Ständer für MacBook Pro 17"

Spaceranger

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
2.351
Punkte Reaktionen
47
Habe schon hier und über Google gesucht. Es gibt so nen Ständer für die Books mit irgendwelchen Lüftern oder sowas drunter, hab ich mal irgendwo hier oder sonstwo im Internet gesehen aber find da nix mehr drüber. Weiß jemand was ich meine und wo ich sowas finden. :)
 
J

Junior-c

Schlecht gesucht...

https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=178922
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=195594
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=189336
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=190549
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=186855
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=171123

...und das sind nur ein paar...

Ich würd mir aber nichts mit Lüftern kaufen. Es sollte ausreichen wenn Luft dazu kann, aber dieser Lüfterdauerlauf, vermutlich USB powered ist doch Schwachsinn. Wird vermutlich lauter als das MBP sein... :rolleyes:

MfG, juniorclub.
 

An-Jay

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.06.2004
Beiträge
2.264
Punkte Reaktionen
128
der iLap von RainDesign ist echt was feines. sowohl für den Schreibtisch, als auch in seiner originären Bestimmung, nämlich aufm Schoß.

Kühlt auch durch die große Alu-fläche etwas. Kann ich nur empfehlen.
 

Spaceranger

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
2.351
Punkte Reaktionen
47
juniorclub schrieb:
Schlecht gesucht...

https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=178922
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=195594
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=189336
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=190549
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=186855
https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=171123

...und das sind nur ein paar...

Ich würd mir aber nichts mit Lüftern kaufen. Es sollte ausreichen wenn Luft dazu kann, aber dieser Lüfterdauerlauf, vermutlich USB powered ist doch Schwachsinn. Wird vermutlich lauter als das MBP sein... :rolleyes:

MfG, juniorclub.

Erstmal Danke fürs verschieben.....und schlecht gesucht hab ich nicht.
Die da hab ich auch alle gefunden, weiss ja das es viele Treads darüber gibt. Nur suche ich aber einen ganz bestimmten Ständer und der is da nich bei :(
 
J

Junior-c

Dann musst du mit deiner Beschreibung des bestimmten Ständers ein wenig konkreter werden... ;)
Es gibt so nen Ständer für die Books mit irgendwelchen Lüftern oder sowas drunter, hab ich mal irgendwo hier oder sonstwo im Internet gesehen aber find da nix mehr drüber. Weiß jemand was ich meine und wo ich sowas finden.
Damit fangen wir nicht viel an... :p

MfG, juniorclub.
 

Spaceranger

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
2.351
Punkte Reaktionen
47
Hmmm ja weiss ich versuchs mal.... also er is durchsichtig, das Book steht schräg, vorne fast auf dem Tisch und unten drunter sind glaube 2 Lüfter. So ist das Bild was ich im Kopf habe. Wenn das nicht reicht is mir wohl net mehr zu helfen....gut ist es im Prinzip sowieso nicht aber is ne andere Geschichte ;)

Achja gesehen hab ich ihn fürs 15"
 

An-Jay

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.06.2004
Beiträge
2.264
Punkte Reaktionen
128
du meinst bestimmt den iBreeze. Aber bedenke, die Lüfter sind mal alles andere als lautlos...
 
J

Junior-c

Spaceranger schrieb:
Hier steht aber das die Ventis ultra-leise sein sollen :kopfkratz:
Leise ist relativ. So leise wie ohne Lüfter sind sie sicher nicht. Ich würde nur lüfterlose Untersätze nehmen. ;)

MfG, juniorclub.
 

An-Jay

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.06.2004
Beiträge
2.264
Punkte Reaktionen
128
Ich hatte auch mal mit dem Gedanken gespielt, mir so einen Lüfteruntersatz zu kaufen, habe es aber dann verworfen.

Wenn da unten wenigsten große 120mm Lüfter hängen würden, die langsam drehend den Luftdurchsatz schaffen, wäre es ja okay. Ich habe aber keinen Untersatz finden können, der größere Lüfter als 80mm hat, der iBreeze hat meines Wissens sogar nur 70er.

Irgendwas großflächig, wärmeleitendes wie eine Alu- oder Granitplatte macht da schon mehr Sinn.

