"Silikontipps" für AirPods Pro

Diskutiere das Thema "Silikontipps" für AirPods Pro. Moin, ich bin mit den AirPods Pro in den Ohren eingeschlafen und die müssen die mir wohl...

harlekin12

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.08.2010
Beiträge
1.067
Moin,

ich bin mit den AirPods Pro in den Ohren eingeschlafen und die müssen die mir wohl irgendwann aus den Ohren gefallen sein. Auf jeden Fall hat meine 10 Monate alte Katze die für ein tolles Spielzeug gehalten. o_O
Nun sind die Silikontipps in der Größe Mittel (Medium) von ihren Zähnen durchlöchert und ich würde eigentlich gerne Ersatz kaufen.

Auf der Seite von Apple -> Fehlanzeige. Der nächste Apple Store ist leider 150 KM (One Way) entfernt und Apple Care sieht sich nicht in der Lage mir welche zu verkaufen.

Hat jemand von Euch eine Idee oder eine Quelle, wo ich Ersatz herbekommen könnte? Ich brauche wirklich nur die in Medium.

Gruß, Roland
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HuHaHanZ

MacMac512

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2011
Beiträge
4.666
Ich dachte es ginge um Tipps für die Silikonpflege...

Ich hasse diese sinnlosen Anglizismen. :hamma:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mero

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.693
The silicone tips are reasonably priced, and Apple charges $4 per replacement pair. However, getting them is a bit of a hassle as they're not available for standalone purchase. Replacing the tips is classified as "repairing" your AirPods Pro, so getting a pair means you'll have to make an appointment with your local Genius Bar or -- if you don't live near an Apple Store -- you'll have to contact Support.
 

harlekin12

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.08.2010
Beiträge
1.067
Ich hasse diese sinnlosen Anglizismen. :hamma:
Ich hasse ebenfalls Anglizismen, aber so heissen die "Pömpel" nun mal in "Apple-Sprech".
The silicone tips are reasonably priced, and Apple charges $4 per replacement pair. However, getting them is a bit of a hassle as they're not available for standalone purchase. Replacing the tips is classified as "repairing" your AirPods Pro, so getting a pair means you'll have to make an appointment with your local Genius Bar or -- if you don't live near an Apple Store -- you'll have to contact Support.
Genau den Support habe ich heute bereits kontaktiert. Erst per Chat. Der konnte nicht helfen und hat mich von "Sales" anrufen lassen. Die konnten auch nicht helfen und haben mich an einen Apple Advisor weitergereicht. Der konnte erst auch nicht helfen, wollte sich aber kümmern und in spätestens einer Stunde zurückrufen. Das war um 16:00 Uhr - angerufen hat er nicht und wird er sicherlich auch nicht.

Wenn es so schwierig ist die Silikonpömpel zu kriegen, dann waren die AirPods Pro scheinbar eine Fehlkauf?
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.693
Ob sie ein Fehlkauf waren wegen unfähigem Service musst du selbst entscheiden. Die Silikonaufsätze wird’s ansonsten schon irgendwo bei Apple geben - das hat sich halt offenbar noch nicht rumgesprochen. Store hast keinen in der Nähe? Die müssten ja welche haben zum ausprobieren der ausgestellten AirPods :D
 

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.455
Genau den Support habe ich heute bereits kontaktiert. Erst per Chat. Der konnte nicht helfen und hat mich von "Sales" anrufen lassen. Die konnten auch nicht helfen und haben mich an einen Apple Advisor weitergereicht. Der konnte erst auch nicht helfen, wollte sich aber kümmern und in spätestens einer Stunde zurückrufen. Das war um 16:00 Uhr - angerufen hat er nicht und wird er sicherlich auch nicht.

