"Sent" Ordner automatisch "als gelesen" markieren

mailtopp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
755
Hi,

ich benutze Mail zusammen mit AOL IMAP. Dort existiert ein "Sent" Ordner, in dem alle gesendeten Dateien auf dem Server gespeichert werden. Jetzt zeigt er mir darin natürlich jedesmal die Mails als ungelesen an, wenn ich sie losgeschickt hab. Kann mand as irgendwie automatisch machen lassen? Habs mit Regeln versucht, da gibts aber nix passendes ;(

ThX

 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
Hm, ich nutze MobileMe als IMAP-Dienst. Da passiert das nicht. Liegt also wohl an AOL und nicht an Mail ...
 

pietboje

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
3.099
weise doch den sent-ordner mal richtig zu indem du ihn markierst und dann "menü->postfach->dieses postfach verwenden für" entsprechendes auswählst.
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
Ich vermute, den Ordner erstellt AOL und macht entsprechende Zuweisungen.
 

mailtopp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
755
ui cool.. das funktioniert ja prima... jetzt nur noch eine sache: jetzt heißen die ordner "deleted messages" und "sent messages". Warum blendet er die Ordner nicht aus und verwendet die, die schon da sind von mail?
 

pietboje

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
3.099
Ich vermute, den Ordner erstellt AOL und macht entsprechende Zuweisungen.
Den Ordner erstellt AOL, aber man kann Mail.app sagen, dass es diesen verwenden soll, damit man nicht zwei Ordner hat.

ui cool.. das funktioniert ja prima... jetzt nur noch eine sache: jetzt heißen die ordner "deleted messages" und "sent messages". Warum blendet er die Ordner nicht aus und verwendet die, die schon da sind von mail?
Das müssten dann die von Mail.app angelegten sein. Kannst die Mails in den jetzt benutzen Ordner verschieben und die überflüssigen Ordner löschen.
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
Den Ordner erstellt AOL, aber man kann Mail.app sagen, dass es diesen verwenden soll, damit man nicht zwei Ordner hat.
Das wusste ich noch nicht. Bei MobileMe stellt sich das Problem ja nicht. Ich hatte davor einen anderen IMAP-Dienst mal probiert. Dessen Ordner waren ähnlich chaotisch wie jetzt diese AOL Ordner.

Sicher Windows-optimiert ;)
 

pietboje

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
3.099
Das wusste ich noch nicht. Bei MobileMe stellt sich das Problem ja nicht. Ich hatte davor einen anderen IMAP-Dienst mal probiert. Dessen Ordner waren ähnlich chaotisch wie jetzt diese AOL Ordner.

Sicher Windows-optimiert ;)
Ist nicht Windows optimiert. Ist halt einfach nicht einheitlich geregelt, weshalb man bei den IMAP-Clienten immer diese Zuordnungen vornehmen muss.

Dass Mail.app und MobileMe da die gleichen Bezeichnungen verwenden ist klar ... ;-)
 

Lynhirr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.04.2005
Beiträge
11.123
Dass Mail.app und MobileMe da die gleichen Bezeichnungen verwenden ist klar ... ;-)

Das sind so die kleinen Dinge, die MobileMe für mich als Privatanwender so angenehm machen.

Alles passt nahtlos, kein Gebastele :)
 

mailtopp

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.09.2003
Beiträge
755
Hab ich jetzt gemacht.. passt alles prima.. außer: Wenn ich jetzt ne email schreib, hab ich alle doppelt im "Gesendet Ordner" drin ;(
 
Oben