Safari und Mail stürzen ab ...

  1. koehly

    koehly Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MacUser!

    Nach erfolgreichem und begeistertem Switch auf ein neues iBook G4, 800MhZ, 640 MB, 60GB, Airport ... blieben die vorhandenen WinDOSen geschlossen. Die vielen positiven Erzählungen im forum haben sich bestätigt, so schnell werde ich nicht wieder WIntel kaufen...

    Am Mac habe ich die aktuellen Updates auf neue Versionen von Mail, Safari und OS 10.3.2erfolgreich aufgespielt. Office (NeoOffice, Microsoft), Webdesign, Musik- und Grafikprogramme laufen - einfach nur toll!

    Leider stellen sich Probleme ein:
    Im Hauptprofil habe ich 3 Netzwerk-Umgebungen eingerichtet, in denen ich verschiedene Netzwerkverbindungen aufbauen muss, sowohl über WLAN, LAN als auch Modem. Entsprechend dazu wurden die DHCP Adressen manuell oder Servergesteuert vergeben, ebenso die nur einmal notwendige Proxieeinstellung.

    Problem 1: Safari
    Trotz Safari-Reset, trotz mehrfachen Versuchen die o.g. Internetverbindungen neu zu erstellen, stürzt mir dieses Programm seit dem gestrigen Update sofort nach Programmstart ab. Keine Reaktion mehr, Fenster weg, Ende.
    Zwei Tage davor konnte ich Safari zwar noch öffnen, außer der Internetadresse und Symbolen der Titelleiste kam aber sonst keine Anzeige mehr zu Tage.

    Problem 2: Mail
    Seit dem gestrigen Update bleibt Mail nach jeder zweiten Mail hängen, wechselt die Anzeige des Mailtextes nicht mehr und verabschiedet sich komplett. Ich muss gestehen, dass die Mails momentan noch auf dem Server bleiben und erst nach einigen Tagen gelöscht werden sollen, hier scheint sich Mail des öfteren auch zu irren, da plötzlich wieder alte Mails auftauchen....

    WAS TUN? Hilfe ........

    :eek:

    Für jeglichen Vorschlag schon jetzt herzlichen Dank!
    Und auf diesem Wege ein Lob ans Forum und MacUser.de......!!!!!!!!

    M. Koehly
     
    koehly, 07.02.2004
  2. A&e

    A&eMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Was passiert, wenn Du nur eine einzige Netzwerkverbindung (LAN) eingibst und alles andere mal löschst, deaktivierst, etc.?
     
  3. koehly

    koehly Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Alle Netzwerkumgebungen entfernt, jetzt nur noch Anbindung über 10/100mbit.LAN an DSL-Router mit fester DHCP-Adresse.

    Mail: 3x Mails gelöscht, Absturz
    Safari: Absturz sofort

    ?
     
    koehly, 07.02.2004
  4. koehly

    koehly Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wo im Ordner /Dokumente oder im Terminal lassen sich ggf. die Safari- bzw. Mail-Einstellungen ohne Verlust der eigentlichen Mail-Texte oder Adresse, Favoriten etc. von Hand zurücksetzen?

    Könnte das vielleicht helfen, denn Safari und Mail funktionieren bei zwei weiteren Usern auf dem gleichen Rechner problemlos...

    :rolleyes:
     
    koehly, 07.02.2004
  5. A&e

    A&eMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch schon mal sowas. Das erste Mal war ein Email und Adressenimport nach Mail daran schuld. Das zweite Mal, weil ich Panther über Jaguar drübergespielt habe.
    Versuche doch mal, ob es mit einem anderen Web, wie Netscape, IE oder Mozilla geht. Und probier, ob das Mailen mit Entourage oder Netscape oder Mozilla geht. Wenn das funktioniert, dann weisst Du mal definitiv, dass es an Safari und Mail liegt.
     
  6. koehly

    koehly Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @A&e:
    Danke Dir für deinen Hinweis auf das "Ausschlussverfahren": Hatte beide vorgeschlagenen Schritte bereits im Vorfeld probiert. InternetExplorer und Opera können die gewünschten Funktionen problemlos ausführen.

    Die Frage ist also:
    Komme ich (per Handarbeit im Dateisystem) wieder an lauffähige Mail- und Safariprogramme oder muss ich ggf. die kompletten Userdaten sichern und die Maschine komplett resetten?
    Oder würde schon das Löschen des Hauptbenutzers reichen?

    Danke für weiteren Hilfen ...
     
    koehly, 07.02.2004
  7. HeckMeck

    HeckMeckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Prefernences und Rechte

    Hi koehly,
    ich würde an deiner Stelle mal auf dem gesamten Volumen nach den 2 PrefernesDateien von Safari und Mail suchen (com.apple.Safari.plist und com.apple.Mail.plist) und die beiden Dateien mal aus ihren Ursprungsordnern entfernen und auf den Desktop ziehen, danach einfach die Programme starten.

    Oder wenn das nicht hilft versuch mal die Benutzerrechte zu reparieren, im Ordner "Programme" -> "Dienstprogramme" -> "Festplattendienstprogramm"

    Hoffe geholfen zu haben
     
    HeckMeck, 07.02.2004
  8. Dool

    DoolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    hast du einen DRAYTEK router???
     
    Dool, 07.02.2004
  9. koehly

    koehly Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @HeckMeck:
    Danke für die Tipps, zumindest "Mail" wollte nun wieder 2 Mails mehr anzeigen, bevor es wie bisher abstürzte. Bei Safari bleibt es unverändert ...

    Die Festplatten-Zugriffsrechte werden gerade geprüft, melde mich wieder.

    @MasterTM
    Router ist ein TKR/SerComm WLAN-Router, bisher unauffällig und derzeit keine Probleme in den Logs. Die Windows-Rechner kommen ungestört ins Netz.


    Wenn ich nun doch das Hauptprofil löschen müsste, wie muss ich dann im Vorfeld meine Userdateien sichern? Gibt es ein Tool dafür?
     
    koehly, 07.02.2004
  10. koehly

    koehly Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @MastaTM

    Hab mich im Kürzel verschrieben, sorry!
     
    koehly, 07.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Safari Mail stürzen
  1. arabeo
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    347
    ProjectBuilder
    26.05.2017
  2. konsorke
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    800
    walfrieda
    25.07.2015
  3. wtn
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    449
  4. 1456M
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    368
    falkgottschalk
    23.09.2014
  5. blue apple
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.567