Photoshop Elements und iPhoto?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Andis79, 08.02.2007.

  1. Andis79

    Andis79 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hab ne neue Kamera und schieße immer mehr Bilder. Die Verwaltung über iPhoto gefällt mir gut aber zur Nachbearbeitung finde ich iPhoto teilweise zu schwach. Ich will zB Bildmontagen u.a. machen, allerdings nur für private Spielereien, will aber nicht das (meines erachtens) für mich überdimensionierte Photoshop kaufen. Wäre Photoshop Elements eine sinvolle Ergänzung? Kann ich mit beiden Programm gut parallel arbeiten (also Photos aus iPhoto ins Elements ziehen, dort bearbeiten und wieder ins iPhoto rüber) ?

    Oder ist das recht umständlich? Vielen Dank für Hilfe :)
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    Fotos mit iPhoto bearbeiten ist in der Tat sehr eingeschränkt.
    Wähle den Weg, den Du selber beschrieben hast. Das geht.
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Das kann man problemlos machen. Einfach in den Einstellungen von iPhoto "Photoshop Elements" als "Externen Editor" einstellen und schon arbeiten beide Apps friedlich zusammen.

    Dazu auch dieser Thread: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=223948
     
  4. MIC71

    MIC71 Banned

    MacUser seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    mit iphoto wirst du in der tat nicht wirklich weit kommen, ps elements ist sicherlich die beste entscheidung, denn auch der "graphic converter" wäre etwas zu oversized.

    cheers,
    mic
     
  5. Andis79

    Andis79 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Das hört sich doch super an - will nämlich weiterhin alles im "Fluß" haben ;) Nur noch eine Frage: Elements 4 ist noch für PPC, oder? steht da demnächst was neues an, also Version 5 das UB ist? Lohnt sich abzuwarten?
     
  6. dunkelroot

    dunkelroot MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    wie wäre es denn mit the gimp?

    dR:D
     
  7. Andis79

    Andis79 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.04.2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Hab the Gimp mal angesehen und es war mir ehrlich gesagt schon fast zu komplex und unübersichtlich - ich brauch einfach ein einsteigerfreundliches, übersichtliches Programm mit dem ich an meinen Bildern basteln kan :) Ich glaub ich liege da mit Elements einigermaßen richtig, oder? Finde auch den Preis (70€ bei amazon) recht fair
     
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Imho wurde über die 5er Version von PSE (für Mac) noch nichts bekannt. Es sind weder ein Erscheinungs-Termin noch irgendwelche Features von Adobe gemeldet worden. Es wurde ja noch nicht mal angekündigt. Eine UB-Version ist aber sehr wahrscheinlich, wenn es denn mal kommt. (obwohl es ja auch eine Intel-Only-App werden könnte)

    Also: Nix genaues weiß man nicht! :noplan:
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2007
  9. dunkelroot

    dunkelroot MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja O.K. aber ich hatte das gleiche Problem wie Du!
    Also ich nehme Gimp oder auch GimpShop!
    So kompliziert ist das gar nicht und das Preis/Leistungsverhältnis stimmt!

    dR:D
     
  10. UnixLinux

    UnixLinux MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    134
    Ich benutze PS Elements 4 und habe es bei ebay für 35 Euro inklusive Versand erstanden, ist ohne Handbuch und Verpackung aber Elements ist sehr gut.

    LG
    UnixLinux
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen