El Capitan SSD voll mit 'Andere'

Diskutiere das Thema SSD voll mit 'Andere' im Forum Mac OS X & macOS.

  1. lisanet

    lisanet Mitglied

    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    254
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Das Löschen von lokalen Snapshots ist unnötig, da das System den Speicherplatz von alleine wieder frei gibt, wenn er benötigt wird.
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    3.929
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Klar. Aber wenn man wissen will, womit die Platte gefüllt ist …
     
  3. bat2111

    bat2111 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    976
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    04.09.2012
    Das Problem ist tatsächlich, daß die SSD knapp bemessen ist und mir einfach der Platz fehlt.
    Daher meine Ausgangsfrage, was 'Andere Dateien' sind und wie ich diese ggf. lösche.

    Das Deaktivieren von TM hat bislang nicht zu einem Freigeben von Speicher geführt, jedenfalls laut Mac OS nicht, das mir immer noch sagt, ich habe zu wenig Speicherplatz, um zum Beispiel eum OS Update zu machen.
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    3.929
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Dann lad dir halt mal eines der vorgeschlagenen Inventurprogramme, und schau wo die Speicherfresser liegen.
     
  5. bat2111

    bat2111 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    976
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    04.09.2012
    Mhm,...@Maulwurfn: Genau das ist halt mal das Problem! Es sind nur rund 7GB Speciher frei, Omnidisksweeper benötigt ein OS neuer als El Captain, ein neueres OS lässt sich aber nicht installieren, WEIL zu wenig Speicher auf der SSD vorhanden ist.
    Heißt: Ich kann momentan nicht einmal ein Tool nutzen, um mir einen Überblick zu verschaffen.
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    3.929
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Du kannst doch auf der Seite ältere Versionen für ältere Systeme laden: https://www.omnigroup.com/more/
     
  7. bat2111

    bat2111 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    976
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    04.09.2012
    Danke, ich hatte nur bei Chip geguckt. :)

    Also, Omnidisksweeper sagt mir folgendes:
    10,5 GB Caches, darin alleine 7,5 GB Adobe Camera Raw etc.
    9,1 GB Mobile Documents

    Kann das weg?
     
  8. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    3.929
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ganz großer Fehler! Dort (und auf ähnlichen Sammelseiten) lädt man nichts herunter! Da ist oft irgendwelches (teils schädliches) Beiwerk dabei.

    Klar kann man Caches löschen. Aber die haben ja einen Grund, und werden im Zweifel Wieder neu angelegt. Vielleicht in der Software selbst mal die Größe der Caches begrenzen.
     
  9. bat2111

    bat2111 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    976
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    04.09.2012
    Guter Tipp, danke. Werde bei Lightroom den Cache begrenzen.
    Und Mobile Documents kann weg?
     
  10. bat2111

    bat2111 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    976
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    04.09.2012
    Interessant finde ich auch, daß meine iCloud-Dateien quasi 1:1 unter Mobile Documents LOKAL zu finden sind.
     
  11. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    3.929
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ja, weil es der lokale Speicherplatz für diese Dateien ist.
     
  12. bat2111

    bat2111 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    976
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    04.09.2012
    Mag sein, logisch klingt das aber nicht, denn ich speichere ja Sachen in iCloud, weil ich sie a) auslagern möchte und b) auf mehrern Geräten verfügbar haben möchte.
     
  13. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.244
    Zustimmungen:
    810
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    iCloud ist ein Syncronisations Dienst, da is nix mit Auslagern !, scheinbar ist das eine Wissenslücke.

    Gruß Franz
     
  14. bat2111

    bat2111 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    976
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    04.09.2012
    Ach was?!
    "iCloud ist ein Online-Dienst des Unternehmens Apple, mit dem Daten gespeichert und synchronisiert werden können."
    "Die iCloud ist im Grunde genommen eine externe Festplatte, auf der Sie alle Dateien Ihrer Apple-Geräte ablegen können."
    https://www.cloudcomputing-insider.de/was-ist-icloud-a-751160/
    https://praxistipps.chip.de/was-ist-icloud-verstaendlich-erklaert_41070
    https://de.wikipedia.org/wiki/ICloud

    Warum habe ich bloß 50 GB SPEICHERplatz dort abonniert? ;)
     
  15. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    3.929
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Es ist trotzdem ein Synchronisationsdienst, der die Inhalt auf der internen Platte spiegelt. Wenn man das nicht will, muss man auf eine andere Cloud ausweichen.
     
  16. lisanet

    lisanet Mitglied

    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    254
    Mitglied seit:
    05.12.2006
    Naja, wenn du es nicht glaubst das iCloud ein Synchronisationsdienst ist und nicht zum Auslagern dient, dann teste es halt mal, indem du eine unwichtige Datei aus deiner iCloud löscht. Nach deiner Sicht müsste sie ja nach wie vor auf deinen Geräten lokal vorhanden sein. Aber Vorsicht: mach es dir selbst zu liebe nur mit Dateien, die du nicht mehr brauchst oder von denen du ein Backup hast.

    Also, glaubst du dir mehr als uns? Ja? Na dann trau dich doch... aber mach uns keine Vorwürfe ;)
     
  17. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.244
    Zustimmungen:
    810
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    :unterschreibe:
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...