Softwareupdate meldet was von Seeding-Programm...

Diskutiere das Thema Softwareupdate meldet was von Seeding-Programm... im Forum Mac OS X & macOS.

  1. mike33

    mike33 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    25.10.2005
    Ich habe keinen Schimmer, was das ist. Und ganz sicher habe ich mich dort nicht registriert. Weiß jemand, was das ist, und wie man dort ungewollt registriert wird? So sieht das aus: Bildschirmfoto 2019-11-08 um 13.55.09 PM.png
    Und wenn ich auf Details gehe, kommt dies:

    Bildschirmfoto 2019-11-08 um 12.37.38 PM.png

    Hat jemand von Euch Infos dazu?

    Mike
     
  2. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    11.355
    Zustimmungen:
    3.106
    Mitglied seit:
    16.08.2008
  3. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    52.263
    Zustimmungen:
    5.708
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    hast du dich beim beta programm registriert oder mit dem neulich hier geposteten programm treeswitcher rumgespielt?
    klick halt auf standard wiederherstellen, damit das softwareupdate wieder den normalen seed nimmt.
     
  4. mike33

    mike33 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    25.10.2005
    Mit Treeswitcher habe ich neulich erfolglos versucht, eine bootstickfähige Sierra-Version zu bekommen (meine Frau benutzt noch Sierra). Aber angemeldet habe ich mich auch dabei nirgends und auch nicht beim Beta-Programm. Das ist irgendwie rätselhaft.
     
  5. oneOeight

    oneOeight Mitglied

    Beiträge:
    52.263
    Zustimmungen:
    5.708
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    das ist nichts rätselhaft, treeswitcher hat es verstellt.
    eine bootstick fähige version kriegst darüber auch nicht.
    das image was du bekommst musst du erst mal das pkg installieren, damit du die install app hast und dann musst wieder mit createinstallmedia arbeiten.
    alternativ ohne installieren wäre das pkg mit pkgutil --expand-full zu entpacken, danach noch das entpackte dmg in den richtigen ordner der install app packen und dann createinstallmedia zu nutzen.
     
  6. Elebato

    Elebato Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    241
    Mitglied seit:
    03.04.2017
    Ich hatte Treeswitcher auch mal ausprobiert, das erklärt dann vermutlich folgendes:

    Da muss ich heute Abend mal schauen, was ich in Treeswitcher falsch eingestellt habe.
     
  7. mike33

    mike33 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    25.10.2005
    Denke auch, dass es treeswitcher war. Aber ohne mich zu fragen? :confused:

    Am Rande: Das Image von Sierra habe ich auf normalem Weg bekommen (Apple). Entpackt, pkg installiert, mit der install app versucht einen Bootstick zu erstellen (Terminal), Fehlschlag! Inzwischen weiß ich, dass Apple da einen Bug reingeklöppelt hat (nur bei Sierra), der es unmöglich macht, einen Bootstick aus der app zu erstellen. Über einen Umweg ist es mir am Ende doch gelungen.

    Vielen Dank für den Beistand

    Mike
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...