Remote Desktop Problem

  1. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,
    ich hab's wiedermal verbockt mit "Remote Desktop3". Also ich hab' im Menu "Kommunikation" den Befehl "Bildschirm sperren" für einen Client ausgeführt. Jatzt kann ich das nicht mehr rückgängig machen. Es kommt die Meldung "xxx ist zur Zeit vom Netzwerk getrennt." Wenn ich aber auf "Steuern" oder "Beobachten" gehe, wird der Client verbunden. In der Zeile "Aktueller Status" im Fenster "Remote Desktop" steht aber immernoch "Getrennt". Kann ich das irgendwie wieder hinbiegen?
     
    Graundsiro, 24.01.2007
    #1
  2. weber

    weber MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    3.115
    Zustimmungen:
    27
    Genau dieses Problem hatte ich auch schon mal!! Hat leider nichts geholfen.. Der andere Mac musste gekillt und neu gestartet werden..
     
    weber, 24.01.2007
    #2
  3. Graundsiro

    Graundsiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    1
    Jap, gleiche Lösung. Client neu starten hat's gemacht.
     
    Graundsiro, 24.01.2007
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Remote Desktop Problem
  1. iPierre
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    354
    iPierre
    30.08.2016
  2. sacki
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    897
    redweasel
    28.11.2011
  3. fuxerl
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.707
    fuxerl
    07.03.2008
  4. fuelforlife
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    356
    Gelzomino
    21.01.2008
  5. lindstrom
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.782
    msslovi0
    27.12.2007