securitiy update abgebrochen, osx bootet nicht mehr

K

kusti

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.04.2004
Beiträge
150
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen

Bräuchte hilfe, mein PB wieder in Schwung zu bringen. Habe das Security-Update gestartet und als ich wieder an den Mac wollte, konnte ich ihn nicht aus dem Standby holen. Nach dem Reset bleibt er jetzt immer beim Booten hängen (bei der Meldung: "Anmeldefenster wird gestartet"). Habe das rv-ram und das pram reseted, hat aber nichts gebracht. habe gelesen, rechte reparieren könnte noch was bringen. Dazu sollte man mit der DVD und apfel-c starten. dann kommt bei mir aber das install-menü, ich möchte meine daten aber gerne behalten....
 
eMac_man

eMac_man

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.10.2003
Beiträge
30.177
Punkte Reaktionen
3.013
Hallo!
Versuche es doch einfach mit archivieren und installieren. Da behälst Du Deine Daten.
der eMac_man
 
hagbard86

hagbard86

Aktives Mitglied
Dabei seit
30.03.2005
Beiträge
4.071
Punkte Reaktionen
44
kusti schrieb:
Hallo zusammen

Dazu sollte man mit der DVD und apfel-c starten. dann kommt bei mir aber das install-menü, ich möchte meine daten aber gerne behalten....

kommt da oben nicht die menüleiste?
 
K

kusti

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.04.2004
Beiträge
150
Punkte Reaktionen
0
das reparieren der rechte hat leider auch nichts gebracht, jetzt werde ich dann so langsam nervös :(
 
K

kusti

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.04.2004
Beiträge
150
Punkte Reaktionen
0
kann ich das system neu installieren, ohne alle meine Daten zu verlieren? habe zwar ein backup, dieses ist dedoch nicht ganz aktuell und ev. auch fehlerhaft...

viel Dank für die Antworten
Gruss
kusti
 
eMac_man

eMac_man

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.10.2003
Beiträge
30.177
Punkte Reaktionen
3.013
kusti schrieb:
kann ich das system neu installieren, ohne alle meine Daten zu verlieren? habe zwar ein backup, dieses ist dedoch nicht ganz aktuell und ev. auch fehlerhaft...

viel Dank für die Antworten
Gruss
kusti
Hallo!
Wenn Du mitgelesen hättest, dann wäre Dir mein Posting aufgefallen.
Den Mac mit der SystemCD (DVD) starten und bei der Installation "Archivieren und Installieren" wählen.
So wird nur ein neuer systemordner angelegt. Die Daten bleiben erhalten. Den alten System-Ordner findest Du dann trotzdem noch auf der Platte. Nur davon starten kannst Du nicht mehr.
Gruss
der eMac_man
 
K

kusti

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.04.2004
Beiträge
150
Punkte Reaktionen
0
@eMac_man:
Sorry, habe in der Zwishenzeit verstanden, wusste nicht, dass das so geht. Hatte mir sowas wie separates Archivieren (z.B. via target mode) vorgestellt, gefolgt von neu installieren.

@hagbard86
ganz nett, dein Link. Habe bereits mit archivieren und installieren begonnen, werde mir dieses Faltblatt aber sicher noch ausdrucken.

Gruss
kusti
 
eMac_man

eMac_man

Aktives Mitglied
Dabei seit
08.10.2003
Beiträge
30.177
Punkte Reaktionen
3.013
Hallo!
Na siehst Du…wirst sehen: alles wird gut.
Schönen Abend noch.
der eMac_man
 
K

kusti

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
30.04.2004
Beiträge
150
Punkte Reaktionen
0
hat prima geklappt mit "SystemCD (DVD) starten und bei der Installation "Archivieren und Installieren"". Besten Dank
kusti
 

Ähnliche Themen

Oben