Rosetta-Frage

califa

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.05.2006
Beiträge
227
Punkte Reaktionen
4
Wie bekomme ich heraus welches Programm unter den aktuellen Intel-Macs unter Rosetta ausgeführt wird und welches nativ?

Ich hatte mir einige Freeware-Programme heruntergeladen und nicht darauf geachtet, ob sie als Universal vorliegen. Jetzt würde mich das im Nachhinein interessieren.
 
H

Habibi

Altivitätsanzeige aufmachen und da steht in der Liste -ART- Intel oder PPC. :)
 

Catweazle01

Mitglied
Dabei seit
15.01.2005
Beiträge
800
Punkte Reaktionen
1
Nimm die Aktivitäts-Anzeige... Da musste nur noch die Spalte "ART" einblenden.

Cat
 

Sierrano1

Mitglied
Dabei seit
14.07.2005
Beiträge
102
Punkte Reaktionen
5
Oder: Apfelmenü --> Über diesen Mac --> Weitere Informationenen --> Software --> Programme, dort rechte Spalte Art... ;)
 

califa

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
04.05.2006
Beiträge
227
Punkte Reaktionen
4
Daaaaaankeeeeeeeee!!!!!!! :p
 

jopi

Mitglied
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
1
Hi, über das Apfelmenü habe ich es auch gefunden aber wo finde ich denn die Aktivitätsanzeige?!

Gruß Jan

EDIT: dumme Frage, bei den Dienstprogrammen natürlich :D
 

ftw

Mitglied
Dabei seit
20.08.2005
Beiträge
477
Punkte Reaktionen
11
jkaars schrieb:
Hi, über das Apfelmenü habe ich es auch gefunden aber wo finde ich denn die Aktivitätsanzeige?!

Wie wärs wenn du einfach mal bei Spotlight (die Lupe oben rechts ;) ) "Aktivitätsanzeige" eingibst? :cool:
 

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
2.573
Punkte Reaktionen
48
ftw schrieb:
Wie wärs wenn du einfach mal bei Spotlight (die Lupe oben rechts ;) ) "Aktivitätsanzeige" eingibst? :cool:

naja, sollte man switchern nicht übel nehmen... ich selbst hab ewig gebraucht, die suche ERNST zu nehmen - von Windoof war man ja etwas ganz und garnicht zu vergleichendes gewohnt... (-;

hoch lebe der mac..


Hannes
 

jopi

Mitglied
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
178
Punkte Reaktionen
1
Stimmt, unter Windows habe ich die Suchfunktion in den ganzen Jahre nur ein paar Mal benutzt weil sie elendig langsam war.
 

CapFuture

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.01.2004
Beiträge
1.812
Punkte Reaktionen
1
Erkennen kann man es auch bissel schneller als mit dem aktivitätsmonitor.

Einfach die "Informationen" aufrufen. Dort steht dann unter "Art" eben PowerPC, Intel, Universial
 
Oben Unten