S68 sync mit iSync?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von theuser, 05.04.2006.

  1. theuser

    theuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    02.12.2005
    Hallo,

    kann man das BQS S68 mit dem Mac syncen? Also komplett mit Adressbuch, etc...?

    Gruß
     
  2. Spacemojo

    Spacemojo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Hat das eine Siemens-Software oder eine Benq-Software drauf?
     
  3. theuser

    theuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    02.12.2005
    ich hab das Gerät noch nicht, kann es also nicht definitiv sagen, denke aber es ist ein Gemisch aus Siemens und Benq Software
     
  4. TheStranger

    TheStranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Schau mal zuerst bei iSync-Hilfe und dann bei Nova Media rein.
    Das sollte dir weiterhelfen.

    Gruß,
    Christian
     
  5. Xenara

    Xenara MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.01.2004
    Hi theuser,

    Hat es geklappt mit der Synchronisation? Ich bin auch am überlegen, ob ich mir das Handy zulege.
    Ich will dann eigentlich nur das Telefon-/Adressbuch auf dem Rechner sichern. Wie würde das funktionieren? Hab grad gar keine Ahnung und werd aus den einzelnen Beiträgen/Artikeln nicht richtig schlau. Brauch ich ne Zusatzsoftware? Lotus Notes oder so?

    Grüße,
    Xenara
     
  6. theuser

    theuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    02.12.2005
    selbsttest unmöglich (oder schenk jemand ein ibook?)

    mhm, wenn ich das wüsste ;-)
    Ich muss sagen, ich habe noch keinen Ibook ooder überhaupt einen Mac. Ich kenn von einem Kumpel, der ein Ibook hat, dass dort im Programm Isync alles verwaltet wird, also ohne extra programme.
    Und nach dem link von oben, ist das zusätzliche programm nur ein plugin und nutzt weiterhin Isync als Programm an sich.

    gruß
     
  7. TheStranger

    TheStranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Eine Zusatzsoftware braucht man zusätzlich zu iSync nicht (mal vom Adressbuch und iCal abgesehen).
    Es gibt von diversen Anbietern freie (siehe ersten Link) und kommerzielle (zweiter Link) Erweiterungen für iSync (-> Plugins), da Apple selbst viele Mobiltelefone nicht unterstützt, welche aber mit etwas Arbeit durchaus funktionieren können.
    Sowohl auf der ersten als auch auf der zewiten Seite gibt es ein Plugin für das S68 zum download bzw. zum kaufen. Ob das freie funktioniert, kann ich nicht sagen, aber bei dem von Nova Media gehe ich sehr stark davon aus.

    Gruß,
    Christian
     
  8. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Hallo,
    ich bringe hier hoffentlich ein bisschen Klarheit hinein.
    Ich habe seit heute mein BenQ-Siemens S68 und synchronisiere es mit meinem iBook mittels iSync und Bluetooth (D-Link DBT-122) und dem Plugin von Nova Media erfolgreich.
    Das Handy ist Klasse und funktioniert ohne Probleme mit dem Mac.
    Gruß,
    Arne.
     
  9. WoKl

    WoKl MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.01.2006
    Hallo,

    habe auch seit kurzem das S68 und kann die positiven Aussagen zum synchronisieren mit dem NovaMedia-Plugin grundsätzlich nur bestätigen. Aber beim synchronisieren geht mir die Gruppeneinteilung der Kontakte (also Privat, Büro, Familie....) verloren. Hat jemand ein ähnliches Problem??

    Gruß

    Wolfgang
     
  10. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Ich hatte bisher 2 Probleme mit den Kontakten, bzw. 2 mal das gleiche Problem:
    Nach dem synchronisieren waren alle Kontakte weg. Einfach so. Verschwunden. Dank Backup aber bald wieder da. Naja. Ärgerlich wars schon.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen