QuarkXPress 7 ist da

Diskutiere das Thema QuarkXPress 7 ist da im Forum Layout.

  1. Discovery

    Discovery Thread Starter

    …und es läuft halt schon wieder shice.
    Habe ein längst verifiziertes Benutzerkonto,
    war aber eine geschlagene halbe Stunde dran
    herauszufinden, wieviel die Geschichte kostet.

    Am Schluss ging weder mein Benutzerkonto,
    noch konnte ich mich richtig an- und abmelden
    noch fand ich heraus, was es nun kosten
    soll für mich. Und meine Seriennummer die ich seit
    über 13 Jahren habe, passt plötzlich nicht mehr zu mir.
    Langsam aber sicher verstehe ich
    jene, die auf Adobe rüber sind.

    Quark ist einfach nicht fähig, etwas auf Anhieb
    richtig zu machen.
     
  2. DontPanic

    DontPanic Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    ich sag nur indesign :p
     
  3. Discovery

    Discovery Thread Starter

    Panic: rächt hesch. Das isch en Kack. :D
     
  4. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.224
    Zustimmungen:
    4.365
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Ist auch nicht vor Überraschungen gefeit ;)
    Obwohl ich mit ID lieber arbeite.

    was mir daran nicht so recht passt, das man mit Adobe den nächsten Monopolisten unterstützt...:koch:

    Aber es passt halt alles besser zusammen, PS, IL, Bridge, Version Cue etc.

    Das fehlt bei Quark.
     
  5. DontPanic

    DontPanic Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    säg i jo!! :p

    han mi johre mit den dingens umegschlage!! numme no indesign. i finds scho zum chot.. wenn druckereie mir säge: mir händ kei indesign, händ si de kei quark?

    :kopfkratz:
     
  6. Discovery

    Discovery Thread Starter

    avalon, recht hast du. das mit dem Monopolisten
    habe ich auch immer gesagt. da liegt ein enormes
    "gefahrenpotetial". aber letztlich wird der gewinnen,
    bei dem ALLES funktioniert. egal ob monopolist oder nicht.
     
  7. DontPanic

    DontPanic Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.08.2005

    da hast du recht!! doch was will man machen?? ist halt mit abstand besser. und adobe ist eh mein favorit. sind halt profis nich?
     
  8. Discovery

    Discovery Thread Starter

    panic, wir schreiben ab sofort in schweizerdeutsch,
    dann können unsere lieben super moderatoren nur erahnen,
    was wir da von uns geben.

    gopferdamisiech.

    :D
     
  9. DontPanic

    DontPanic Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    isch aber zum schriebe huereumständlech. ned?

    :hehehe:
     
  10. Discovery

    Discovery Thread Starter

    ja das stimmt. aber ich wette, wenn wir "diese Schafseckel von Quark"
    schreiben, können sie auch nichts mit anfangen.

    Was lernen wir daraus? nur schlüsselwörter in schweizerdeutsch
    schreiben…

    Zurück zum Thema: ist nicht wirklich gut, wie sie das Programm
    einführen…
     
  11. DontPanic

    DontPanic Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    jepp!!

    haben sie schon eine vorherige version "gut" eingeführt???
     
  12. Discovery

    Discovery Thread Starter

    wenn du so fragst. nein.

    was blöde ist, ist, dass das programm eigentlich gut wäre…

    Ich wette, die glauben, dass wir Betaaffen so geil sind auf 7
    dass wir es kaufen, egal wie es kommt…

    Dabei habe ich mich mal richtig reingekniet und guten Kontakt
    mit Programmierern in Indien gehabt. Wahrscheinlich liegt auch da
    ein Teil des Problems. (Wären nicht die ersten, die Softwareentwicklung aus
    Indien zurückziehen)
     
  13. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.224
    Zustimmungen:
    4.365
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Ja discovery, da bleibt einem auch nichts anderes übrig.

    Adobes Politik verstehe ich sowieso nicht ganz.
    Mein geliebtes FrameMaker wird es nicht für OS X geben (Aber für Windows und Solaris) und Indesign kann nicht mal automatische Kapitelnummerierungen, die ich dringend bräuchte.

    Auch da ist nicht alles Gold was glänzt, aber wir müssen ja mit den Leben was man uns vorwirft..;)
     
  14. DontPanic

    DontPanic Mitglied

    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.08.2005
    ausser ein paar mega bugs. bildschirmdarstellung ist nur eines.
     
  15. Tristam Brandy

    Tristam Brandy Mitglied

    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    99
    Mitglied seit:
    13.02.2006
    Ist jemand aus den Preisinfos schlau geworden? Im Quark-Shop kostet die Vollversion 1100 Euro, bei XCite werden 1600 angegeben, aber dann gibts dort noch ein "Aktionsbundle" (was immer das ist) für 1.000 Euro ...

    Bisher konnte man in Europa nur die Passport-Version kaufen, und die kostete 2000 Euro. Haben die jetzt den Preis halbiert? Das wäre ja sensationell (bzw. realistisch). Oder kommt die 1000-Euro-Version ohne internationale Wörterbücher, und Quark hinkt später mit der Passport-Version zum alten Wucherpreis an?

    :confused:
     
  16. Ogilvy

    Ogilvy Mitglied

    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Fein, fein :D

    Gleich mal ein paar Tausender auf
    die Softwarebestellung für meinen
    Chef drauflegen. :o :D
     
  17. Seidi

    Seidi Mitglied

    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    06.02.2003
    Mein lieber Schwan, 1.600 Euronen?

    Edit: Schreibfehler beseitigt....
     
  18. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.722
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ....man kann aber ab ner 3er version für 360,- € upgrade.

    ...und die vollversion kostet bei quark 1099,- €, passport 1299,- €

    ...also bitte hier nichts dramatisieren ;)
     
  19. Ogilvy

    Ogilvy Mitglied

    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Auf jeden Fall lohnt es sich, sich mit dieser
    Version auseinander zu setzen.
    Ich arbeite jetzt seit Version 4 intensiv mit
    Quark und bisher hat keine Version einen
    größeren Sprung nach vorne gemacht als die
    neue 7er.
    Nach meinen ausführlichen Betatests freue
    ich mich wirklich auf die neue Version.

    Wenn Quark wirklich auf den Weg der Kunden-
    freundlichkeit bzw. Implementierung wichtiger
    und geforderten Funktionen zurückkommen,
    dann kann das für den DTP-Markt nur hilfreich
    sein.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...