Benutzerdefinierte Suche

quicktime 7 kein ton mehr?!

  1. schnupfen

    schnupfen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    4
    hallo
    mir ist plötzlich beim angucken von filmtrailers in internet aufgefallen, dass mir quicktime keinen ton mehr spielt? ich hab dann auf meiner festplatte einen qt-moive abgespielt und der hatte auch keinen ton?!
    ich hab gerade letzthin das update 7.1.1 geladen!

    1.problem-lösungs-versuch:
    ich hab mir nochmals QT neu von der apple-page runtergezogen und neu installiert, und es geht immer noch nicht?!
    die bild (film) darstellung geht einwandfrei, einfach keinen ton?!
    andere video apps funzen prima (z.B. VLC)

    kann mir jemand helfen???
     
    schnupfen, 05.06.2006
  2. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....lösch mal alle plugins von QT ....ich hatte das selbe problem .... mit dem QT 7.1 gab es einige inkompatibilitäten mit fremd-plugins

    die findest du: system/library/QuickTime

    ...danach dann QT 7 neu installieren...dann hast du alle plugins, die mit QT kommen frisch
     
    in2itiv, 05.06.2006
  3. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Hast Du Garageband installiert? Starte das mal. Oder starte in "Dienstprogramme" die "Audio-MIDI-Konfiguration" und stell da alles ein. Ich glaube, dass bei Format "48000,0 Hz/2-Kanal 16 Bit" stehen muss.

    Frank
     
  4. schnupfen

    schnupfen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    4
    ja in2itiv du hast recht... es geht wieder so!! danke dir... ist aber trotzdem komisch, denn es sollte ja mit den plugs weiter funzen?!
     
    schnupfen, 05.06.2006
  5. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....bei mir war es das wmv-plugin, das unter 7.1 rumgezickt hat ...und alle mpegs sprachloss hat werden lassen
     
    in2itiv, 05.06.2006
  6. schnupfen

    schnupfen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    4
    ahh dacht ichs mir doch! das flip4mac thing...gelle? aber hauptsache QT geht wieder! ;)
     
    schnupfen, 05.06.2006
  7. nyneo

    nyneoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Quicktime und auch ein paar andere Programme (RealPlayer glaub ich war auch dabei) haben ein Problem mit der Audio-Wiedergabe, wenn in der Audio-Midi-Konfiguration eine Samplerate von 96kHz eingestellt ist.

    Stellt man sie auf 44,1 kHz (48kHz geht auch meistens) ein, ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite. Es kann allerdings passieren, dass Programme die Samplerate beim Start wieder auf die höchste verfügbare Rate einstellen. Dann hilft nur manuell wieder runtersetzen.

    OSX selber, oder iTunes haben übrigens auch mit 96kHz keine Probleme.
     
    nyneo, 05.06.2006
  8. yngwerhappen

    yngwerhappenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    2
    hab das ton-problem auch und habe

    nun die dateien in dem quicktime library-ordner gelöscht und danach quicktime nochmal neu installiert.

    immer noch kein ton.

    nun habe ich in der audio-midi-konfiguration nachgeschaut und da ist scheinbar alles richtig eingestellt.
     
    yngwerhappen, 12.12.2006
  9. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...hast du denn ansonsten Ton auf der maschine?
     
    in2itiv, 12.12.2006
  10. yngwerhappen

    yngwerhappenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    2
    nochmal neustart

    und nun funktioniert es wieder.

    ich hatte natürlich sonst ton. lediglich bei den echten streams war der ton weg.

    schon 2x mac-tv am sonntagabend ohne ton hat nun ein ende:)

    ich hatte auch das flip4mac plug-in und möchte ungerne darauf verzichten, weil die meisten filme in wmv sind.

    wenn alles nichts hilft. ich habe gerade sämtliche avis in mp4 frontrow kompatibel gemacht.

    flip4mac machte eigentlich nen guten eindruck.
     
    yngwerhappen, 12.12.2006
Die Seite wird geladen...