RAM aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von iTony, 09.12.2006.

  1. iTony

    iTony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    08.12.2006
    Hi,

    hab ne frage zum RAM aufrüsten! Brauch ich da eigentlich ne Software dafür wenn ich neuen RAM einbaue??
    Wenn ja welche??

    Danke
     
  2. michaeljk

    michaeljk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    28
    Mitglied seit:
    21.10.2006
    Nein, Software brauchts da keine, das ganze ist eine reine Hardware-Geschichte. Welchen Mac möchtest du denn genau aufrüsten?
     
  3. iTony

    iTony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    08.12.2006
    Ich würde entweder nen MBP oder nen MB aufrüsten!
     
  4. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Du brauchst nur einen Schraubendreher und solltest die Bedienungsanleitung lesen, darin ist das erklärt.
     
  5. iTony

    iTony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    08.12.2006
    Danke. Wie viel sollte denn so in etwa 1GB Ram kosten??
     
  6. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.01.2005
  7. nofear

    nofear MacUser Mitglied

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Speicher von MDT ist auch noch ne Alternative......
     
  8. iTony

    iTony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    08.12.2006
    Kleine Frage: was ist MDT??
     
  9. iTony

    iTony Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    138
    Mitglied seit:
    08.12.2006
    Is ja auch egal!! Der RAM dient doch eigentlich nur dafür das der Computer schneller wird, oder??
     
  10. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    910
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    08.09.2004
    Im Prinzip ja. Jedes Programm, das du startest, wird -vereinfacht ausgedrückt- in den RAM geladen. Ebenso alle Dateien, die du öffnest. Ist der RAM voll, werden diese Daten auf die Festplatte geschrieben, was zwar auch funktioniert, aber geschwindigkeitsmäßig weit unter den Möglichkeiten von normalem RAM liegt. Programme, die du beendest, werden beim Mac als "Inaktiv" im RAM markiert. Das bedeutet, dass die Programme erstmal im RAM bleiben, aber mit anderen Daten überschrieben werden können (der Platz ist also im Prinzip nutzbar, wenn du allerdings ein Programm gleich wieder öffnest, muss es nicht komplett neu geladen werden, da die Daten ja noch vorhanden sind).
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen