Schwarze Balken über Schrift mit NVIDIA GPUs

Diskutiere das Thema Schwarze Balken über Schrift mit NVIDIA GPUs im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. Tzunami

    Tzunami Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.846
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    847
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Also mal als Feedback

    Mit der alten Firmware (MP51_007F_03B) ist der Fehler unter El Capitan und Sierra weg. Unter High Sierra bleibt er aber weiter bestehen. Der Fehler tritt übigens meistens nicht sofort auf, sonder erst nach einer gewissen Zeit. Ich habe mittlerweile auch festgestellt, dass er einfacher reproduzierbar ist, wenn die Ordner viele Dateien enthalten und 2 Ordner sich überlappen.

    Da MP51_007F_03B den Fehler leider unter HS nicht verhindert, bin ich jetzt wieder auf 140.0.0.0

    Ich teste mal Bewegung reduzieren, das habe ich noch nich versucht.

    Mojave habe ich selber noch nicht getestet.
     
  2. Elebato

    Elebato Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    03.04.2017
    Was noch niemand gefragt hat:

    Tritt das Problem mit oder ohne NVIDIA Web Driver auf? Oder sowohl als auch?
     
  3. Tzunami

    Tzunami Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.846
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    847
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Also ich habe 3 Nvidia Karten
    GTX 680 Webdriver Bug / Apple Treiber Bug
    GTX 980 Webdriver Bug
    Titan X Webdriver Bug
     
  4. Massaguana

    Massaguana Mitglied

    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    03.06.2008
    Interessiert sich Apple denn überhaupt für solche Fehler? Ich habe mich Monatelang mit Nvidia Grafikkarten Problemen im cMP rumgeärgert und von Apple alles andere als Hilfe erhalten... ich habe daraufhin das Experiment beendet und alles Verkauft...
     
  5. Tzunami

    Tzunami Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.846
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    847
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Habe die Daten im Entwicklerforum eingereicht und dort wurden dann von Apple noch einige Sachen verlang um das ganze nachvollziehen zu können. Seit ca. 2 Wochen ist aber nix weiter passiert. Also erst mal abwarten.

    Noch eine Rückmeldung: Nachdem ich "Bewegung reduzieren" aktiviert habe, ist es noch nicht wieder zu Darstellungsfehlern gekommen, sogar da nicht, wo ich es immer einfach provozieren konnte. Ob es so bleibt und ob es wirklich daran liegt, kann nur die Zeit zeigen.
     
  6. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.816
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.580
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Das kann der Unterschied sein, ich hab den ganzen unnützen Grafikkram abgeschaltet, vergeudet nur Strom und stresst die Grafikkarten sinnlos.

    Wird eh spannend ob mit Mojave die GPUs schneller sterben wenn mehr direkt auf der Grafikkarte gerendert wird.
     
  7. Tzunami

    Tzunami Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.846
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    847
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Zu früh gefreut, Fehler besteht weiter.
     
  8. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.816
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.580
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Ists eine 4 GB GPU, das wäre auch noch ein Unterschied, meine waren / sind 2 GB ?
     
  9. Tzunami

    Tzunami Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.846
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    847
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Also an der GPU direkt kann es nicht liegen. 680 GTX Mac Edition hat 2GB. 980 hat 4 GB, Titan hat 1 GB

    Ich tippe auf die Firmware Chips, da gibt es 3 unterschiedliche. Alles andere habe ich eigentlich mittlerweile schon ausgeschlossen.

    Ist viel verlangt, aber es wäre echt nett wenn du mal gucken könntest, welchen Chip du hast. Hier ein Bild von der Position. Ist neben den GPU-Stromanschlüssen.

    MP51 - SPI - MX25L3205D.jpg
     
  10. Udo Martens

    Udo Martens Mitglied

    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    116
    Mitglied seit:
    14.02.2015
    Was macht Dich so sicher, dass es am Speicher liegt? Das Ding führt keine Software aus, sondern enthält lediglich den Programmcode. Selbst ein anderer Speicher mit gleicher Software ändert nichts daran.

    Ich habe eine etwas andere Karte, rate mal, welches Flash-EEPROM drauf ist. ;)

    Man sollte mal einen anderen Mac mit den Karten testen, Monitor bzw. Kabel tauschen, weil das sind anscheinend die verbliebenen Konstanten, oder?
     
  11. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.816
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.580
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Wie schon geschrieben, das Teil wird beim Start ausgelesen, die Type ist eher beim Schreiben relevant.
     
  12. Tzunami

    Tzunami Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.846
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    847
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Nun Ja, da die Fehler bei der Firmware MP51.007F.03B unter El Capitan und Sierra nicht auftreten und mit genau dem selben System und Firmware 140.0.0.0 schon, wird es wohl was mit der Firmware zu tun haben. Da mehrere das selbe Problem haben aber einige scheinbar nicht, scheint es an einem Hardwaretechnischen unterschied des Geräts zu liegen der bisher noch nicht eingegrenzt wurde.
     
  13. CUC

    CUC Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Zustimmungen:
    391
    Mitglied seit:
    19.09.2010
    Betrifft dieses Problem eigentlich auch Macbooks mit NVidia GPU?
     
  14. Tzunami

    Tzunami Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.846
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    847
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Meines Wissens scheint sich das auf den MacPro 2009+ Zu begrenzen, aber sicher bin ich da nicht.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...