1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schrift (Helvetica) für Türkisch???

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von schmiddy, 15.12.2004.

  1. schmiddy

    schmiddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits!

    Ich "darf" mich an einem Formular in türkischer Sprache verkünsteln und finde diese Sonderzeichen nicht. Bevor ich alles "bastle" wollte ich euch nochmal fragen, ob nicht jemand einen Zeichensatz für türkisch weiß. Hab gerade serbo-kroatisch hinter mir und da funktioniert die Helvetiva East Upright prima. Wäre klasse, wenn es für türkisch auch so eine elegante Möglichkeit gäbe.

    Danke euch schon mal für die Rückmeldungen! Und - klar - es eilt natürlich!

    Grüße von schmiddy
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    25.209
    Zustimmungen:
    2.511
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Selam!
    Da bin ich aber neugierig!
    Was für ein Formular denn?

    Übrigens, Hallo im MU-Forum! :)
     
  4. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    6
    Ist da nicht jeder gute Zeichensatz dafür geeignet?
    Die haben ja nicht so viele Sonderzeichen, oder?
    Wie wärs mit Frutiger Next?
    gruss mekkie
     
  5. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hallo Schmiddy,

    du brauchst einen speziellen türkischen Font.
    Zum Beispiel die Pragmatica Turkish von Paratype.
    Zu kaufen bei Fontshop. Ein Schnitt kostet 39 Euro.

    http://www.fontshop.de/sukr.php3?searchtype=fo-kw&fsdsess=&ch=search.php3&fl=y&searchtext=pragmatica

    Wenn du öfters Fremdsprachenzeichensätze
    benötigst, kann ich das Pragmatica-Paket
    wärmstens empfehlen. Damit bist du für (fast)
    alle Sprachen gerüstet.



    Gruß
    Ogilvy
     
  6. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Wenn du OpenType-Fonts meinst, stimmt
    deine Aussage zum Teil. Viele OT-Fonts,
    z.B. die Arial Unicode am PC, haben
    sämtliche fremdsprachliche Sonderzeichen
    schon integriert.

    So auch bei der Frutiger Next, die, soweit
    ich weiß, auch ein OpenType-Font ist.



    Gruß
    Ogilvy
     
  7. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    6
    Hier der vollständige Zeichensatz
    von Frutiger Next
    siehe Bild
     

    Anhänge:

    • InDesign.jpg
      Dateigröße:
      69,8 KB
      Aufrufe:
      120
  8. mekkie

    mekkie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    6
  9. schmiddy

    schmiddy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch allen!

    Hab vielleicht vergessen zu erwähnen, dass ich unter OS 9.2 arbeite. Also "integriert" sind diese besonderen Zeichen bei mir nicht. Ich denke, ich werden mit dem Pragmatica-Satz am Besten fahren.

    @superspike:
    Behördenformulare für Einwanderung und Aufenthaltsgenehmigungen
    - ziemlich öde Sache ... ;-)
     
  10. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hallo,

    unter OS X 10.3 sollte es möglich sein, mit Helvetica in türkisch zu schreiben, wenn Du die Schriftarten und Zeichensätze installiert hast und türkisch im Tastaturmenü aktiviert ist.

    Nachtrag
    für OS 9.2 schau Dir mal
    MULTILANGUAGE RESOURCES FOR MACINTOSH
    an. Kostet zwar so 15 EUR ist aber ganz gut und viele Fonts dabei.
    http://www.hermessoft.com/newproject/multilang/mac_kit.html

    Viele Grüße
    Michael