Problem mit Powermac G5 1,8Dual - Startvorgang

  1. MajorTom

    MajorTom Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen!

    Wir haben einen neuen G5 Powermac 1,8Dual gekauft, war noch im Restposten einer Firma zu bekommen.
    Auf diesen mac habe ich per CCC ein Image draufgespielt, welches von einem anderen G5 Powermac 1,8Single stammt.
    Hat alles reibungslos funktioniert, auch nach einem Neustart lief alles einwandfrei.

    Jedoch reagiert der Dual Powermac G5 komischerweise nun gar nicht mehr. Wenn ich ihn einschalte, ertönt kurz das Mac-Piepen und danach ist Sense. Er reagiert weder auf Tastatur Befehle noch auf sonst etwas.

    Weiss jemand Rat bzw. kennt so ein (ähnliches) Phänomen?


    Danke & Gruß
    Bastian
     
    MajorTom, 09.11.2005
  2. Kollar

    KollarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    1.580
    Zustimmungen:
    0
    und

    ? Wie meinst das jetzt? Was kannst Du den auf dem Screen sehen? Kannst Du von einer Installations DVD booten? Ist Speicher drin? Ist die Plastik- Abdeckung richtig drin? PR Ram resettet?
     
    Kollar, 09.11.2005
  3. MajorTom

    MajorTom Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann nun auf dem Screnn überhaupt nichts mehr sehen, da er schwarz bleibt. Nein, ich kann weder booten mit c, noch ein Laufwerk mit alt noch den PRAM zurücksetzen. Es funktioniert absolut gar nichts mehr und ich weiss nicht, woran das liegen soll, da es beim ersten Mal booten nachdem das Image drauf gespielt wurde ja funktioniert hat.

    Speicher ist drin, alle Abdeckungen sind zu. Daran liegt es auf gar keinen Fall.


    Hast Du vielleicht noch eine Idee?
     
    MajorTom, 09.11.2005
  4. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Kommst Du in die Firmware mit Apfel alt o f ?

    Gib dort mal ein
    reset-nvram [enter]
    reset-all [enter]

    und dann:
    mac-boot

    (das - liegt auf dem ß, englisches Layout)


    Vielleicht reicht auch nur ein SMU Reset:
    Stromkabel entfernen, 15 Sekunden warten, wieder einschalten.


    Hier steht noch eine Anleitung zum PMU-Reset:
    http://macosg.com/group/viewtopic.php?t=5819&highlight=pmu

    Wenn das alles nichts hilft, dann gab es wahrscheinlich zufällig nen Boardtod oder sowas.
     
  5. MajorTom

    MajorTom Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Okay. Ich werde es probieren. Geht aber erst wieder morgen früh, wenn ich in der Firma bin.

    Danke schon mal für die Tipps!
     
    MajorTom, 09.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Problem Powermac 8Dual
  1. Pinky69
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    480
    Pinky69
    24.04.2012
  2. macman2010
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.285
  3. TheMafiaAttack
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.494
    bernie313
    04.06.2011
  4. macman2010
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.458
    Dark-Leis
    07.03.2011
  5. electrolux
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.412
    electrolux
    16.11.2010