schlechteste lieder der 90er jahre

kivan

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.05.2006
Beiträge
159
zwecks eines musikalischen projekts würde ich um eure geschätzte meinung bitten.

welches lied war das schlechteste der 90er jahre? (oder welche waren die schlechtesten?)

danke schön.
 
Zuletzt bearbeitet:

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2005
Beiträge
10.797
Alles von Modern Talking bzw. Blue System. Eben halt, wo der Dieter seine Griffel drin hatte.
 

Trey

Aktives Mitglied
Registriert
24.03.2004
Beiträge
2.710
Wozu sollte man sich noch an schlechte Lieder erinnern?
 

ideofunk

Aktives Mitglied
Registriert
02.02.2005
Beiträge
1.307
Och nö. Bitte nicht.

Ich habe Jahre gebraucht um Dr. Alban und Ace of Base zu verdrängen. :hum:
 

Shaddy

unregistriert
Registriert
15.01.2005
Beiträge
1.728
ideofunk schrieb:
Och nö. Bitte nicht.

Ich habe Jahre gebraucht um Dr. Alban und Ace of Base zu verdrängen. :hum:


WUAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA..... *trapps* *trapps* *KLIRR* AAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHhhhhhhhhhhhhhhhh...
 

Ina

Aktives Mitglied
Registriert
17.06.2003
Beiträge
1.505
In diesem Thread wirst du sicherlich auch so manch musikalische 'Verbrechen' aus den 90ern finden ...
 

Sebo@mac

Mitglied
Registriert
24.08.2006
Beiträge
292
two unlimited - alle lieder waren unterirdisch
Reel to Real hat mir mit "(i like to) move it" einen akustischen tiefschlag versetzt.
Redneck - "Cotton Eye Joe" hat übel nachgetreten
 

Konrad Zuse

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2006
Beiträge
3.659
Ich kann mich leider so schlecht erinnern, ob die grauenhaften Songs aus den 80ern oder aus den 90ern waren.
Aber auf alle Fälle hat schon mal chrischiwitt Recht!
 

clonie

Aktives Mitglied
Registriert
10.08.2005
Beiträge
5.373
eins, zwei, Bolizei :sick:
wieso gibt es kein Icon, bei dem sich die Haare sträuben?
 

OFJ

Aktives Mitglied
Registriert
15.10.2004
Beiträge
9.442
Sebo@mac schrieb:
two unlimited - alle lieder waren unterirdisch
Reel to Real hat mir mit "(i like to) move it" einen akustischen tiefschlag versetzt.
Redneck - "Cotton Eye Joe" hat übel nachgetreten

:hehehe:
 

consignatia

Mitglied
Registriert
27.02.2004
Beiträge
592
chrischiwitt schrieb:
Alles von Modern Talking bzw. Blue System. Eben halt, wo der Dieter seine Griffel drin hatte.
Hm, habe Folgendes auf der Wiki-Seite über Bohlen rausgefunden:
Bilanz

über 100 Titel in den deutschen Charts
über 50 mal Nr. 1 weltweit
über 160 Millionen verkaufte Tonträger weltweit
über 398 Gold- und Platin-Platten
 

frankyfly

Aktives Mitglied
Registriert
28.08.2004
Beiträge
2.374
Alles von Scooter ist/ war zum :sick:, ich sag nur "hyper, hyper" oder auch die Kelly Family, die waren auch schrecklich.
 

Altair

Aktives Mitglied
Registriert
22.07.2003
Beiträge
2.527
Dieser ganze englischsprachige, in Deutschland produzierte Dancefloor-Kram. Wie hießen die Bands noch mal? E-Rotic, Snap...? Außerdem Kelly Family, Scooter, Tic Tac Toe usw.
 

snoop69

Aktives Mitglied
Registriert
18.01.2005
Beiträge
9.652
chrischiwitt schrieb:
Alles von Modern Talking bzw. Blue System. Eben halt, wo der Dieter seine Griffel drin hatte.
Das war ja wohl eher 80er (zumindest Modern Dumpfing)....

Ich hätte da noch "1-2-Polizei" zu bieten. Den Interpreten hab' ich verdrängt.

Oder "Saturday Night" von Whigfield.

Ach, letztlich doch das meiste aus den 90ern....
 
Oben Unten