Sind Trojaner und Viren durch WhatsApp möglich?

Chris34

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
06.06.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

heute habe ich eine offensichtliche Abzock-WhatsApp bekommen. Die WhatsApp von ausländischer und mir unbekannter Nummer war in schlechtem Deutsch verfasst und zudem mit Link und Bild.
Ich habe mir das Profilbild als erstes angeschaut. Den Link habe ich nicht angeklickt, das Bild habe ich nicht geladen (aber das macht WhatsApp glaube ich automatisch, oder?).

Kann man sich durch sowas einen Virus oder Trojaner einfangen (bspw. über das Bild)? Sollte man irgendwas im Anschluss beachten?
Ich habe lediglich den Kontakt blockiert und den Chat geleert und gelöscht. Anschließend habe ich das IPhone neu gestartet. Reicht das oder ist es sinnvoll ein Virenprogramm zu laden und Passwörter zu ändern?

Danke für eure Hilfe
 

masta k

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.12.2002
Beiträge
4.939
Punkte Reaktionen
1.009
alles im grünen bereich. du kannst aber auch das automatische herunterladen von bildern abstellen.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.892
Nein, auf dem iPhone brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Kontakt blockieren und fertig.

Und nein, es braucht keinen zusätzlichen Antivirenmüll. Nicht auf dem iPhone, und auch nicht auf dem Rechner.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.546
Punkte Reaktionen
13.543
Das müsste dann schon ein 0day Exploit sein und da hilft dir ein Virenscanner auch nichts.
 

Chris34

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
06.06.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Danke euch für die schnelle Hilfe :)
 
Oben