RAM Macbook Air

Ken Guru

Aktives Mitglied
Registriert
04.04.2021
Beiträge
1.831
Das Air auf dem Bild hat nicht das deutsche Tastaturlayout. Bis auf die Touchbar sieht die deutsche Taststur beim Air genauso aus wie die beim Pro auf dem Bild.
 

lighty09

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.07.2009
Beiträge
213
Würde mit der Bestellung die morgige Keynote abwarten. 8GB RAM sollten in deinem Fall reichen. Die Touchbar am MBP ist etwas was ich persönlich nicht sehr vermissen würde, auch wenn sie gelegentlich ganz ok ist.

Tja, da war sie die Keynote. Schöne Geräte vorgestellt Muss ich sagen. Was das Design des Gehäuse angeht sieht es etwas seltsam aus und erinnert an die alten Plastik Macbooks. Ob ich das schön finde?
dann die Notch, mhhhh… warum ohne FaceID?

Leistung sicher beeindruckend. Magsafe und HDMI finde ich genial.

Aber bei meinem Anwendungszenario totaler Overkill… oder ich habe mit der Leistung noch 10 Jahre ruhe :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
 

lighty09

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.07.2009
Beiträge
213
Hat jemand mit den kusierenden Gerüchten über gebrochene Displays beim Air “Erfahrung“?
oder wie steht es damit in der Realität?

Ich denke nur an Flexgate MB Pro 2016 Austauschprogramm beim 2017er weigert sich Apple ja.
 

RammerJammer

Mitglied
Registriert
15.10.2021
Beiträge
106
Hat jemand mit den kusierenden Gerüchten über gebrochene Displays beim Air “Erfahrung“?

Ich habe zwei M1 Airs im Haushalt, eins seit kurz nach Release, eines seit ca. 3 Monaten. Ich kann da gar nichts zu sagen und habe von diesen Gerüchten bisher auch ehrlich gesagt nichts gehört. Beide Displays sind einwandfrei.
 

lighty09

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.07.2009
Beiträge
213
So, es würde aktuell.
ich habe absolut kein Zeitdruck zum Kauf aber der Zeitpunkt ist eh immer so ne Sache.

Derzeit gibt es das Air mit 8/512 für 1249 im Angebot oder das 16/512 für 1439.
Die 8 GB sagten wir ja reichen vom Prinzip. Thema „Langlebigkeit bzw vll mal Verkauf“ machen sich da 16 GB bemerkbar?

Sollten keine Probleme mit dem Book auftreten soll es schon einige Jahre halten.

Das neuste muss es nicht unbedingt sein. Oder sollte ich bis Anfang des Jahres auf das neue Air warten?
 

picollo

Mitglied
Registriert
01.05.2020
Beiträge
512
Für deine Aufgaben reichen 8GB RAM, wenn du nur eine App wie iMovie, Fotos, Pages usw. nutzt. Dabei noch Safari und Mail parallel dürfte das System nicht so auslasten.
Erst wenn Fotoentwicklung und gleichzeitiges Rendern eines 4K Videos die Standardarbeit wird, sollte man 16GB RAM in Betracht ziehen. Allerdings, 16GB schaden nur dem Geldbeutel.
 

iRASER

Mitglied
Registriert
28.02.2007
Beiträge
706
Oder du nutzt Lightroom ;-) Da bin ich schon froh die 16GB im M1 zu haben. Und selbst da habe ich die GPU Beschleunigung ausgeschaltet, da sich Lightroom sonst fast den gesamten RAM klaut :-(
 

lighty09

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.07.2009
Beiträge
213
Ne, Lightroom nutzen wir nicht.
Da habe ich Affinity Photo und Luminar.
 

lighty09

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.07.2009
Beiträge
213
Jetzt oder auf 2022 warten?

Denke nen riesen Mehrwert werde ich mit dem neuen eh nicht haben außer das es vll nen bisschen „schöner“ wird..?!

Die 1.249 finde ich preislich schon okay. Black Friday kommt aber die Frage ob da noch viel passieren wird? Hmmm
 

Tom59

Neues Mitglied
Registriert
21.09.2016
Beiträge
44
Wenn ich Luminar AI auf meinem iMac M1 benutze, geht die RAM-Auslastung sofort auf über 12GB hoch. Zusätzlich sind Safari mit einem offenen Tab, Mail und Pages geöffnet. Luminar braucht, nur wenn ich ein RAW (ca 25 MB) öffne, allein mehr als 6 GB. Wenn ich intensiv an dem RAW herumschraube, auch gern noch mehr. Also da bin ich so mittelfroh, dass ich den Mac mit 16 GB gewählt hatte.

Bildschirmfoto 2021-11-04 um 15.22.24.png
 

Robsig12

Mitglied
Registriert
25.02.2021
Beiträge
138
So gesehen kann man immer warten, hat dann aber auch nie ein Book. Bahnbrechend schöner wird es nicht werden. Der nun aufgerufenen Preis find ich schon gut.
 

lighty09

Mitglied
Thread Starter
Registriert
21.07.2009
Beiträge
213
So gesehen kann man immer warten, hat dann aber auch nie ein Book. Bahnbrechend schöner wird es nicht werden. Der nun aufgerufenen Preis find ich schon gut.
Das ist korrekt. Sagte ich ich ja oben schon. Immer warten “etwas“ warten, dann wird das niemals was.
 
Oben Unten