Wenn es so schwierig ist die Silikonpömpel zu kriegen, dann waren die AirPods Pro scheinbar eine Fehlkauf?
echt traurig, tut mir für dich leid.
Ist aber irgendwie auch wieder typisch für Apple.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: harlekin12

picknicker1971

Mitglied
Mitglied seit
05.06.2005
Beiträge
3.246
Ist z.B. mit dem kleinen Adapter zum Laden für den Apple Pencil 1st Gen nicht anders - wird auch unter Reparatur geführt und habe ich nur über die Geniusbar im AS bekommen...
 

harlekin12

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.08.2010
Beiträge
1.067
Der nächste Apple Store ist leider 150 KM (One Way) entfernt
Store hast keinen in der Nähe?
Du könntest das versuchen...
Danke für den Tipp. Ich war vor zwei Wochen in New York. In den dortigen Apple Stores haben sie die Pömpel kistenweise gehabt, damit potentielle Käufer die Dinger auch testen können. Ich habe nun erst einmal eine Bekannte in NY gebeten zu versuchen, dort ein paar für mich zu ergattern. Klappt das nicht, werde ich mal den Deinen Link versuchen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rul

Rul

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2009
Beiträge
11.339
Super. Das mit NY hört sich auch gut an. Hoffe für dich, dass du welche bekommst. Wie auch immer dann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: harlekin12

harlekin12

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.08.2010
Beiträge
1.067
Super. Das mit NY hört sich auch gut an. Hoffe für dich, dass du welche bekommst. Wie auch immer dann.
War leider eine Fehlanzeige - auch die Apple Stores in NY rücken die Pömpel nicht raus und verweisen auf die Genius Bar. Allerdings habe ich einen Preis erfahren können: 3,59$ + Tax für das Set.

Der Link aus 9to5Mac funktioniert nur bis zu dem Augenblick, wenn ich die Apple-ID eingeben muss um überhaut weiterzukommen. Das leitet dann auf die deutsche Seite weiter und dort kann ich im Moment nur das Charging Case, das Lightning-Kabel und die AirPods Pro als Ersatz bestellen.

Dann bleibt mir im Moment wohl nichts anderes übrig, 300 KM zum nächsten Apple Stor zu fahren um dort Verbrauchsmaterial für ca. 4 EUR? zu kaufen. Am liebsten würde ich die AirPods Pro zurückschicken, aber da nun die Pömpel sichtbar kaputt sind, wird das wohl nichts werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rul und mero

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.693
Den Preis hättest auch schon aus meinem Text erlesen können ^^
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.609
Jeder Store hat doch eine Genius Bar? Dann sollte man die doch dort bekommen.
 

somos

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2019
Beiträge
687
Das Problem ist ja dass der nächste 150km entfernt ist.
 

harlekin12

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.08.2010
Beiträge
1.067
Nein die heissen "Ohreinsätze", jedenfalls in Deutschland bei Apple.
Welches Wort steht in der 2. Zeile gleich am Anfang? ;)
Und das findest Du so auf der deutschsprachigen Internetseite von Apple.
AirPods Pro - Apple (DE) 2019-12-04 08-35-18.jpg

Es ist nun mal so wie es ist - Apple verkauft die Silikontips leider nicht einzeln obwohl es sich dabei m.E. um ein Verbrauchsgut handelt. Ich habe gestern noch in einem Apple Store in Hamburg angerufen. Man bekommt Ersatz auf jeden Fall an der Genius Bar, soll aber vorher anrufen, damit die kleinen Teile überhaupt da sind. Sie bekommen die Tips wohl nur sporadisch rein.
 
Zuletzt bearbeitet:

harlekin12

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.08.2010
Beiträge
1.067
Danke für den Link der die gleiche Anleitung bietet wie zuvor schon von @Rul gepostet, aber ...
Der Link aus 9to5Mac funktioniert nur bis zu dem Augenblick, wenn ich die Apple-ID eingeben muss um überhaut weiterzukommen. Das leitet dann auf die deutsche Seite weiter und dort kann ich im Moment nur das Charging Case, das Lightning-Kabel und die AirPods Pro als Ersatz bestellen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rul
Oben