Problem mit Mail

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Software" wurde erstellt von Negatron, 23.04.2008.

  1. Negatron

    Negatron Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.02.2008
    Als ich heute abend eine eMail versenden wollte (ich schrieb erst im offline-Modus), wurde das Programm "unerwartet" beendet.

    Was bei einem Neustart von Mail seltsam war war, dass bei "Entwürfe" sehr viele Nachrichten abgelegt wurden. Also die Versionen, bei denen ich immer zwischengespeichert habe.

    Als ich dann meine eMail fertig getippt hatte und den "Senden"-Knopf drückte, wurden das Programm wieder "unerwartet" beendet.
    Auch als ich Mail startete ohne etwas darin zu tun, wurde es "unerwartet" beendet.

    Ich weiß nicht ob meine eMail überhaupt ´rausgegangen ist.

    Kann mir jemand helfen, um dieses Problem in den Griff zu bekommen?
     
  2. atc

    atc Mitglied

    Beiträge:
    4.610
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Sind Anhänge an den Entwürfen? So etwas passiert machmal wenn man sehr grosse Dateianhänge an den mails hat.
     
  3. Negatron

    Negatron Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.02.2008
    Keine Anhänge.

    Nur reiner Text.
     
  4. Piepe

    Piepe Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    05.02.2008
    .mac Account? Habe die Info von ein paar Leuten, dass ihre Mails mit Fehlermeldungen wieder zurückkamen (also die Mails an mich - auch .mac). Hatte heute auch Probleme mit Mail, es hat sich einfach aufgehangen. Ist so auch noch nicht vorgekommen.
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.016
    Zustimmungen:
    1.599
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    .mac hat derzeit definitiv ein Empfangsproblem.
    Wenn ich mir von der windows-Kiste was zusende, komm das zurück mit "service unavailable".
     
  6. atc

    atc Mitglied

    Beiträge:
    4.610
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Das mit .mac kommt ja häufiger mal vor, allerdings ist dabei (zumindest bei mir) noch nie Mail abgestürzt respektive wurde "unerwartet beendet" wie der TS schreibt. Ich denke die Ursache liegt eher woanders.
     
  7. Negatron

    Negatron Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.02.2008
    Gerade wieder probiert (Warum sollte es heute anders sein als gestern.).

    Mail wird nach einem kurzen Moment des Startens "unerwartet beendet".

    Ich komme gar nicht dazu eMails abzuholen.

    Weiß jemand noch Rat?

    P.S.: Es ist kein .mac-Account.
     
  8. atc

    atc Mitglied

    Beiträge:
    4.610
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Versuch doch mal Folgendes: Setze Mail in den Status offline. Dann starte Mail wieder und schau mal ob es noch immer abstürzt/unerwartet beendet wird. Wenn dem nicht so ist: lösche alle Mails welche sich im Ausgangsordner sowie in Entwürfe befinden. Dann Mail wieder in den online Status setzen und neu starten und schauen was dann passiert.
     
  9. Negatron

    Negatron Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.02.2008
    Gesagt, getan.

    Im offline-Status bleibt Mail offen.
    Wenn ich aber online gehe und Mail starte, wird des wieder "unerwartet beendet".
    Starte ich Mail ein weiteres mal (offline), wird im Bereich "Entwürfe" viele Versionen meiner gestrigen eMail angezeigt, die ich versenden wollte.
    Ganz seltsam. Ich frage mich wo die herkommen.
     
  10. atc

    atc Mitglied

    Beiträge:
    4.610
    Zustimmungen:
    189
    Mitglied seit:
    25.07.2005
    Das heisst Mail wird sofort wieder beendet bzw. stürzt ab nachdem Du im Offline-Modus alle Entwürfe sowie im Ausgang befindlichen mails gelöscht hast, richtig?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.