1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Grafik Speicherproblem!!!

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von Niteman, 04.02.2002.

  1. Niteman

    Niteman Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Datei in Illu 9 erstellt und konnte sie bis dato ohne Probleme öffnen. Nun bekomme ich Datei nicht mehr auf. Es folgt die Fehlermeldung: "Es ist nicht genügend Speicher vorhanden, um diese Datei zu öffnen" Die Datei ist ca. 148K groß und ich habe 640MB Speicher. Die Speicherzuteilung für Illu habe ich auf 100MB gesetzt und den Virtuellen Speicher ausgeschaltet.

    Was kann ich (außer die Date nach zu bauen) noch machen??

    Vielen Dank

    Niteman
     
  2. drizzd

    drizzd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2003
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    die antwort wird dir nicht gefallen, aber funktioniert meistens.
    öffne die datei an einem pc und speicher sie neu ab.:(
     
  3. mrmedien

    mrmedien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Die Ursache liegt meiner Erkenntnis nach bei plazierten Sachen, die entfernt wurden oder Streamline-Daten.
    Ich sichere alles als eps ab. In der Not kann man es mit Freehand öffnen und neu abspeichern für Illu.
     
  4. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2001
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    5
    Hi Niteman,
    148k ist für eine Vektordatei ja schon ne Menge. Wenn Neustart und so nicht hilft, und Du den Platformwechsel noch scheust, kann vieleicht noch eine erhöhte Speicherzuweisung helfen. Wenn die Datei nicht beschädigt ist, wonach es aber fast schon aussieht, kann das vielleicht noch helfen.

    Defekte Dateien unter anderen Systemen (äähhähhrrgh) zu öffnen funktioniert meistens, sogar bei Quark-Dateien.


    Viel Glück ;)
    Jörg
     
  5. TNC

    TNC MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    0
    oje

    das problem hatte ich auch schon einpaar mal...
    einmal hab ich (uch benutze 9) die datei im ai8 geöffnet und da hats funktioniert.
    oder über photoshop (6) gings auch.

    aber als ich versucht hab über freehand zu öffnen (5) hats mir die ganze datei irgendwie verhaut... war nicht mehr zu gebrauchen.

    habe auch über 700mb und die datei war auch nicht grösser als 150 kb...
     

Diese Seite empfehlen