Standalone-Apps der Apple Watch Series 5 LTE

Nexus6

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.02.2020
Beiträge
21
Hi zusammen, lasst uns in diesem Tread über Standalone-Apps austauschen - also Apps, die über netzbasierte (NFC, LTE, etc.) oder GPS - auch bei ausgeschaltetem iphone funktionieren.
Welche kennt ihr, welche sind neu oder angekündigt und auf welche wartet ihr sehnsüchtig?
 

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.185
Warum? Du kannst ja gerne konkrete Fragen stellen, aber einen Thread für "Reden wir über irgendwelche Apps im Store" halte ich für wenig zielführend.
Und warum hast du dir für einen Sammelthread einen neuen User angelegt?
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.085
Also ich finde die Idee gar nicht so schlecht, speziell über Stand-Alone-Apps zu reden. Allerdings müsste erst mal klar sein, was genau darunter zu verstehen ist. Inzwischen sind alle Watch-Apps zumindest stand-alone in dem Sinne, dass sie auch grundsätzlich laufen, wenn das iPhone aus ist (anders, als das noch in watchOS 1 war). Hier sind aber wohl eher Apps gemeint, die irgendeine Online-Funktionalität beinhalten und diese über die Watch-eigene LTE-Verbindung nutzen können. Solche Apps sind tatsächlich gar nicht so leicht zu erkennen, denn die App-Beschreibung gibt dazu oft wenig her.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nexus6

icritter

Mitglied
Mitglied seit
29.11.2019
Beiträge
220
Warum? Du kannst ja gerne konkrete Fragen stellen, aber einen Thread für "Reden wir über irgendwelche Apps im Store" halte ich für wenig zielführend.
Und warum hast du dir für einen Sammelthread einen neuen User angelegt?
Warum kann man nicht mal Ideen von anderen nicht so stehen lassen und wenn es einen nicht interessiert ignorieren?
Sammelthreads gibt es hier genügend und machen auch Sinn.

Warum darf er sich nicht anmelden um seine Beitrag zu veröffentlichen?!?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nexus6

noodyn

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.185
Warum darf er sich nicht anmelden um seine Beitrag zu veröffentlichen?!?
Darf er ja, sag doch gar nix anderes. Ich wundere mich nur, dass man dafür eine neue ID verwendet. In der Regel nutzt man ein Forum nicht um direkt als ersten Eintrag einen Sammelthread zu erstellen. Daher die Theorie, dass es schon eine anderen Account gibt, dieser aber nicht für den Sammelthread herhalten soll.
Warum kann man nicht mal Ideen von anderen nicht so stehen lassen und wenn es einen nicht interessiert ignorieren?
Warum möchtest du Diskussion verbieten?
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Um mal direkt auf die Frage des TO einzugehen:

Die meisten Apple eigenen Apps können unabhängig vom iPhone genutzt werden. Bei einigen aber nur mit lokal auf der Watch gespeicherten Dateien.

Mir bekannte Dritt-Apps, die unabhängig vom iPhone laufen sind
CALC
ON AIR
Pocket Liga
Tagesschau
WorkOutDoors
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nexus6

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.085
Um mal direkt auf die Frage des TO einzugehen:

Die meisten Apple eigenen Apps können unabhängig vom iPhone genutzt werden. Bei einigen aber nur mit lokal auf der Watch gespeicherten Dateien.
Wie gesagt, ALLE Apps, die "neuer" sind (seit Erscheinen von watchOS 3?), müssen unabhängig vom iPhone nutzbar sein. Das ist von Apple so verpflichtend vorgegeben. Als Kriterium für die Diskussion taugt das also nichts. Es kann somit nur um Apps gehen, die Online-Daten brauchen und diese ohne verbundenes iPhone, nur über LTE nutzen können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nexus6

helmut48

Mitglied
Mitglied seit
02.06.2015
Beiträge
170
Um mal direkt auf die Frage des TO einzugehen:

Die meisten Apple eigenen Apps können unabhängig vom iPhone genutzt werden. Bei einigen aber nur mit lokal auf der Watch gespeicherten Dateien.

Mir bekannte Dritt-Apps, die unabhängig vom iPhone laufen sind
CALC
ON AIR
Pocket Liga
Tagesschau
WorkOutDoors
Ich ergänze mal .....
Chirp, ein Twitter Client der wirklich toll gemacht wurde und völlig autark läuft!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nexus6

Nexus6

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.02.2020
Beiträge
21
"Es kann somit nur um Apps gehen, die Online-Daten brauchen und diese ohne verbundenes iPhone, nur über LTE nutzen können."

Ja, in diesem Sinne habe ich es gemeint. LTE auch in Verbindung mit GPS, NFC, Bluetooth etc.

@geWAPnet: Wir kennen uns noch aus den WAP-Zeiten - schön Dich hier zu treffen!

Apple Music, Shazam,WatchChat (WhatsApp) sind in diesem Sinne autark?
Wie schau es aus mit Navigation, klassische SMS, E-Mail?
 
Zuletzt bearbeitet:

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.085
@geWAPpnet: Wir kennen uns noch aus den WAP-Zeiten - schön Dich hier zu treffen!
Tja, lang ist's her. Die wenigsten wissen heute sicher noch, was WAP war.
Apple Music, Shazam,WatchChat (WhatsApp) sind in diesem Sinne autark?
Wie schau es aus mit Navigation, klassische SMS, E-Mail?
Alle System-Apps (wie Apple Music, Karten, Nachrichten, Mail) gehen natürlich in dem Sinn. Shazam, was ja inzwischen von Apple ist, genauso.
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
WhatsChat ist nicht autark, sondern funktioniert nur, wenn es mit WhatsApp auf dem iPhone verbunden ist.

