1. Wir werden um 10:30 Uhr die Forum Software auf die neue Version aktualiseren. Das Forum wird für ca. eine halbe Stunde geschlossen bleiben.

    Vielen Dank
    Macuser.de Community! Team

Sehr hohe Festplatten-Aktivität unter 10.4 ...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Platin, 01.05.2005.

  1. Platin

    Platin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2003
    Hi
    seit dem der Tiger drauf ist, ist meine ext. Firewire Platte ständig am rödeln
    ( Mac bootet Tiger von der externen Platte) auch wenn scheinbar nichts zu tun ist.
    Unter Panther war das nicht so. Hat das mit Spotlight zu tun ?
    Hat noch jemand das "Problem" ?

    Gruß Platin
     
  2. spotlight indiziert würd ich vermuten.
     
  3. Platin

    Platin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.05.2003
    indiziert ständig ??? Das hat es doch zu Anfang schon gemacht ....
     
  4. jade

    jade MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.12.2004
    Ich kann das leider absolut bestätigen...Hier auf meinem Ibook "rödelt" die Festplatte auch ständig. Top zeigt mir manchmal den MDS mit hoher CPU Auslastung an (das dürfte Spotlight sein), aber auch wenn der 0 Cpu Last erzeugt höre ich die Festplatte irgendwas lesen / schreiben. Jeman eine Idee was das ist?
     
  5. idannydaballer

    idannydaballer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    02.11.2005
    hab dasselbe problem mit meinem ibook, irgendwie schreibt es die ganze zeit ..und das einrasten des kopfes am ende, ist extrem nervig nach ner weile. anfangs war das nicht so. habe auch jetzt zum zweiten mal ein "header" problem mit der festplatte gehabt. dazu gibts auch einen thread
    link: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=164708
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen