Safari Fehlermeldung

yoyojon

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2006
Beiträge
267
Was ist zu tun: Safari meldet "Diese Webseite kann nicht angezeigt werden, weil ein Problem aufgetreten ist" - egal, welche Adresse man angibt. (Safari auf dem Computer meines Sohnes)
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.554
Safari cache leeren.
testen
Neu starten.
testen
DNS eintragen.
testen

Rückmeldung geben.
 

yoyojon

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2006
Beiträge
267
Verlauf gelöscht - cache gelöscht. Hilft nicht. Wo trägt man die DNS ein? Welche DNS?
 

yoyojon

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2006
Beiträge
267
Die DNS steht drin. Übrigens geht auch Mail - und es geht Internet bei diesem Provider mit Handy. Der scheint ok zu sein. Auch ein Programm, das Kurse anzeigt, wird ständig upgedatet.
Es ist also nur Safari, wo das Problem liegt.
 

yoyojon

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2006
Beiträge
267
Er hat jetzt nochmal über Softwareaktualisierung ein update für Safari entdeckt. Mal sehen, ob es hilft. Download schein eine Weile zu dauern.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.643
Ist das Mac OS eventuell so alt, dass Safari kein TLS 1.2 kann?
 

yoyojon

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.11.2006
Beiträge
267
Das ist ein iMac von 2019. Witzig: Auf Softwareaktualisierng hatte er schon wiederholt geklickt. Da war nichts. Plötzlich tauchte Safari-Update auf und nach diesem funktioniert Safari wieder.
Nochmal vielen Dank für Deine Hilfe :)
 

SkySven

Registriert
Registriert
30.03.2021
Beiträge
1
Versuchen Sie, den Safari-Cache zu leeren, schließen Sie die App.
Schalten Sie den Telefonflugzeugmodus ein und schalten Sie zurück
Überprüfen Sie, ob es eine Lösung gibt
 
Oben