Probleme mit RealPlayer (Amazon Soundsamples)

torro1972

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.07.2005
Beiträge
454
Hiho,

ich habe seit einiger Zeit ein merkwürdiges Problem, wenn ich bei Amazon in CDs reinhören möchte. Amazon verlinkt ja mit dem RealPlayer. Ich also irgendwann den RealPalyer installiert, alles lief.

Vor einigen Wochen nun zum ersten mal das Problem:
RealPlayer startet, gleich danach das AutoUpdate von RP, das meldet: "Einige erforderliche Komponenten sind nicht verfügbar. (RA 3.0)" In dem Fenster, wo dann diese fehlenden Komponenten stehen sollten, ist aber nix drin, so dass ich auch nicht auf "installieren" klicken kann, sondern nur auf "fertig". :(

Habe den neuesten RP runtergeladen, aber auch das brachte keine Besserung.

Jemand ne Ahnung? :noplan:
 

ringelmaus

Neues Mitglied
Registriert
17.01.2007
Beiträge
7
Hast Du vor Installation des neuen RealPlayers den alten sauber deinstalliert?

Also alten deinstallieren neuen downloaden und dann installieren...
Vielleicht hilft das ja. Ansonsten cookies in Safari löschen...

Viel Glück
 

torro1972

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.07.2005
Beiträge
454
Wie genau geht das mit "deinstall"?
Auch installieren ist ja übertrieben: Man lädt ein Discimage, öffnet es und zieht den Player in Applications.
 

sammalone

Mitglied
Registriert
05.02.2006
Beiträge
296
Trag in Spotlight real ein, dann wird unter Programme der Realplayer angezeigt. Diesen ziehst du in den Papierkorb. Dann würde ich halt den neuen noch mal laden.
 

Filou03

Mitglied
Registriert
06.03.2005
Beiträge
350
Gehts bei Dir jetzt? Ich hatte Real Player noch nie installiert und bei mir kommt jetzt auch der Fehler bei Amazon.

edit: Man muss es mit Rosetta öffnen, dann geht es!
 
Zuletzt bearbeitet:

lennert

Mitglied
Registriert
01.05.2003
Beiträge
117
ich habe genau das gleiche problem. den realplayer zum erstenmal installiert und er findet die besagt komponente nicht. kann also nicht an einer älteren version liegen...
 

monstermops

Mitglied
Registriert
14.07.2003
Beiträge
446
@Neil11

realplayer.app mit einem klick im finder markieren und dann Apfel I ...?
 

lobomie

Registriert
Registriert
02.12.2006
Beiträge
1
Das beseitigt zwar erstmal das Problem, allerdings läuft dann der Realplayer nicht mehr nativ auf intel macs, aber das sollte doch eigentlich auch gehen, schließlich ist es ja auch eine universal binary Anwendung.

Bernd
 
Oben Unten