Hier gibts übrigens ne schöne Übersicht, sogar mit Links zu Testberichten :thumbsup:
 

elkaracho

Mitglied
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
692
Punkte Reaktionen
24
Na ja, wer eine kostengünstige Lösung sucht sein MB oder MBP etwas höher zu stellen, so dass man dadurch die Luftzirkulation verbessert, könnte vielleicht bei Plus ab morgen fündig werden: Notebookständer für 4,99 EUR ab 05.10.06 bei Plus

Ich überlege momentan auch noch... bei dem Preis kann man ja eigentlich fast nix falsch machen... und sogar etwas ergonomischer arbeiten. Ob die Abwärme dadurch besser entweichen kann weiß ich aber auch nicht. Werd mir das Teil mal anschauen.
 

Spaceranger

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
2.351
Punkte Reaktionen
47
Also für 4,99 € kann man ja nun wirklich nicht viel falsch machen.

Das mit den Lüftern is halt sonne Sache, sind wahrscheinlich schon ein wenig lauter als angepriesen ist ja meistens so. ;)

Aber der Tread mit der Übersicht is super, warum hab ich den denn nicht selbst gefunden :kopfkratz:
 

Spaceranger

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.04.2006
Beiträge
2.351
Punkte Reaktionen
47
Ja hässlich isser das stimmt :D

Ähm dein erster und gritter Link funzen bei mir nicht :(
 

Ischi

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.05.2005
Beiträge
1.106
Punkte Reaktionen
28
Ich hab den iCurve … da steht das Book schön hoch und wird dadurch gut belüftet … ausserdem steht es dann auf gleicher höhe mit einem evtl. 2. Monitor. Ist zum arbeiten mit externer Maus und Tastatur echt genial.
MFG
 

Mure

Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
365
Punkte Reaktionen
0
Ich interessiere mich für das Ilap Ding.

Ist es ok ? Kann man daran vernünfitg arbeiten oder ist es mehr oder weniger nur zum Aufstellen zu gebrauchen ?
 

An-Jay

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.06.2004
Beiträge
2.264
Punkte Reaktionen
128
Mure schrieb:
Ich interessiere mich für das Ilap Ding.

Ist es ok ? Kann man daran vernünfitg arbeiten oder ist es mehr oder weniger nur zum Aufstellen zu gebrauchen ?

Ich finde den iLap absolut genial. Für mich persönlich die zweitbeste Investition direkt nach dem Mac.

Ich würde mein PowerBook ohne das Ding niemals so viel hin- und herschleppen (Bett, Couch, Liegestuhl). Man findet eigentlich immer die richtige, stabile Position. Ohne iLap würde mir das Book mit seiner glatten Unterseite viel zu sehr hin- und herrutschen.

Der Preis ist natürlich etwas gesalzen, aber ich habe auch nicht den regulären bezahlt (und hätte damals wohl auch keine 60 Euro bezahlen wollen). Heute bin ich aber so weit, dass ich mir das Ding sofort auch zum Listenpreis wieder kaufen würde, wenn es mal kaputt, verloren oder sonstwas gehen sollte.

Edit: Explizit zu deiner Frage:
Ich nutze den iLap nur zum mobilen Gebrauch. Im Desktop-Einsatz steht mein Book einfach so auf dem Schreibtisch.
 

orschinger

Mitglied
Dabei seit
24.10.2006
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
21
Jetzt frag ich mich nur gerade: taugt das iLap auch für die neuen Macbook Pros mit ihrem kleinen Aufklappwinkel und ihrem wackelig-zuklappenden Display?

Kann ich mir kaum vorstellen.... leider...
 

An-Jay

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.06.2004
Beiträge
2.264
Punkte Reaktionen
128
orschinger schrieb:
Jetzt frag ich mich nur gerade: taugt das iLap auch für die neuen Macbook Pros mit ihrem kleinen Aufklappwinkel und ihrem wackelig-zuklappenden Display?

Kann ich mir kaum vorstellen.... leider...

Aufklappwinkel und Schließmechanismus sind bei den MBPs genauso wie bei meinem ollen Powerbook G4.

Alles bestens...
 
Oben Unten