1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerBook mit Airport graphite als Router

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von ti_ko, 22.07.2003.

  1. ti_ko

    ti_ko Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    dank den guten Beiträgen hier im Forum konnte ich mein Netzwerk umbauen:

    vorher: DSL-Router mit WLAN an Switch, daran diverse Macs und eine AirportBasis.

    jetzt (da der Router ein paar Tage in Urlaub/Reparatur geht):

    1. WAN an AirportBasis graphite (Firmware V3.84)
    2. PB mit Airportkarte routet per InternetSharing auf die Ethernet-Schnittstelle
    3. Ethernet an Switch mit Cube und G4

    Konfigurationen:
    - AirportBasis:
    -- IP-Adressen gemeinsam nutzen
    -- eine einzige IP-Adresse gemeinsam nutzen (DHCP und NAT)
    -- Keine weiteren Häckchen

    - PB mit 10.2.6:
    -- Netzwerk:
    --- Airport:
    ---- DHCP
    ---- -> IP:10.0.1.2 Teilnetz:255.255.255.0 Router:10.0.1.1

    --- Ethernet (integriert):
    ---- manuell -> IP:192.168.2.1 Teilnetz:255.255.255.0 Router:leer lassen! DNS-Server deines Vertrauens

    Die Reihenfolge, also zuerst Airport und dann Ethernet in der Ansicht NetzwerkKonfigurationen war bei mir wichtig für die Systemeinstellung Sharing/Internet

    -- Sharing/Internet: START

    - G4 mit 9.1:
    -- TCP/IP:
    --- manuell -> IP:192.168.2.3 Teilnetz:255.255.255.0 Router:192.168.2.1 DNS-Server deines Vertrauens

    Knackpunkte waren die Reihenfolge in der Netzwerkkonfiguration und falsche/alte DNS-Server, die ich zwar aus dem Ethernet-Netz anpingen konnte, die aber mir keine Namen auflösten, da ich mich jetzt über einen anderen ISP verbinde.
    Kritik? Fragen?

    grüße
    Thilo
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Seltener Fall

    Du hast die Antwort.

    Jetzt brauchen wir noch jemendan mit dem passenden Problem ;)

    Weiter so!

    Gruss Keule