1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PHP Include befehl

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von KonBon, 18.04.2004.

  1. KonBon

    KonBon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    hi, ich will eine PHP Datei in eine Index Datei per Include Befehl einbinden. Das geht auch, wenn die Index Datei in dem gleichen Ordner wie die PHP Datei liegt.
    Aber wenn ich die Index Datei im Hauptverzeichniss habe, und die PHP Datei in einen Unterordner liegt geht das nicht. Natürlich habe ich den Pfad angepasst.
    Aber es heißt dann immer das fehler in der Reihe xy ist.
    Geht es garnicht mit den include Befehl eine Datei aus einen Unterordner einzubinden?
    Ich hab nämlich keine lust mit iFrames zu arbeiten.
    Gibt es sonst noch eine andere Möglichkeit?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen
     
  2. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    80
    Eine Angabe wie der include-Befehl in der Datei aussieht wäre vielleicht nicht schlecht, aber das einzige das mir auf die Schnelle einfällt sind falsche Datei-Rechte :confused:

    Schwer zu sagen, aber es geht auf alle Fälle, die Verzeichnisangaben sind ja dieselben wie im HTML und ich hatte es (vor langer Zeit) auch schon geschafft.

    Hmmm, versuche einmal ein Bild mittels HTML aus dem gleichen Verzeichnis zu laden wie im include.

    Oder was sagen die Log-Files von PHP, aktiviere einmal in der php.ini alle! Fehlermeldungen....
     
  3. Thommy

    Thommy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2003
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    0
    ja, ein programmschnipsel wär nicht schlecht gewesen.

    include("unterordner/phpdatei.php"); oder
    include("../phpdatei.php"); funzt auf alle fälle ... falls - wie schon gesagt - die rechte stimmen.
     
  4. rasta

    rasta MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    4
    ne das funzt net immer... !! in diesem Fall musst du die Komplete URL angeben

    PHP:
    include("http://deine-url.de/dein_unterverzeichnis/datei.php");
    das geht 100% ;)

    mfg
    rasta
     
  5. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    80
    Funktionieren schon, aber einen statischen Link MIT http würde ich mir nicht antuhen.

    Bei IP-Änderungen des Servers musst du dann jedesmal alle includes nachbessern, bei Testservern dann sehr ärgerlich :(
     
  6. KonBon

    KonBon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    also es soll schon so aussehen

    <? php
    include("news/news_preview.php");
    ?>

    Mit der komplette URL klappt es auch nicht.

    Dateirechte müssten stimmen
    sind so vergeben

    Lesen: dürfen alle
    Schreiben: nur der eingentümer
    Ausführen: keiner

    Hab noch probiert bei ausführen alle dürfen, hat aber auch nicht gebracht

    Aber wie gesage, wenn die Dateien im gleichen Ordner liegen klappt das einwandfrei, aber da nachher noch 2 weitere Dateien eingefügt werden sollen, passt das nicht, die dateien im gleichen verzeichnis zu haben
     
  7. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    nur zur sicherheit:

    welche dateiendung hat die datei in der der incude befehl steht?
     
  8. KonBon

    KonBon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    php, wie es sich gehört. :D
    oder etwa nicht.
     
  9. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    sorry war nicht böse gemeint!

    ok, wenn du auf deinem server den show.php aufrufst, ist da safe_mode auf on bzw. off? manche provider bieten zwar php an, haben es aber 'kastriert'.

    manchmal liegt es an sowas...
     
  10. KonBon

    KonBon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    ok, wie findet man raus, ob der Safe Mode an bzw. aus ist?
    Was bewirkt der, bin bei PHP nicht so ein Profi.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen