Programme beenden die "Nicht" reagieren

Bayaman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
554
Wie beende ich Programme die nicht reagieren? Bei Windows hatte man da die Möglichkeit im Taskmanager das Programm zu beenden, gibt es in Leopard ne ähnliche Möglichkeit?
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Links oben in der Statusleiste auf den Apfel klicken, dann "Sofort beenden". Dort das entsprechende Programm auswählen.
 

laanzelot

Mitglied
Mitglied seit
25.05.2006
Beiträge
955
Im Dock das Icon mal mit gedrückter Wahltaste anklicken. Im Kontextmenü wechselt dann der Eintrag beenden auf sofortbeenden.
 

Hupi

Mitglied
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
859
Im Dock das Icon mal mit gedrückter Wahltaste anklicken. Im Kontextmenü wechselt dann der Eintrag beenden auf sofortbeenden.
...mit der rechten Maustaste.
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.04.2004
Beiträge
9.272
Habt ihr nichts besseres zu tun als den ganzen Tag Programme möglichst abwechselnd zu beenden :D;)?
 

ClausRogge

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2005
Beiträge
556
Schau wie viele Möglichkeiten es gibt ... ich wechsle immer per cmd-tab in ein anderes Programm (z.B. Finder). Wenn ich dann cmd-tab nochmal drücke, kann ich jedes andere Programm beenden, bevor ich tab wieder loslasse.
 

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
im dock braucht man doch nur laaange auf dem symbol gedruckt halten, keine wahltaste und keine rechte taste nötig! ;)
 

Hupi

Mitglied
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
859
im dock braucht man doch nur laaange auf dem symbol gedruckt halten, keine wahltaste und keine rechte taste nötig! ;)
Falsch, denn das "sofort beenden" erhältst du nur zusätzlich mit der Wahltaste.
 

marco312

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.331
Habt ihr nichts besseres zu tun als den ganzen Tag Programme möglichst abwechselnd zu beenden :D;)?
Aber da kann mal sehen wie unterschiedlich der gemeine Mac User doch ist :D
 

Schleuderbogge

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
1.010
Ganz wichtig: man kann die Programme auch letztendlich durch gaaaaanz langes drücken der Starttaste beenden, dann muss der Rechner zwar neu gestartet werden, aber...:Pfeif:
 

Ulfrinn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.01.2005
Beiträge
6.716
Falsch, denn das "sofort beenden" erhältst du nur zusätzlich mit der Wahltaste.
Falsch, denn, wenn das Programm nicht reagiert, ändert sich der Befehl auch ohne gedrückte Wahltaste in Sofort beenden.
 

Hupi

Mitglied
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
859
Falsch, denn, wenn das Programm nicht reagiert, ändert sich der Befehl auch ohne gedrückte Wahltaste in Sofort beenden.
Ich liebe dieses Forum!
 

janmac78

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
2.545
Eine Frage, fünf verschiedene, aber alles auch richtige Antworten ....

Herrlich :D
 
Oben