PowerBook G4: gebrochenes Scharnier...

  1. viper

    viper Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    bei meinem PowerBook G4 Titanium 15" 1GHz ist links (bei esc)
    die Eckverbindung zum Scharnier herausgebrochen.
    Siehe auch Fotos.
    Nun will man mir ein komplettes neues Display für 1400€ anbieten, da angeblich nur das Display komplett zu wechseln sei, da mit dem Scharnier verklebt.
    Im Internet wird über Ebay ein - leider nur rechtes Scharnier - angeboten.
    Kann mir jemand helfen, wie ich am besten vorgehen kann und wo ich entsprechende Teile bekomme. Gerne würde ich selber die Reparatur vornehmen, gebe es aber auch an eine Reparaturwerkstatt notfalls ab.
    Alle angeschriebenen Apple Händler haben bis auf einen nicht geantwortet.

    Viele Grüße
    Viper
     

    Anhänge:

    • DSC00025.jpg
      Dateigröße:
      26,1 KB
      Aufrufe:
      136
    • DSC00027.jpg
      Dateigröße:
      26,8 KB
      Aufrufe:
      111
    viper, 20.01.2007
    #1
  2. Blaupunkt

    Blaupunkt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    32
    Hallo,

    frag doch mal hier: http://www.apfelklinik.de/ an. Ich habe allerdings keine persönlichen Erfahrungen damit, soll aber ganz gut sein.

    Bei meinem 867 hab ich das Scharnier selbst gewechselt, ist jetzt nicht soooo haarig. Das Scharnier ist in der Tat mit dem Display verklebt, lässt sich allerdings mit etwas Gewalt lösen. Die Anleitung bei ifixt.com ist dafür nicht zu gebrauchen, die reißen das ganze Book auseinander. Dafür ist das etwas schöner hinterher.
    Bei mir wars allerdings das rechte Scharnier. Mein Scharnier stammt von eBay und ist aus Stahl. Die Anleitung zum Wechsel hab ich noch. Wenn du willst, schick mir ne PM

    Gruß Blaupunkt
     
    Blaupunkt, 21.01.2007
    #2
  3. viper

    viper Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Danke Blaupunkt!
    Habe Dir eben eine PM geschickt und nehme dankend Dein Angebot an.

    Gruß
    Viper
     
    viper, 21.01.2007
    #3
  4. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Dieses schicke Book würde ich aber auch lieber selber reparieren. Waren die schönsten Books, die Apple, nach meiner bescheidenen Meinung, je hergestellt hat.


    dasich
     
    dasich, 21.01.2007
    #4
  5. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.725
    ja, und die schlechtesten
     
    minilux, 21.01.2007
    #5
  6. viper

    viper Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ja, anfangs sieht das Teil auch gut aus und überzeugt, aber nach ein paar Jahren, blättert im wahrsten Sinne ses Wortes der Lack ab. Das PB ist gerade mal etwas älter als 3 Jahre und für den Preis ist das einfach nicht gut genug. Würde ich es auch noch "richtig" im Einsatz haben, dann wäre das Scharnier wahrscheinlich schon nach 1,5 Jahren gebrochen, was einfach inakzeptabel ist.
    Leider sind im Ausland die Möglichkeiten der Reparatur, Ersatzteile und Neukäufe etwas begrenzt, was einen in den Wahnsinn treiben kann!!
     
    viper, 21.01.2007
    #6
  7. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.725
    ganz meine Meinung -- ein schöner Schreibtischrechner, unterwegs ist der Lack schnell ab, nach 2 Jahren ist bei meinem das Scharnier gebrochen (bei einem NP von 3650€) -- ein wirtschaftlicher Totalschaden
     
    minilux, 21.01.2007
    #7
  8. viper

    viper Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist man hinterher erst immer schlauer.
    Ich habe nun einen Händler, der mir ein Set Edelstahl-Scharniere zusendet.
    Hoffe sie dann vernünftig einsetzen zu können und das das wirklich sehr teure Teil dann wieder normal funktioniert. Hoffe es bleibt dann auch erst mal länger so.
     
    viper, 22.01.2007
    #8
  9. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.725
    wo bekommst du denn die Scharniere her und wie teuer sind sie?
     
    minilux, 22.01.2007
    #9
  10. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    4.989
    Zustimmungen:
    110
    MacUser ramCore und ich haben mal selbiges Scharnier an seinem TiBook gewechselt, hat ihn glaube ich rund 50,00 EUR auf eBay gekostet. Der Displayrahmen ist unangenehm mit dem Display selbst verklebt, das muss man mit viel Gefühl aufhebeln. Spuren wird das auf jeden Fall in dem weichen Material hinterlassen. Haben das Scharnier eingebaut aber das Display hat wenige Tage darauf angefangen zu spinnen. Also keine Erfolgmeldung hier :)
     
    Itekei, 22.01.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - PowerBook gebrochenes Scharnier
  1. macbeginneruser

    PowerBook G4 1.66

    macbeginneruser, 15.05.2017, im Forum: MacBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    380
    JeanLuc7
    17.05.2017
  2. fish
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    161
    fish
    22.01.2017
  3. elizza
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    677
  4. Kingakis
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    348
  5. blueprint
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    717
    macMary
    10.01.2007