Apple Music läuft zwar autark, aber eben auch nur eingeschränkt. Man kann meines Wissens nach z.B. mit der Watch keine Musik frei suchen, sondern ist auf die Listen der iPhone App angewiesen. Und das finde ich schon eine extreme Einschränkung.

Shazam braucht man eigentlich nicht mehr, seitdem man mit der Watch direkt Musiktitel über Siri identifizieren kann.

Bezüglich Navigation kommt man mit der Karten App im wahrsten Sinne des Wortes schon sehr weit. ;)

Übrigens, die Home App ist per Touchdisplay der Watch auch nur für die auf der entsprechenden iPhone App hinterlegten Favoriten bedienbar. Da geht dann erst mit Siri viel, viel mehr. Nur in Verbindung mit Siri würde ich sie daher als autark bezeichnen. Entsprechendes gilt für die Kalender App, da man ohne Siri keinen neuen Termin anlegen kann.
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.085
Apple Music läuft zwar autark, aber eben auch nur eingeschränkt. Man kann meines Wissens nach z.B. mit der Watch keine Musik frei suchen, sondern ist auf die Listen der iPhone App angewiesen. Und das finde ich schon eine extreme Einschränkung.
Man kann auf alle Alben seiner Mediathek (egal ob aus Apple Music oder abgeglichen) per Streaming von der Watch aus zugreifen. Das sind bei mir ca. 3000 Alben. Finde ich jetzt nicht so wenig. Aber ja, eine freie Textsuche in Apple Music ist von der Watch aus nicht möglich.
 

Nexus6

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.02.2020
Beiträge
21
Die E-Mail-Anwendungen "Mail" und "Canary" funktionieren bei mir nicht, wenn das iPhone sich im Flugmodus befindet. Sobald das iPhone wieder eine Datenverbindung über Bluetooth, WLAN oder LTE herstellen kann, können über die beiden Apps E-Mails empfangen und gesendet werden.
Das bedeutet, dass diese Anwendungen ausschließlich über eine Remote-Verbindung zum iPhone funktionieren!
Kann das bitte jemand bei ausgeschaltetem iPhone oder im Flugmodus ausprobieren?
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.085
Die E-Mail-Anwendungen "Mail" und "Canary" funktionieren bei mir nicht, wenn das iPhone sich im Flugmodus befindet. Sobald das iPhone wieder eine Datenverbindung über Bluetooth, WLAN oder LTE herstellen kann, können über die beiden Apps E-Mails empfangen und gesendet werden.
Das bedeutet, dass diese Anwendungen ausschließlich über eine Remote-Verbindung zum iPhone funktionieren!
Kann das bitte jemand bei ausgeschaltetem iPhone oder im Flugmodus ausprobieren?
Bist Du sicher, dass sich die Watch nicht auch im Flugmodus befindet? Default ist, dass beim Einschalten des Flugmodus auf dem iPhone dieser auch auf der Watch aktiviert wird (was ja auch sinnvoll ist, wenn man wirklich im Flugzeug sitzt).
 

Nexus6

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.02.2020
Beiträge
21
Ja, auf der Watch war nur LTE eingeschaltet (WLAN aus, Bluetooth aus) und auf dem iPhone war der Flugmodus eingeschaltet und WLAN und Bluetooth aus. Kannst Du das bitte mal ausprobieren, ob Du eine E-Mail versenden kannst?
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.085
Ja, auf der Watch war nur LTE eingeschaltet (WLAN aus, Bluetooth aus) und auf dem iPhone war der Flugmodus eingeschaltet und WLAN und Bluetooth aus. Kannst Du das bitte mal ausprobieren, ob Du eine E-Mail versenden kannst?
Ja, wenn die Watch Mobilfunk benutzt (sieht man ja an den grünen Punkten statt dem iPhone-Icon im Kontrollcenter der Watch) kann ich erfolgreich neue Mails verschicken.
 

Pinky69

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2003
Beiträge
2.866
Flugmodus und aktives LTE auf der Watch beißen sich aber. Warum schaltest du dann den Flugmodus ein ?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mastaplan

Nexus6

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.02.2020
Beiträge
21
.....um festzustellen, ob die Uhr auch ohne iPhone autark E.Mails versenden kann.

Bei mir funktioniert es definitiv nicht. Woran kann das liegen?
Auf der Samsung Galaxy Watch kann man E-Mails nur über eine Remote-Verbindung (LTE, Bluetooth oder WLAN) versenden. Deswegen habe ich die Vermutung, dass die Apple Watch dies ebenso nicht beherrscht.

@geWAPnet: Kannst Du es mal mit ausgeschaltetem iPhone ausprobieren und prüfen, ob die Mail dann zB auf dem Notebook angekommen ist?
 

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.085
@geWAPnet: Kannst Du es mal mit ausgeschaltetem iPhone ausprobieren?
Wenn Du die grünen Mobilfunkpunkte auf der Watch siehst, besteht definitiv keinerlei Verbindung zum iPhone und die eigene Mobilfunkverbindung wird genommen.

Sind denn die grünen Punkte bei Dir zu sehen? Hast Du ausreichend Empfang mit der Watch?
 

Nexus6

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.02.2020
Beiträge
21
Ich habe 3 von 4 Punkte auf der Watch. Das iPhone ist ausgeschaltet. Sende ich jetzt eine E-Mail (formuliert über Siri), wird diese erst gesendet, wenn ich das iPhone einschalte und die Uhr eine Verbindung mit der Watch aufnehmen kann.
 
Oben