Schlechte Lautsprecher im 24" ALU iMac

uspaeker

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
30.08.2007
Beiträge
2
Hallo,

bin seit 8 Tagen stolzer Besitzer eines 24" Alu iMacs mit 2.8 GHz! Heute wollte ich einfach nur Musik hören und musste feststellen das sich die internen Lautsprecher grausam anhören.

Kennt jemand das Problem? Habe versucht über die Einstellungen etwas anzupassen aber ohne Erfolg. Zurück geben will ich Ihn aber eigentlich nicht, da ich ein sehr gutes Display erwischt habe und auch sonst alles OK ist.

Habe ich evtl. etwas übersehen?

Danke für Eure Hilfe.
Udo
 
Zuletzt bearbeitet:

leo j.

Mitglied
Mitglied seit
30.05.2005
Beiträge
261
Also für eignebaute Speaker find ich die eigentlich ganz gut. Aber da die so klein sind können die überhaupt nicht genug Luft bewegen um wirklich einen vollen sound zu erzeugen. Wenn du mit dem iMac Musik hören möchtest, dann brauchst du externe Boxen. Für 100 Euro gibts was ordentliches für 180 was richtig gutes.
 

peppermint

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.795
der startton klingt so dumpf stimmt.
dadurch dass sie nach unten "abstrahlen" mit der musi, klingt halt alles
recht seltsam. leider schlecht gelöst von apple. ich hör über soundsticks.
dafür ist der imac sonst super.
 

Tensai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Ja ist das im Vergleich zum bisherigen iMac schlechter?

Laut Mac-TV haben die neuen iMac einen besseren/volleren Sound, als die bisherige Weiße-Garde. Sie sprachen von Küchenradio-Qualität.
 

peppermint

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.795
ne. ich hab beide hier. den weissen 24" und den neuen 24" glossy alu.
beide lautsprecher klingen halt dumpf. bin mir aber recht sicher, dass das wegen dem einbau so klingt. nimm mal einen grossen lautsprecher und halte den mal nach unten auf den boden. das klingt einfach "anders"

der schall hat einfach keinen platz um sich auszubreiten. der tisch ist ca. 5cm weg von der abstrahlrichtung des schalls.

ich bin recht anspruchsvoll, was lautsprecher betrifft.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tensai

Tensai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
OK, es ist also zumindest nicht schlechter als bisher.

Vielen Dank!
 

Waldfee123

Mitglied
Mitglied seit
12.02.2007
Beiträge
319
Hat nix mit Platz zu tun ... Lautsprecher haben nunmal unterschiedliche Frequenzgänge je nach Winkel ... gute Lautsprecher klingen winkelunabhängig gleich ... schlechtere eben komplett unterschiedlich ... Aber durch die "indirekte" Bestrahlung kommt halt mehr Bass zustande ...
 

islaorca

Mitglied
Mitglied seit
21.04.2005
Beiträge
394
Bei so einem schönen Gerät wie dem iMac sollten, wie ein Vorredner schon schrieb, 80 bis 100€ übrig sein für ein System. Ich habe z.Z. ein Altec Lansing Design 2.1 System und das paßt wie "die Faust aus Auge" zum iMac.

Also externes System und gut ist.
 

Soenke

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
1.056
der startton klingt so dumpf stimmt.
dadurch dass sie nach unten "abstrahlen" mit der musi, klingt halt alles
recht seltsam. leider schlecht gelöst von apple. ich hör über soundsticks.
dafür ist der imac sonst super.
Kann man den Startton des iMac beim hochfahren eigentlich irgendwo ändern?
Hab nix gefunden...
 

wolfidresden

Mitglied
Mitglied seit
04.01.2005
Beiträge
85
Also ich kann nur sagen das ich von dem Sound bei meinem ALu 24" richtig angetan bin. Ist sicherlich nicht so doll wie bei einer ordentlichen Anlage aber was erwartet Ihr eigentlich? Auf diesem Bauraum geht es meiner Meinung nach auf keinen Fall mehr besser. Auch der Alte Imac war nicht besser.

Grüße aus Dresden
 

islaorca

Mitglied
Mitglied seit
21.04.2005
Beiträge
394
.... Auch der Alte Imac war nicht besser.

Grüße aus Dresden
Nein, das stimmt nicht. Die Kugellautsprecher beim G4 waren von Harman & Kardon und haben eine super Klangqualität gegen die 20" und 24" iMac´s. Gerade weil ich noch den G4 habe, habe ich für meinen Intel sofort ein System gekauft, weil die eingebauten dagegen Schrott sind.
 

Tensai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
@islaorca: mit alter iMac war aber der G5 gemeint!
 

peppermint

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.06.2003
Beiträge
7.795
die schrägen bose sollen gut sein, wenn die nicht so sch... aussehen würden.
 

islaorca

Mitglied
Mitglied seit
21.04.2005
Beiträge
394
@islaorca: mit alter iMac war aber der G5 gemeint!
Ok, die jetzige Form habe ich nicht als alt intepretiert. Ein Wechsel war meiner Ansicht nach der Wechsel des Prozessor und der Form.

Also ein Freund hat den G5 iMac und ich habe gegen meinen keinen Sound-Unterschied festgestellt. Aber das ist meine persönliche Meinung.
 

Tensai

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Also ist der Sound nicht schlechter als beim alten G5 iMac! ;)
 

raaven

Mitglied
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
164
Mir hat der so hochgelobte Klang auch nicht gefalle!

Ich hab mir die Z4 von Logitech geholt, die passen zum Design und sind absolut genial!
Hallo,

bin seit 8 Tagen stolzer Besitzer eines 24" Alu iMacs mit 2.8 GHz! Heute wollte ich einfach nur Musik hören und musste feststellen das sich die internen Lautsprecher grausam anhören.

Kennt jemand das Problem? Habe versucht über die Einstellungen etwas anzupassen aber ohne Erfolg. Zurück geben will ich Ihn aber eigentlich nicht, da ich ein sehr gutes Display erwischt habe und auch sonst alles OK ist.

Habe ich evtl. etwas übersehen?

Danke für Eure Hilfe.
Udo
 
Oben