1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PHP Problem

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von ThaHammer, 02.02.2005.

  1. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Auf meinem großen wollte ich mal wieder etwas php üben. Gut ich habe eine Seite mal gemacht, mit einem einzigen php Befehl zum testen von php. (phpinfo();)
    Wenn es denn ohne Fehler funktioniert kommt nur noch ne leere weiße Seite.

    1. Am G4 geht es gar nicht mehr. Apache läuft, Web Sharing ist aktiviert, scheint aber nicht zu funktionieren.

    2. Am Pismo geht php teilweise.

    Es werden einige php Seiten nur weiß angezeigt.

    ich bin mit meinem Latein am Ende, warum gehts auf einmal nicht mehr? Am Pismo lief es doch vorher.
    Kann mir jemand mal eine httpd.conf Datei zumailen?
     
  2. dj_deity

    dj_deity MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    hi. schick doch mal den KOMPLETTEN code hier rein.
    vielleicht hast du

    <?php ?>

    oder ähnliches vergessen.
    bei phpinfo müsste ja normal ne lange liste kommen mit infos über software-version usw.

    mfg
     
  3. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    <html>
    <head>
    <title>Unbenanntes Dokument</title>
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
    </head>

    <body>
    <?php
    phpinfo();
    ?>
    </body>
    </html>

    Da steht nicht viel drin! Es spuckt ja nur die PHPinfo aus, für mich ein simpler Test ob PHP läuft!
     
  4. dj_deity

    dj_deity MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    also...

    spontan würd ich sagen dass die datei richtig ist?!
    meine phpinfo.php sieht folgendermaßen aus:

    <?php
    phpinfo();
    ?>



    (es geht also noch kürzer ;)

    und bei mir kommt da ein ca. 11seitiges info über die php installation.
    was natürlich auch noch sehr wichtig ist deine datei muss die endung "php" haben. sonst weiss der webserver nicht dass er was arbeiten muss.
    sonst fällt mir um die uhrzeit auch nix neus ein.

    schönen tag noch!


    p.s. morgen kommt mein apple nach hause :D
     
  5. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Ich weiß das es kürzer geht, war ja auch so. Nur Firefox will alle php Dateien nur speichern und nicht öffnen!
    Jedenfalls am G4. Am Pismo kommt wie gesagt die weiße Seite.

    Es muß an der httpd.conf liegen oder irgendwo an der Installation von php.
    ich habe am G4 php neu installiert, habe vorher das empfangene php Paket das Zwischen gespeichert wird gelöscht damit er nicht dauernd aktualisiert!
    Am Pismo komme ich ja etwas weiter.
     
  6. buk

    buk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    57
    guude,

    also dein listing funzt bei mir sowohl mit safari als auch mit firefox, daran sollte es nicht liegen.

    poste doch mal den abschnitt as der httpd.conf, in dem es um php geht evtl. is da der fehler.

    regards,
    buk
     
  7. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    In der httpd.conf gehören nur zwei # rausgemacht damit php funzt. Es muß an einem anderen Teil der Httpd.conf liegen. Nur die ist so lange das man da sehr leicht den Überblick verliert. Kann mir nicht jemand seine schicken?
     
  8. Freak1975

    Freak1975 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    schick mir ne pn mit deiner mail addi dann schick ich dir ne lauffähige.

    Gruß Freak
     
  9. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    15.308
    Zustimmungen:
    1.809
    Immer wenn das passiert, dann ist das PHP-Modul im Apache nicht aktiv! Informationen dazu findet man im apache error.log!
     
  10. ThaHammer

    ThaHammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13

    Du meinst das /var/log/httpd/error_log oder?
    Das letzte mal als ich da reinschaute stand nichts Weltbewegendes drin!
    Aber ich schaue nochmals rein.