Benutzerdefinierte Suche

Powerbook Netzteil spinnt !!

  1. Rallatz

    Rallatz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr da draußen,

    Ich habe da ein kleines Problemchen mit dem Original-Netzteil meines 1Ghz Powerbook und dachte mir Ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.:confused:

    Die Ladestatusanzeige am Netzstecker geräteseitig (grün oder orange, je nach Ladezustand) erlischt sporadisch im normalen Netzbetrieb des Rechners. Das Powerbook geht dann natürlich automatisch auf Akku-Betrieb. Da ich die Ladeleuchte im normalen Betrieb nicht immer beobachte oder mich für längere Zeit vom laufenden Rechner entferne und unbeobachtet arbeiten lasse, wird der Akku natürlich irgendwann den Geist aufgeben. :mad: ....gar nicht gut !!!
    Das eigentliche Netzteil fühlt sich auch nicht an als ob es wegen Überhitzung abgeschaltet hätte.
    Nur durch kurzzeitiges herausziehen/einstecken des Netzteiles an der Steckdose kann ich das Problem beseitigen.:confused:

    Hat jemand von Euch vielleicht das gleiche Problem?....oder noch besser: eine Erklärung dafür?

    Bin für jede Antwort dankbar!!!

    MFG

    Rallatz
     
    Rallatz, 16.01.2003
  2. TobyMac

    TobyMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    nicht lange rumprobieren !!

    Du hast ein teures Gerät gekauft und sicher noch Garantie !

    Also lass Dir von deinem Händler ein neues geben, denn für soviel Kohle muss das Netzteil einfach laufen
     
    TobyMac, 16.01.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Powerbook Netzteil spinnt
  1. FR33RID3R
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    143
  2. nele123456
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    352
    nele123456
    10.01.2017
  3. Kingakis
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    532
  4. DerFloe
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    280
    oneOeight
    05.09.2016
  5. TH-SH
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    385