Probleme mit Synchronisation von GMX-Konto

Diskutiere das Thema Probleme mit Synchronisation von GMX-Konto im Forum Mac OS X & macOS.

  1. Verdeboreale

    Verdeboreale Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    21.11.2018
    Hallo!

    Ich hoffe, ich bin hier im richtigen Unterforum. Ich versuchs mal:

    Auf meinen iPads und auf dem iPhone benutze ich die GMX-App, mit der ich soweit auch zufrieden bin. Auf dem iMac und dem MacBook benutze ich allerdings die native App („Mail“), da es für MacOS leider keine GMX-App gibt. HIerbei habe ich folgendes Phänomen:

    - verschicke ich Mails mit der GMX-App, so sehe ich diese anschließend auch in den „gesendeten Mails“ auf iMac und MacBook.
    - verschicke ich Mails mit der „Mail“-App, so erscheinen diese nicht auf meinen MacOS-Geräten. Sehr ärgerlich, da ich immer mal wieder auf meine gesendeten Mails zurückgreifen muss. Beim login auf der GMX-Seite sehe ich allerdings alle gesendeten, also auch die, die aus „Mail“ versendet wurden. Es scheint also ein Problem mit der Synchronisation zu geben.

    Die Einstellungen in „Mail“ sind auf den Standardeinstellungen. Habe ich da was übersehen, oder ist da eine bestimmte Einstellung notwendig?

    VG

    Verdeboreale
     
  2. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    617
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Hast Du ein POP-Account oder IMAP?
    Letzteres hsdt Du nur (wenn ich mich nicht ganz irre) wenn Du ein Pro oder ähnliches, also kostenpflichtiges GMX-Account hast.
    Mit IMAP werden die einzelnen emails Clients (je nach Einstellung) synchronisiert.
    So wie ich das sehe werden die auf Mac gesendeten Mails nur lokal im Mail-App gespeichert. Anscheinend synct Apple die Mail-Ordner seiner Mail-App.
    Was spricht dagegen GMX auch in den iOS Geräten über die Apple Mail App und nicht GMX-App laufen zu lassen?
     
  3. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    11.060
    Zustimmungen:
    2.853
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Kannst du in den Einstellungen bzw. den Postfacheinstellungen konfigurieren.
     
  4. Verdeboreale

    Verdeboreale Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    21.11.2018
    @picnicker1971: muss ich zu Hause mal am WE nachschauen (ob POP3 oder IMAP). Gegen die native Nutzung der Mail-App bei GMX spricht, dass ich gern alles aus einem Guß hätte. Vor allem, weil ich ab und an auch noch Windows via Bootcamp laufen habe (auch mit GMX-App).

    @noodyn: Einstellungen in der Apple-App oder bei GMX direkt?
     
  5. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    1.629
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Direkt auf der GMX HP.
     
  6. THEIN

    THEIN Mitglied

    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    150
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    IMAP kann man auch bei einem kostenlosen GMX-Account nutzen und sollte man meiner Meinung nach daher auch nutzen.
     
  7. TMacMini

    TMacMini Mitglied

    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    1.629
    Mitglied seit:
    18.02.2016
    Ja.

    Ich nutze IMAP mit einem kostenlosen GMX-Account, geht also definitiv.
     
  8. Verdeboreale

    Verdeboreale Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    21.11.2018
    Ich meine auch, IMAP zu haben. Bin mir nur nicht sicher.
     
  9. mdiehl

    mdiehl Mitglied

    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    2.390
    Mitglied seit:
    21.07.2007
    Manchmal gibt es Probleme bei GMX wenn zu viele Verbindungen aufgebaut werden. Früher waren das mal 3 Minuten. Rufst Du öfters ab erfolgt keine Synchronisation. Keine Ahnung ob das heute noch so ist, wäre aber eine Erklärung.
     
  10. Verdeboreale

    Verdeboreale Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    21.11.2018
    Hab jetzt doch mal schnell nachgeschaut: POP3 und IMAP sind im GMX-Konto aktiviert. Vielleicht sind dann in der Mail App die POP3-Daten eingetragen? Ich werde berichten (wenn ich zu Hause nachgeschaut habe).
     
  11. Verdeboreale

    Verdeboreale Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    117
    Mitglied seit:
    21.11.2018
    Nein, das Problem tritt immer auf, nicht nur sporadisch. ;-)
     
  12. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    617
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Im Moment ist ja nichts „aus einem Guss“, da auf den Macs die Mail-App und auf den iOS Geräten die GMX-App läuft.
    Ich würde überall die Apple Mail-App benutzen, sicherstellen das bei allen Geräten IMAP eingerichtet ist, dann solltest Du auch keine Probleme haben überall den gleichen „Stand der Dinge“ vorzufinden.
    Und in den Einstellungen noch sicherstellen, dass Mails auf dem Server (also bei GMX) nie gelöscht werden und dann bist Du gut aufgestellt.

    Bzgl. kostenlos IMAP, dass muss dann irgendwann in den letzten 20 Jahren geändert worden sein - war damals mein Grund ein Pro-Account abzuschließen. Wieder was gelernt...
     
  13. Drzeissler

    Drzeissler Mitglied

    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    Ich kann schon lange nur noch GMX empfangen, aber niemals senden über Mail in OSX.
    Ich hab das irgendwann akzeptiert.
     
  14. picknicker1971

    picknicker1971 Mitglied

    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    617
    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Dann sind Deine Einstellungen schlichtweg falsch
     
  15. Drzeissler

    Drzeissler Mitglied

    Beiträge:
    2.137
    Zustimmungen:
    133
    Mitglied seit:
    09.01.2009
    Hab da Tage rumprobiert, hat nix gebracht.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...