Shuffle Frust

tuxb12

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.08.2005
Beiträge
122
Tja, so kann es gehen - endlich hatte ich mich dazu durchgerungen, mir einen iPod (den kleinen Shuffle) zu holen, geht auch der Ärger schon los - es ist keine Kommunikation mit dem guten Stück möglich.

Hmpf. Zig USB-Anschlüsse hab' ich probiert, mit und ohne Hub, an dem Mini und an einer Windows-Kiste.

Werde ich ihn wohl umtauschen müssen. :mad:
 

Tobi2000

Aktives Mitglied
Registriert
30.12.2004
Beiträge
2.094
cjell schrieb:

das wird ihn wieder aufbauen :rolleyes:

hast du schon bei apple angerufen?
gerade bei shuffles ist es teilweise so dass sie hand-to-hand-austausch machen.
d.h. in 2-3 tagen kommt ein ups-mann mit dem neuen shuffle und nimmt den alten mit.
im schlimmsten fall musst du eine woche warten, falls sie den defekten shuffle erst anschauen wollen.
also keine sorge, apple ist in sachen austausch sehr schnell und kulant.
 

Emagdnim

Aktives Mitglied
Registriert
01.10.2005
Beiträge
6.281
schau mal auf die support seiten von apple.de, da gibts eine sehr gute ipod faq.

leuchten die dioden denn?

wird schon! ;)

gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

tuxb12

Mitglied
Thread Starter
Registriert
15.08.2005
Beiträge
122
Na ja, ich geh' heute mal zum Händler und hoffe auf einen unkomplizierten Austausch.

Witzigerweise wird er erkannt, d.h. ich sehe ihn im System Profiler. Aber iTunes sieht ihn nicht und der iPod Updater kann ihn auch nicht sehen. Die Diode blinkt orange (auf der Vorder- und der Rückseite).

Unter Windows wird er zwar als Wechseldatenträger eingebunden, aber ich kann nicht darauf zugreifen. Das Setup-Programm möchte ihn gerne formatieren, aber die Kommunikation ist nicht möglich ...
 

Tobi2000

Aktives Mitglied
Registriert
30.12.2004
Beiträge
2.094
irgendwie haben in letzter zeit viele leute probleme dass ihr shuffle nicht mehr richtig erkannt wird.
so langsam scheint wohl die halbwertszeit des shuffle erreicht zu sein ;)
 
Oben