Benutzerdefinierte Suche

Schriftenprobleme unter OS X (Helvetica)

  1. Gelzomino

    Gelzomino Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    163
    Hallo zusammen,
    leider bin ich mit der Suche nicht weitergekommen und
    noch so schlau wie vorher.

    Mein Problem ist daß ich vor ein paar Tagen auf OS X
    umgestiegen, und auf dem System noch echt ein Newbie
    bin.

    Ich habe OS 10.3.7 in Verbindung mit Suitcase X1.

    Jetzt wollte ich mal wissen wie ich meine Helvetica statt
    der System-Helvetica benutzen kann. Ich hab mal gehört
    daß man das nur mit dem TinkerTool oder Diablotin schafft
    die Schrift auszutauschen ...
    Zusätzlich habe ich aber auch gehört daß es nicht ganz so
    leicht ist und unter anderem mit komplikationen verbunden.

    Wer kann mir also helfen meine von OS 9 gewohnten
    Schriften wieder zu nutzen und zusätzlich sagen mit welchen
    Schriften es außerdem noch Probleme geben kann?

    Vielen Dank, Gelz
     
    Gelzomino, 27.01.2005
  2. cybermarti

    cybermartiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2003
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    lasse die System-Helvetica auf jeden Fall da, wo sie ist, da z.B. iCal und Adressbuch ohne diese nicht funktionieren. Kannst Du Deine "gewohnte" Helvetica (wahrscheinlich Helvetica Neu) nicht zusätzlich installieren? Lege sie dazu einfach in den Ordner User/Dein Name/Library/Fonts.

    Gruß, Martin
     
    cybermarti, 27.01.2005
  3. bassermann

    bassermann

    also das mit dem austauschen der helvetica soll wohl mit "silk" machbar sein.
    eine anleitung und allgemeine infos zu dem thema findest du hier.

    ich habe davon allerdings lieber die finger gelassen, nachdem ich gesehen habe wie ein kollege sein system abgeschossen hatte, indem er die helvetica übereifrig gelöscht hatte.

    meine konfiguration sieht so aus, daß ich in der system/library/fonts noch die helvetica, die monaco und die lucida grande drin liegen habe. diese drei schriften werden normal vom system gebraucht.
    der rest geht über suitcase. in der user-library und in der schriftensammlung ist nichts mehr drin.
    Die letzten male die ich eine weitere Helvetica verwendet habe, sind ohne Konflikte verlaufen. Evtl. kann OS X die Systemhelvetica und die von mir benutzten Schnitte auseinanderhalten. Vielleicht weil ich eigentlich nur die HelveticaNeue von Linotype benutzt habe.
     
    bassermann, 27.01.2005
  4. bassermann

    bassermann

    schriften installiert man nicht indem man sie in die userlibrary kopiert. schon garnicht, wenn man suitcase benutzt! denn nur durch das reinkopieren werden sie nicht aktiviert!

    ich empfehle die tutorials in dem von mir geposteten link!!!
     
    bassermann, 27.01.2005
  5. ilja

    iljaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Hat ja auch keiner behauptet. Der Pfad lautet "user xxx/library/fonts" (wird so auch bei dem von Dir geposteten link beschrieben). Shortcuts dafür zu erstellen ist eine schöne Idee. Probleme mit Suitcase und o.g. Aktivierung habe ich nicht, aber sich für eine Methode zu entscheiden macht sicher Sinn.

    Die System-Helvetica hat häufig FontID-Konflikte mit älteren PS-Helvetica-Schnitten.

    Grüße Ilja
     
    ilja, 27.01.2005
  6. Gelzomino

    Gelzomino Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    163
    Das sagt mir Suitcase auch ...

    Aber wie kann ich diese Konflikte am besten beheben und am ende noch meine Helvetica benutzen?
     
    Gelzomino, 27.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schriftenprobleme (Helvetica)
  1. KrissiK
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    300
    freucom
    23.11.2015
  2. GammarusPulex

    Helvetica Konflikt

    GammarusPulex, 08.06.2009, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    931
    mreball
    08.06.2009
  3. hai_ke

    Helvetica Problem

    hai_ke, 10.07.2006, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.408
  4. Ogilvy
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    459
    nicolas-eric
    14.01.2006