SD-Card Reader falsch formatiert?

  1. schildkroeter

    schildkroeter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe einen SD-Card Reader mit dem ich normalerweise immer Dateien zwischen Macs transportiere. Jetzt bin ich aber seit kurzem für das Ausdrucken von Dokumenten auf Windows-Schulcomputer angewiesen. Damit dann mein Reader auch erkannt wird habe ich auf einem PC von einem Freund die SD-Card in FAT32 formatiert.

    Jetzt funzt das ganze mit den Windows Computern, aba leider wenn ich den an den Mac anschliesse, wird der Reader weder erkannt noch kann ich die Diskutility ausführen... die startet dann ewig bzw sucht unendlich lange nach Disks. Sobald ich den Reader dann wieder vom USB wegnehme kommt die Diskutility ganz normal hoch.

    Kann mir jemand helfen?
     
    schildkroeter, 29.01.2005
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Die Karte sollte nicht am Rechner sondern ausschließlich in der Kamera Formatiert werden wenn das jetzt auch nicht mehr geht erst wieder DOS Formatieren.
    Dann sollte sie auch am Mac und am PC gehen.
     
    marco312, 29.01.2005
  3. schildkroeter

    schildkroeter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Ich hab aber die Kamera gar net mehr, hab nur die Karte und den Reader behalten...
     
    schildkroeter, 29.01.2005
  4. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Karte in den Reader anschließen Festplatten Dienstprogramm öffnen die Karte auswählen und auf Löschen gehen und sie dann DOS Formatieren.:rolleyes:
     
    marco312, 29.01.2005
  5. schildkroeter

    schildkroeter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Und ich dachte du hättest meinen Beitrag gelesen. Wenn die Karte angeschlossen ist will die Disk Utility nichts mehr machen...
     
    schildkroeter, 29.01.2005
  6. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Ja du hast ja recht dann fällt mir auch nichts weiter ein außer wenn du die Möglichkeit hast könntest du es man an einem Rechner mit Os 9 Versuchen oder in einen Foto laden gehen und da mal nett anfragen ob du mal Formatieren darfst .
     
    marco312, 29.01.2005
  7. schildkroeter

    schildkroeter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Ich schau mal, vielleicht find ich ja einen Freund der ne Kamera mit SD hat...

    Mal sehen.
    Ich dachte Mac könnte FAT 32 lesen...
     
    schildkroeter, 29.01.2005
  8. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Das kann der Mac sogar lesen und schreiben .
    Mir ist auch nicht so ganz klar weshalb es bei dir nicht geht aber man Formatiert die karten eigentlich auch nicht mit FAT32 :p
     
    marco312, 29.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Card Reader falsch
  1. nightsurfer

    SD Card klonen

    nightsurfer, 12.11.2016, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    758
    Olivetti
    12.11.2016
  2. iponch
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.171
    oneOeight
    03.01.2012
  3. MarkOW
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.231
    Ulfrinn
    02.08.2011
  4. Semmi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    397
    oneOeight
    04.07.2011
  5. MrMoratti
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    315
    MrMoratti
    03.11.2007