San Francisco zu Pages hinzufügen

Amenophis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.08.2016
Beiträge
16
Seit meinem Update auf Mac OS Catalina fehlt in Pages bei mir die Apple Schrift San Francisco. Ich nutze sie gerne bei meinen Schriftsachen. Nun sind alle meine Texte in Times New Roman.

SanFrancisco ist in der Schriftsammlung vorhanden und auch dem User Account zugänglich. Sie ist nicht inaktiv, gesperrt oder defekt. Wenn ich im Dokument den Schriften browser über Befehl-T aufrufe, sehe ich auch dort die San Francisco. Aber kann damit keinen Text ersetzen. Der Text bleibt bei Times NR.

Wie kann ich die Schrift im Schriftauswahlmenü von Pages und Co wieder auswählbar machen?

Vielen Dank
 

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.604
Kannst du die Schrift in einem Leeren dokument auswählen und was schreiben?

ist deine Datei eventuell schreibgeschützt?

Funktioniert die Schrift in anderen Programmen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Amenophis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.08.2016
Beiträge
16
Ja die Schrift ist in Ordnung. Keine Fehler. Sie ist auch aktiviert. In Word taucht San Francisco auch nicht auf, tats aber noch nie. Wenn ich ein neues leeres Pages Dokument erstelle, erscheint San Francisco auch nicht wie aus Geisterhand. Und wenn ich die Schrift im Schriftbrowser anklicke, wird automatisch Times ausgewählt.
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.496
Ja die Schrift ist in Ordnung. Keine Fehler. Sie ist auch aktiviert. In Word taucht San Francisco auch nicht auf, tats aber noch nie. Wenn ich ein neues leeres Pages Dokument erstelle, erscheint San Francisco auch nicht wie aus Geisterhand. Und wenn ich die Schrift im Schriftbrowser anklicke, wird automatisch Times ausgewählt.
Wenn die Schrift auf dem System enthalten ist, dann sollte sie eigentlich in jedem Program zur Verfügung stehen. Erstelle dir doch mal einen neuen Benutzer und prüfe da gegen.
Wie sieht es mit anderen Apps aus, z.B. Numbers. Geht die Schrift dort?
 

Amenophis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.08.2016
Beiträge
16
In Numbers geht die Schrift auch nicht. Den Rest versuche ich morgen mal. Danke soweit.
 

fa66

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.016
Seit meinem Update auf Mac OS Catalina fehlt in Pages bei mir die Apple Schrift San Francisco.
Rückfrage:
Bei mir unter macOS-10.14.6 ist weder in /System/Library/Fonts/ noch in /Library/Fonts/ eine Schrift namens »San Francisco« zu finden. Im ersteren Verzeichnis finden sich sehrwohl eine Reihe von Schriften mit dem Namensmuster SF* (alle als OTF), die, zumindest unter ihrem Dateinamen, alle nicht in Schriftsammlung gelistet sind.

Meinst du diese? Immerhin sprichst du von einer »Apple Schrift«, womit ich unterstelle, dass es sich um eine Systemschrift – oder mindestens eine mit macOS mitinstallierte Schrift handeln solle, die es deiner Beschreibung nach vor Catalina (also etwa in Mojave) gegeben habe und jetzt irgendwie nicht mehr erkannt werde.

Auffällig ist, und eher ein schlechtes Zeichen für die Schrift, wenn sie in mehreren Programmen nicht oder nicht mehr verwendbar zu sein scheint. Bei den üblichen Standardformaten TTF (und artverwandte Suffixe) und OTF sollte sowas erstmal nicht zu erwarten sein.

Von welchem Typ sei jene »San Francisco«?
Was berichtet, wie schon weiter oben erfragt, Schriftsammlung.app über die Schrift?
Was ist über die Schrift im Informationen-Dialog des Finders ablesbar?
 

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.496
@fa66 Die „San Francisco“ kam mit der Apple Watch und dann gab es sie auch auf El Capitan.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: fa66

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.505
Wollte gerade schreiben, dass es da auch Infos zu den SF-Typen gibt.
Download aber nur als Developer.
mmmh, ich habe zwar einen kostenlosen Developer Account, konnte die Schrift aber laden, ohne mich anzumelden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: KOJOTE

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.604
kann die Schriften auch laden...
Kein Developer Account und auch gar nicht angemeldet...

Allerdings ist das Zertifikat vorgestern abgelaufen.
Apple hat offensichtlich! den Durchblick verloren.
 

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.505
an Stelle von @Amenophis würde ich die Schrift einfach noch mal laden und installieren.
Bei mir wird sie nach der Installation auch in Pages angezeigt.
 

chris25

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
4.406
Die Lizenz erlaubt die Nutzung von SF offiziell nur für die Entwicklung von Userinterfaces, nicht für "normale" Dokumente. Vielleicht hat Apple deswegen der Nutzung in Pages einen Riegel vorgeschoben (auch wenn ich das für unwahrscheinlich halte). Läuft es in Keynote?
 

fa66

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.016
Vielleicht hat Apple deswegen der Nutzung in Pages einen Riegel vorgeschoben (auch wenn ich das für unwahrscheinlich halte)
Eher nicht unwahrscheinlich.
Alle Infos zusammengefasst, einschließlich des Umstands, dass etwa auch bei mir die SF*-Familie zwar installiert ist, aber weder in Schriftsammlung, noch, und dann eigentlich folgerichtig, auch in Pages, Word und Writer nicht in der Liste erscheint, mag darauf hindeuten, dass eine DRM-Flag die Anzeige verhindert.

EDIT: Gerade bemerkt: in TextMaker (SoftMaker Office) erscheint eine Liste von mit System Font * benannten Schriften, die verdächtig nach Apples aktuellen GUI-Schriften aussehen. Vielleicht ignoriert TextMaker eine solche Flag :noplan:
 

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.505
Eher nicht unwahrscheinlich.
Alle Infos zusammengefasst, einschließlich des Umstands, dass etwa auch bei mir die SF*-Familie zwar installiert ist, aber weder in Schriftsammlung, noch, und dann eigentlich folgerichtig, auch in Pages, Word und Writer nicht in der Liste erscheint, dass ein DRM-Flag die Anzeige verhindert.
wenn man die Schrift aktuell installiert erhält man die Meldung, dass das Zertifikat abgelaufen ist.
Installieren und nutzen kann man die Schrift dann doch, auch in Pages.
Wenn die allerdings bereits auf dem System ist und das abgelaufene Zertifikat verhindert, dass die Schrift nutzbar ist, dann dürfte man keine Meldung erhalten.
 

Amenophis

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.08.2016
Beiträge
16
Der SF Schriften funktionieren nach der installation. Danke!! Damit ist das Problem für mich erledigt.
 
Oben