Posterpräsentation: Empfehlenswerte Software?

mds

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.378
Ich suche eine empfehlenswerte Software für das Erstellen von Posterpräsentationen auf dem Mac. Kann mir jemand von Euch einen Tipp geben?

Martin
 

mds

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.378
Leider nicht geeignet für wissenschaftliche Posterpräsentationen, wie ich sie erstellen muss, aber dennoch ein interessanter Tipp für andere Zwecke, vielen Dank!
 

Rad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.256
Hallo!

Wie soll die Posterpräsentation den so ungefähr aussehen?

Wenn es nur darum geht, ein Poster mit einer gewissen Größe zu erzeugen, kannst Du z.B. Pages nehmen und dann unter Papierformat ein Dokument entsprechender Größe definieren. Darauf kannst Du dann ganz normal Text und Grafik zusammenstellen und dieses dann als PDF exportieren.
Das File hat dann die entsprechende Größe des Posters.

Gruß
Rad
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mds

mds

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.378
Stimmt, an Pages hatte ich gar nicht gedacht … ich werde es in jedem Fall damit versuchen, für Layout-Aufgaben soll Pages ja sehr gut geeignet sein.

Beispiel für eine wissenschaftliche Posterpräsentation: http://www.fbnl-eco.de/pics/kurz_4.jpg
 

Rad

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.256
Also das sollte mit Pages zu schaffen sein. Falls Du Tipps brauchst oder Fragen hast, einfach fragen.
Ich würde mir für die entsprechenden Proportionen vorher eine Skizze machen.

Die Papierformatgrößen findest Du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Papierformat

Ach ja, das neue Acrobat X beherrscht jetzt auch den Druck von so einem Poster auf mehrere Seiten.
Damit Du Dir gegebenenfalls schon mal einen Eindruck machen kannst.

Gruß
Rad
 

StarSirius

unregistriert
Mitglied seit
04.01.2010
Beiträge
884
Mit LaTeX ist so ein Poster auch schnell erstellt. Braucht allerdings etwas Einarbeitungszeit...
 

waldfee72

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.08.2010
Beiträge
19
Hallo mds,

ich habe selbst schon mehrere Poster für wissenschaftliche Kongresse mit Pages gemacht. Die werden damit richtig toll und alle fragen mich, womit ich sie gemacht habe (weil es auffällt im Vergleich zu den meisten Postern, die nämlich mit Powerpoint(!) erstellt werden). Die Grafiken mache ich aber mit Omnigraffle, weil man - gerade auf den A0 Postern sieht, wenn es nicht "perfekt" ist.
Ansonsten ist für alles andere Pages perfekt. Toll sind die Hilfslinien, an denen du alles ausrichten kannst... Und die vorausgewählten Farben für Balkendiagramme u.ä. sehen im Großdruck schön aus!
 

mds

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2009
Beiträge
1.378
Inzwischen nutze ich OmniGraffle – funktioniert tadellos! :)
 
Oben