Sonderzeichen in Indesign

madmarian

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.10.2003
Beiträge
1.337
hallo, wie kann man in Indesign alle Zeichen eines Fonts anzeigen? Ich vermisse das kleine Tool aus os9, tastaturlayout... dort konnte man die Zeichen per copy+paste einfach rübernehmen... gibt es ähnliches unter OSX???? help..
 

PeterShaw

Mitglied
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
224
PopCharX kann ich da nur empfehlen. klein und wirklich gut. Immer sichtbar. Automatische Schrifterkennung der gerade benutzen Schrift. etc.
 

madmarian

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.10.2003
Beiträge
1.337
?? Was wollte Norbi uns damit sagen?

habe popCharX getestet, aber irgendwie klappt das nicht, ich kann die Zeichen nicht importieren, bekomme die zeichen nicht in Indesign angezeigt, muss irgendwas falsch machen... dabei bin ich eigentlich nicht ganz so doof... hmm... gibt es noch ein anderes Tool? finde den Preis recht stolz, wenn man bedenkt, dass es beim alten OS gratis dabei war....
 

madmarian

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.10.2003
Beiträge
1.337
...oh.. ok, ich habe rausgefunden, wie popCharX funktioniert. whatever, ich finde immernoch, dass es ein stolzer Preis ist für etwas, das es schon mal gratis gab.. mich wundert, dass Indesign selber keine Funktion beinhaltet... oder vielleicht doch?!
 

joe buddel

Mitglied
Mitglied seit
30.05.2004
Beiträge
126
doch. wie schon norbi sagte:

menüpunkt schrift - unterpunkt glyphen
 

madmarian

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.10.2003
Beiträge
1.337
ach... das meinte norbi... jupp, hab's gefunden. Prima, genau das hatte ich gesucht. Peinlich, nun arbeite ich seit bald 4 Jahren mit Indesign, und ich wusste das nicht.... tzzzz....