieferung / Rechnungsstellung erfolgt per UPS-Nachnahme (ggf. nur die Anzahlung) durch unsere jeweiligen Aktionspartner (AppleCenter).

Hinsichtlich der Produktspezifikationen verweisen wir auf die Datenbätter der Hersteller. Hinsichtlich der Geschäftsbedingungen verweisen wir auf die AGBs der jeweiligen Aktionspartner.

Es ist nicht verboten die Gerätschaft später einmal professionell einzusetzen, aber man muß den Studentenstatus zum Bestellzeitpunkt nachweisen und erklären, daß man das Gerät vorwiegend für die Ausbildung einsetzt. So will es Apple und da hat noch niemand widersprochen. Warum auch?
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Bei Wünschen zur Finanzierung der Geräte werden natürlich noch weitere Unterlagen benötigt, aber das führt hier zu weit. Selbstverständlich werden alle Angaben dabei vertraulich gehandhabt.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Verkauf / Lieferung / Rechnungsstellung erfolgt per UPS-Nachnahme (ggf. nur die Anzahlung) durch unsere jeweiligen Aktionspartner (AppleCenter).

Soweit für heute. Viel Erfolg beim Surfen und eine gute Wahl!


MfG

Margita und Reinhold Johrendt
für Mac@Campus
MacFreunde an der Universität Stuttgart
MacFreunde an der HAW Hamburg


P.S.: Wir freuen uns über jede und jeden Helfer, der unsere Flugblätter an seiner Hochschule an schwarze Bretter pint oder sonstwie unter die Leute bringt. Damit kann jeder MacUser etwas für seine Plattform erreichen. Das Motto ist: Flagge zeigen! ... und zwar möglichst flächendeckend, denn der MAC ist überall.

Wir brauchen nur eine email und die Angabe welche Hochschule Du / Sie mit Flugblättern versorgst / versorgen.
 
Zuletzt bearbeitet:

gaianchild

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
1.786
Passwort

Mir war nicht bewusst, dass ich das Passwort für macatcampus nicht weitergeben durfte. Ich habe jetzt das Passwort in meinem Post weiter oben wieder gelöscht. Jeder Student kann jedoch bei macatcampus das Passwort anfordern.

gaianchild
 

metac0m

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2003
Beiträge
105
Re: Passwort

Original geschrieben von gaianchild
Mir war nicht bewusst, dass ich das Passwort für macatcampus nicht weitergeben durfte. Ich habe jetzt das Passwort in meinem Post weiter oben wieder gelöscht. Jeder Student kann jedoch bei macatcampus das Passwort anfordern.

gaianchild
 
du kannst davon ausgehen, dass die verbreitung des passworts nicht so stark war bisher. ;)
es existiert nur, damit nicht jeder einfach so die preise abcheckt und die differenzen sieht. denn das würde ja jeder gerne ausnutzen.

wobei mir persönlich das passwort nicht so schnell aus dem sinn gehen wird. dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin...
 

gaianchild

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
1.786
Re: Re: Passwort

Original geschrieben von metac0m
 
wobei mir persönlich das passwort nicht so schnell aus dem sinn gehen wird. dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin...
 

Hehe, da haste wohl wahr :D

gaianchild
 

gruenlich!

Mitglied
Mitglied seit
08.01.2003
Beiträge
170
Also was das Winterpaket im Apple Store angeht, dann sind das doch meines Erachtens gestaffelte Nachlässe?! Das bedeutet, daß das ibook in der teuersten Konfiguration um EUR 242 billiger wird. Beim Einsteiger-ibook ist der Nachlaß fast unscheinbar. So hab´ich das verstanden.
 

christians

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
202
Original geschrieben von gruenlich!
Also was das Winterpaket im Apple Store angeht, dann sind das doch meines Erachtens gestaffelte Nachlässe?! Das bedeutet, daß das ibook in der teuersten Konfiguration um EUR 242 billiger wird. Beim Einsteiger-ibook ist der Nachlaß fast unscheinbar. So hab´ich das verstanden.
 

Zitat von der apple-WebseiteApple-Webseite:

1. Dieses Angebot berechtigt einen qualifizierten Einzelkunden aus dem Bildungsbereich (hierin definiert), der zwischen dem 16. Januar 2003 und dem 31. März 2003 einschließlich in einem teilnehmenden Apple Store Bildung (Einzelpersonen) ein qualifiziertes iBook erwirbt zu einem Rabatt von ¤ 232 in Deutschland und ¤ 240 in Österreich (inkl. MwSt.) pro qualifiziertem Einkauf.
Wobei dieses Angebot auf das 14er iBook beschränkt ist. Meine vorherigen Posts habe ich entsprechend verbessert!!!
chris
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Fidel42

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2003
Beiträge
160
Passwort

Wegen den Preisen ist das mit dem Passwort ist schon eine gute Sache, allerdings habe ich dasselbe Passwort bekommen, wie es oben im Chat genannt wurde.

Das mit den Preisen habe ich nicht so genau verfolgt, ich weiß nur, dass ich mir vorhabe ein iBook 12" zu kaufen und das ist mit derselben Ausstattung (512MB Ram und Airport) günstiger ist als bei Mactrade.de (zwar nur ca. 40 Euro) aber immerhin und auch günstiger als beim Apple Store Bildung.

Was ich auch sehr vorteilhaft bei macatcampus.de finde ist, dass über ein reguläres Apple Center geordert wird. Man hat also im Notfall im Gegensatz zum Internetkauf einen Ansprechpartner.

Klar, es gibt auch bei Apple und mactrade Supporthotlines, aber ich bin da doch noch vom alten SChlag und bevorzuge ein Ladenlokal mit Menschen mit denen ich direkt reden kann.
 

Hackepeter

Mitglied
Mitglied seit
04.12.2002
Beiträge
94
muss auch noch meinen Senf dazu geben:
Bei www.playmax.de gibts auch ganz gute EDU-Preise. Allerdings weiss ich nicht, ob das Angebot nur bei Direktabholung gilt und was an Versandkosten noch dazukommt.

Die Zeit zum Switchen kommt für mich immer näher, nur die Kohle fehlt noch :D
Gruss aus Berlin
 

christians

Mitglied
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
202
Da nicht jeder die alten Posts nochmal liest, ich hab ne kleine Tabelle mit iBook- und Zubehörpreisen.
Wer interesse hat, schickt mir eine Mail.

Es sind noch nicht von jedem Shop alle Preise drin, aber für den Überblick nicht schlecht. zB hat Gravis im Vergleich zum AppleStore gar nicht so schlechte Preise wie ich dachte... Es kann sich also doch lohnen direkt vor Ort zu kaufen (Ansprechpartner etc)

Hier mal die Minimalpreise (ohne Porto)
12"Combo: 1422 EUR
512MB RAM: 110 EUR
Airport: 85 EUR
==========================
Summe: 1617 EUR

chris


chris