Router Suche...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von pauschpage.com, 17.08.2005.

  1. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...


    Leider hab ich immer wieder große Probleme mit der Auswahl von Routern...
    Ich hatte bereits 2 - und war mit denen so gar nicht zufrieden.

    - Dlink - Verbindungsausfall - (auch beim ausgetauschten Gerät)
    - Netgear - FTP Probleme, Viele Programme funktionierten nicht, Ausfälle

    Also diese 2 Marken sollten es nicht mehr sein...

    Ich habe mir den Linksys WRT54GC mal angesehen...
    Was haltet ihr davon?

    Wichtig ist mir einfach, dass der Router stabil läuft, guter Support...


    Christian
     
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Ich habe zu meinem DSL einen Siemens Gigaset SE515 dazu bekommen. Ist ein WLAN Router und seit knapp 2 Monaten bin ich sehr zufrieden damit, läuft 1A das Teil.
    Noch überhaupt kein Problem mit dem, hoffe das bleibt so.
     
  3. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    9.460
    Zustimmungen:
    324
    Die Linksys sollen recht gut sein, ich würde aber eher zum "großen" ohne das "C" tendieren, wegen der 2 externen Antennen. Damit dürfte der Empfang deutlich besser sein als bei dem kompakten.

    Snoop
     
  4. Ich hatte viele Router im Test und keiner hatte letztendlich alle Bedürfnisse befriedigt. Es gab immer Bugs und Abstriche. Sogar der Hochverehrte Linksys hatte Probleme, wenn die Leitung recht voll war, es gab Verbindungsabbrüche. Einen Soho-Router kann ich deshalb nicht mehr empfehlen, alles mehr oder weniger Schrott. Da der Router-Markt ziemlich zusammengebrochen ist, gibt es auch kaum Margen für die Unternehmen und somit ist verständlich, dass die Billig-Produkte an Qualität verloren haben.

    Empfehlen kann ich z.B. Lancom oder die Top-Produkte von Zyxel. Leider sind diese Geräte recht teuer.

    Wer sich mit Linux etwas auskennt, dem kann ich nur ans Herz legen: ein Gentoo-Linux-Router.

    Ich selbst habe mir einen Gentoo-Router zusammengestellt, er braucht weniger als 20 Watt und läuft zuverlässig. Selbst, VPN, IPSec, IPv6 sind selbstverständlich für ein Linux kein Problem.

    Gehäuse ca. 90 Euro:
    http://mini-itx.com/reviews/3688/viewer.asp?i=0000

    Board ca. 130 Euro:
    http://www.viaembedded.com/product/epia_PD_spec.jsp?motherboardId=241

    Festplatte 2.5" ca. 80 Euro

    Arbeitsspeicher 512MB ca. 40 Euro
     
  5. Georg_B

    Georg_B MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Hab in meibem Win-netzwerk den linksys WRK54G und läuft ohne Probleme
     
  6. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    irgendwie gefällt mir der linksys router schon recht gut...
    meinst du diesen blauen mit den 2 antennen? der ist ja riesengroß oder?

    leider hab ich nur sehr wenig platz (kasten)...

    doch irgendwie fürchte ich mich, dass das auch wieder nur so ein "außen hui... innen pfui" teil ist
     
  7. Die WLAN-Performance vom Linksys ist alles andere als gut:

    1.4-1.9 MB/s

    Mit einem Allnet-Hotspot erreiche ich:

    3.1-3.4 MB/s

    Bei gleicher Verschlüsselung (WPA) und gleichem Client (Powerbook 12").
     
  8. pauschpage.com

    pauschpage.com Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    hmm..... 3MBIT wären schon besser - ich hoffe ich verstehe das nun nicht falsch - aber mein Internet läuft mit 3072kbit...

    welchen linksys hast du?
    wie testet man sowas?
     
  9. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    9.460
    Zustimmungen:
    324
    3 Mbyte/s! Also ca. 24 MBit/s. Auch die 1.4-1.9 MByte/s reichen locker, um Deine 3MBit/s rüberzubringen ;)

    Snoop
     
  10. Bevor hier Missverständnisse auftreten:

    Wireless g ist 54 MBit/s oder eben knapp 7 MByte/s. Ungefähr die Hälte geht für WPA und Verschlüsselung verloren. Deshalb etwa 3.5 MB/s max. bei WPA möglich. Der Linksys schafft aber nur 1.4-1.9 MB/s.

    8 MBit / s entspricht 1 MByte / s (oder auch MB / s)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen