Shopping in the USA !?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Hot-BoritO, 09.05.2003.

  1. Hot-BoritO

    Hot-BoritO Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MacCommunity !

    Wie vielleicht schon ein paar Leute wissen , verbringe ich 5 meiner 6 Wochen Sommerferien in Amerika. So langsam fang ich damit an , mir ne Art Einkaufsliste zu erstellen. Nur irgendwie fällt mir gar nicht wirklich was ein. Liegt das an meiner Fantasielosigkeit , oder kriegt man im Amiland wirklich nicht mehr so Wahnsinnssachen , wie früher ?!

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen ?! :D
    Gibt's irgendwas wo ich unbedingt zuschlagen sollte ?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus !

    MfG

    Andy aka hotborito
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.897
    Zustimmungen:
    142
    wie wärs mit Shopping via iTunes. So ein paar neue Liedchen. brauchst nur noch eine in US gemeldetet Credit Card :D

    mfg
    Mauki
     
  3. Hot-BoritO

    Hot-BoritO Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir schon überlegt , ob ich mir nicht nen neuen 10 GB iPod holen soll , aber mit zoll und was auch immer komm ich wieder an den preis hin , den ich hier in deutschland bezahle. außerdem is das beste argument für nen kauf hier in deutschland die garantie beim händler !
     
  4. OldMacDoc

    OldMacDoc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    USA Shopping

    Wie wärs mit ner Dose Coke-Classic! ;-) Die lass ich mir immer mitbringen - schmeckt irgendwie besser. Aber mal jetzt ernsthaft - wie siehts mit nem iPod aus? habe gehört, dass die Dinger drüben deutlich billiger sein sollen. Eine Frage der Differenz, ob man auf die Garantie verzichten will. Und was soll der Zoll? Wenn Du das Teil nicht als importiert angibst, merkt das kein Zöllner. Ausgepackt im Handgepäck - da soll mal einer nachweisen, dass der iPod nicht schon auf dem Hinflug dabei war. Nur so ein Gedanke! ;-)

    Ciao
    Ralf
     
  5. hope13

    hope13 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    holl dir einen iPod und wegen den Zoll brauchst du dir überhaupt keine sorgen machen den wenn du das Gerät nicht mehr in den Packung hast fallen keine Zollgebühren an. Desweiteren selbst wenn du versteuern würdest würdest du noch deutlich sparen geben über den Deutschen Preisen.....
     
  6. Hot-BoritO

    Hot-BoritO Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2002
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Aber was mach ich , wenn der iPod plötzlich Probleme macht ,wenn ich wieder in Deutschland bin ?! Dann steh ich da und kann nix machen :(
     
  7. hope13

    hope13 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    kurze antwort auf deine frage

    Kein Problem das Gerät kannst du jederzeit bei Apple Deutschland zur Reperatur geben da du eine Weltweite Garantie hast und somit auch hier in Deutschland vollen anspruch hast...
     
  8. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    6.163
    Zustimmungen:
    766
    Du könntest mir einen Karton Diet Coke mitbringen, nachdem man die hier in Europe nirgends bekommt importier ich die immer von meinen Verwandten drüben ;)
     
  9. MacErik

    MacErik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2002
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    Wie wärs noch mit iTrip? Das solls angeblich ab Mai drüben geben. Wenn du es selbst nicht brauchst, wirst du es bestimmt gut los. An mich zum Beispiel:D.
    Erik