Problem:Netzwerkdruck per Wlan über FritzBox

Diskutiere das Thema Problem:Netzwerkdruck per Wlan über FritzBox im Forum Netzwerk-Hardware

  1. UlfP

    UlfP Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2008
    Hallo, ich habe folgendes Problem:
    Ich habe zwei Laserdrucker im Netz, die alle über das Netzwerk funktionieren und auch über einen Mac, der per Lan an der FritzBox hängt.
    Nur mein MacBook zeigt keine Drucker an, wenn ich das Netz per Wlan benutze.
    Ich finde absolut keine Möglichkeit, da etwas einzustellen, auch in der FritzBox nicht. Ich bräuchte wirklich Hilfe.

    Viele Grüße UlfP.
     
  2. glancos

    glancos Mitglied

    Beiträge:
    1.913
    Zustimmungen:
    383
    Mitglied seit:
    25.05.2007
  3. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Die aktuellste Firmware auf der Fritz!Box?
    Es gab mal irgendwann Probleme mit der FB und AppleTalk.

    Lassen sich die Drucker anpingen?
    Welche Protokolle sprechen die denn, hast du mal IPP, LPD oder HP Socket versucht?

    MfG
    MrFX
     
  4. UlfP

    UlfP Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2008
    Die Firmware kontrolliere ich grad.
    Die Drucker werden nicht angezeigt und lassen sich auch nicht pingen.
    Was die Protokolle angeht, so habe ich schon eine großen Teil durch, nur ohne die richtigen Verbindungsdaten passiert da auch nix.

    Gibt es vielleicht noch eine Fehlermöglichkeit, außer die Firmware der FritzBox?
     
  5. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Hm, zumindest anpingen lassen sollte die sich aber... sind die IP-Adressen der Drucker manuell oder per DHCP vergeben?

    MfG
    MrFX
     
  6. UlfP

    UlfP Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2008
    Hallo,
    um es vorweg zu nehmen, ich bin ein Netzwerkamateur und kenne die Tricks nicht, um an alle Informationen zu kommen und kann mich nur auf die Infos beziehen, die das System gewillt ist, freiwillig preis zu geben.
    Laut Netzwerkeinstellungen ist die Vergabe über DHCP.
    Die Drucker werden auch auf den Kabelmacs nicht im Network angezeigt, wohl aber in der Druckerauswahl.
    Das Firmware-Update meiner 7050 auf Version 14.04.33 ging mit einem Systemfehler der Box zu ende. Habe sie wieder zum Leben erweckt und trau mich jetzt nicht mehr einen neuen Versuch zu starten.
    Gruß UlfP
     
  7. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Welche Version war den vorher drauf?

    Kannst du den Druckern irgendwie manuelle IP-Adressen verpassen (die im gleichen Bereich liegen wie die Fritz!Box) und dann nochmal im Terminal einen Ping auf diese IP-Adressen machen?

    Und unter WLAN kannst du mal noch diese Option aktivieren: "WLAN-Stationen dürfen untereinander kommunizieren".
    Hat eigentlich nichts damit zu tun, aber bei AMV steht es so drin.

    MfG
    MrFX
     
  8. UlfP

    UlfP Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2008
    Die jetzige Versionsnummer ist 14.03.89.

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich keine Ahnung davon habe, wie ich einem Drucker eine IP verpassen kann. Die Geräte sind ein Epson Laser C1900 und ein alter LaserWriter 4/600PS über Asanté Talk.

    Die Einstellung "WLAN-Stationen dürfen untereinander kommunizieren" läuft bei mir ohnehin, da ich mit dem Wlan Anschluss per Macbook auch auf die anderen Macs zugreifen muss.

    Bis hier her erst einmal vielen Dank für die Hilfe, immerhin haben mich die Tipps schon mal auf eine neue Spur gelenkt, es liegt jetzt wohl an mir die Einstellungen zu finden.

    Gruß UlfP
     
  9. MrFX

    MrFX Mitglied

    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Noch 'ne Frage, AppleTalk hast du in deiner WLAN-Umgebung (Systemeinstellungen->Netzwerk) aktiviert?

    MfG
    MrFX
     
  10. UlfP

    UlfP Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2008
    Jo - alle anderen Funktionen, die auf AppeTalk basieren, sind ja auch o.k..
    Ich denke schon, dass es ein Einstellungsproblem ist, es fehlt wahrscheinlich nur der richtige Eintrag an irgend einer Stelle, auf die ich einfach nicht komme.
    Viele Grüße
    UlfP
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...