Portabele 2,5" am PB!?

  1. Dom!

    Dom! Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    4
    hi leute,



    habe eine kleine hd meines dads mal an mein pb angeschlossen. ist denke ich schon 2 oder 3 jahre alt. läuft leider nicht an :(
    selbst mit einem zweiten usb-stromkabel geht nix!
    hänge ich einen usb hub dazwischen, dann gehts, ist mir aber zu umständlich, da ich nur sehr wenig usb geräte habe und sich der aufwand nicht lohnt.

    zur info: habe ein pb 1,67 ghz, 15" aus juli 05 (steht zum verkauf bei interesse pm oder mail an mich!).
    hat jemand eine hd, bzw. ein gehäuse, welches am pb läuft, oder ist das ganze stromgedingt am pb nicht möglich?!



    liebe grüße und ein schönes sonniges wochenende!

    dom!
     
    Dom!, 17.06.2006
  2. BIG T

    BIG TMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    26
    USB als externe 2,5 kannst Du nicht verwenden. Das geht nur mit Firewire. Die Stromversorgung, bzw. Spannung der PB USB Ausgänge ist wohl zu schwach um die Platte anlaufen zu lassen. Da nützt dann leider auch die externe Stromversorgung nichts.
     
    BIG T, 17.06.2006
  3. Padawan

    PadawanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.12.2005
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    33
    Interessant finde ich aber dass es mit Hub geht, ist das einer mit zusätzlicher Stromversorgung oder einer ohne?
     
    Padawan, 17.06.2006
  4. Dom!

    Dom! Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    4
    sorry, vergessen zu erwähnen: ohne strom gehts natürlich auch nicht!
    braucht ein netzgerät, dann gehts!
     
    Dom!, 17.06.2006
  5. Scratty

    ScrattyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    27
    Kann man so auch sehen. Allerdings hält sich Apple an die USB-Spezifikation. Die Platte benötigen alle mehr Strom zum Anlaufen als die Spezi vorsieht.
    Es gibt bereits Threads in denen das abgehandelt wurde.
     
    Scratty, 17.06.2006
  6. weltenbummler

    weltenbummlerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    11.055
    Zustimmungen:
    3.036
    Man kann sich höchstens ein Y-USB-Kabel besorgen, machen viele meiner Kumpels auch so. Dafür mußt Du zwar gleich 2 USB-Ports entbehren, bist aber unterwegs nicht auf eine externe Stromquelle angewiesen.
     
    weltenbummler, 17.06.2006
  7. chillie

    chillieMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    7
    hm... komisch hat sich da was geändert, meine 2,5" SATA Platte läuft am MacBook auch bei Akkubetrieb mit nur einem USB-Anschluss... kann sowas am Gehäuse liegen?
     
    chillie, 17.06.2006
  8. Dom!

    Dom! Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    4
    genau das ist meine frage ;)

    welches gehäuse hast du?!
     
    Dom!, 17.06.2006
  9. Scratty

    ScrattyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    27
    Möglich ist, dass die Intelgeräte das etwas lockerer sehen. Die G4s sind da ziemlich restiktiv.
     
    Scratty, 17.06.2006
  10. BIG T

    BIG TMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    26
    Das mit dem Y-kabel hat bei meinem G4 PB auch nicht funktioniert. Bei meinem MBP habe ich es noch gar nicht versucht, da ich ja jetzt die 2,5 Firewire habe.
     
    BIG T, 17.06.2006