Probleme beim Formatieren einer internen FP

  1. doescher

    doescher Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    ich habe heute eine 400 GB Festplatte, auf der schon Daten waren, in meinen G5 eingebaut (System 10.4.8). Wurde erkannt und ich habe dann versucht, übers Festplattendienstprogramm sie zu formatieren (mit Nullen beschreiben). Dabei ist das Programm nach ca. 5 Minunten abgestürzt.
    Nun erkennt das Programm nach einiger Zeit zwar, dass eine neue Festplatte da ist, aber es friert jedesmal wieder ein, wenn ich versuche die Festplatte zu löschen. Die Festplatte hat vorher keinerlei Probleme gemacht.
    Welche Möglichkeiten habe ich noch, eine Festplatte auf dem Mac zu formatieren? Was mache ich falsch?
    doescher
     
    doescher, 13.01.2007
  2. Markus87

    Markus87MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    1.966
    Zustimmungen:
    57
    Versuch es mal über die Installations-DVD. Darauf ist auch das Festplatten-Diestprogramm zu finden.
     
    Markus87, 13.01.2007
  3. doescher

    doescher Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    3
    .....-
     
    doescher, 13.01.2007
  4. doescher

    doescher Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    3
    Mist, doch nicht so richtig funktioniert.

    Ich bekomme die Festplatte einfach nicht mit Nullen überschrieben, Programm friert dann ständig ein. Muß ich bei einer SATA-Platte noch Master oder Slave einstellen oder woran kann das liegen? Könnte die auch kaputt sein?

    Schnelle Hilfe wäre klasse...
    doescher
     
    doescher, 13.01.2007
  5. BlueCougar

    BlueCougarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Beiträge:
    2.817
    Zustimmungen:
    181
    Master/Slave gibts bei SATA nicht, dafür wackelt der Stecker gerne mal...
     
    BlueCougar, 13.01.2007
  6. tocotronaut

    tocotronautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2006
    Beiträge:
    18.800
    Zustimmungen:
    2.220
    kein master/slave bei sata.

    ist doch logisch, damals (ata)konnte man 2 geräte mit einem kabel anschliessen, da musste noch ne unterscheidung her.
    Bei sata hat jede festplatte ihr eigenes kabel.
     
    tocotronaut, 13.01.2007
  7. doescher

    doescher Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.05.2004
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    3
    Okay, also was könnte es dann sein, ist die Platte kaputt?
     
    doescher, 13.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Probleme beim Formatieren
  1. rumpelmac
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    286
    rumpelmac
    12.01.2017
  2. traxx110
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.780
  3. forklift
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    365
    forklift
    21.02.2014
  4. Incentive
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    836
    Incentive
    26.04.2007