Selbstständiges, unplanmäßiges Hochfahren

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von StickiMac, 21.03.2008.

  1. StickiMac

    StickiMac Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    30.03.2007
    Hallo,
    auf meinem MacBook läuft Leopard mit neuesten Updates.
    Vor einigen Wochen bereits fiel mir auf, dass der Mac morgens angeschaltet war, obwohl nichts dergleichen vorher eingestellt und das MacBook abends ordentlich ausgeschaltet wurde.
    Das MacBook war dabei jeweils weder per LAN- noch per Stromkabel "mit der Außenwelt" verbunden.
    Nachdem ich vor zwei Tagen mit EyeTV einige Aufnahmen programmiert hatte, fuhr Leo gleich zweimal in kurzer Zeit wieder hoch, obwohl für diesen oder annähern späteren Zeitpunkt keine Aufnahme programmiert war; bis ich das MB dann einfach zuklappte und dieses dann im Standby Modus verblieb.
    Hat jemand eine Lösung des Problem parat?
    Danke
     
  2. v3nom

    v3nom Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Zustimmungen:
    193
    Mitglied seit:
    08.11.2006
    Fährt dein MB um 1:00 nachts hoch? Dann ist das ein bekannter Bug, mal hier im Forum suchen. Gibt 2 gute Lösungsansätze.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Selbstständiges unplanmäßiges Hochfahren Forum Datum
macOS High Sierra iMac 21 Nach Update kein hochfahren mehr Mac OS 09.04.2018
macOS High Sierra TextEdit: Test.pm mit Fehlermeldung nach Hochfahren Mac OS 09.12.2017
Graue Statusbar JEDES MAL beim Hochfahren Mac OS 21.10.2017
Nach dem Hochfahren WLAN erst beim Zweitversuch Mac OS 07.02.2017

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.